Was ist TEEService? - Juni 2022

TEEService

Auf einigen Android-Geräten ist die TEEService-App vorinstalliert. Viele Benutzer haben ihre Besorgnis über diese App zum Ausdruck gebracht und erwähnt, ob sie eine hat wichtige Funktion oder ist es unnötige Bloatware.

Die TEEService- oder Trusted Execution Environment Service-App ist für den Zugriff auf die Trusted Execution Environment (TEE) verantwortlich, die ein sicherer Teil des Prozessors ist, der für Schlüsselgenerierung, Schlüsselimport, Signatur und Verifizierungsdienste verwendet wird.

In diesem Artikel erklären wir ausführlich die TEEService-App, wofür sie verwendet wird und wie Sie sie deinstallieren können.



Seiteninhalt

Wofür wird die TEEService-App verwendet?

Die TEEService-App stellt sicher, dass Anwendungen, die Zugriff auf sensible Daten benötigen, über die Trusted Execution Environment darauf zugreifen können, die ein sicherer Teil des Prozessors des Geräts mit eigenem Speicher und Betriebssystem ist Vertrauenswürdiges Betriebssystem. Die Anwendungen, die sicher in das TEE geladen werden, um vertrauliche Informationen zu schützen, werden aufgerufen Vertrauenswürdige Anwendungen.

Details zur TEEService-App

Der Paketname der TEEService-App lautet com.trustonic.teeservice . Diese App ist auf einigen Android-Geräten vorhanden, darunter Samsung, Vivo, LG, Oppo usw.

Wenn Apps in einer ungesicherten Umgebung gespeichert werden, können Hacker das Betriebssystem leicht angreifen und vertrauliche Informationen aus den Apps abrufen. TEE löst dieses Problem, indem sichergestellt wird, dass sensible Daten in einer isolierten und vertrauenswürdigen Umgebung gespeichert und verarbeitet werden.

TEE gewährleistet die Gerätesicherheit mit zwei Elementen – Vertrauenswürdiges Betriebssystem und Sichere Aufbewahrung . Das vertrauenswürdige Betriebssystem bietet eine weitere Kernel-Schicht in Ihrem Prozessor, die eine sichere und isolierte Umgebung schafft. Secure Storage ist ein Speicherbereich im Trusted OS, der Apps sicher speichert und sensible App-Daten schützt.

Das TEE bietet eine sichere Trennung für diese Prozesse:

  • Sperrbildschirm-Passcode-Überprüfung.
  • Abgleich der Fingerabdruckvorlage.
  • Schutz und Verwaltung von KeyStore-Schlüsseln.
  • Geschützte Bestätigung.
  • Verwaltung digitaler Rechte (DRM) .

Ist TEEService sicher oder handelt es sich um einen Virus?

TEEService ist kein Virus oder Malware. Es verursacht keine absichtlichen Schäden an Ihrem Gerät.

Es ist eine sichere Anwendung, die sicherstellt, dass Apps das TEE verwenden, um die Gerätesicherheit aufrechtzuerhalten. Es verhindert, dass Hacker auf diese Apps zugreifen und vertrauliche Informationen abrufen.

Diese App spioniert Ihre Daten nicht aus oder verkauft sie an Dritte, es handelt sich also nicht um Spyware.

Können Sie TEEService deinstallieren?

Ja, Sie können die TEEService-App mit der Android Debug Bridge (ADB), der System App Remover-App und der Titanium Backup-App deinstallieren.

TEEService ist jedoch an der Gerätesicherheit beteiligt, sodass die Deinstallation der App Ihr ​​Gerät ungeschützt hält und es besteht die Möglichkeit, dass Hacker Ihre wichtigen Apps angreifen, um an vertrauliche Informationen zu gelangen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, diese App nicht zu deinstallieren.

Wenn Sie diese App dennoch deinstallieren möchten, können Sie diese Methoden verwenden:

(1) Verwenden von ADB

Mit ADB können Sie eine Unix-Shell aufrufen, sodass Sie Befehle direkt auf dem Android-Gerät ausführen können. Sie benötigen einen Windows-PC, um ADB zu verwenden.

Schritt 1 – Gehen Sie zu Einstellungen > System > Über Telefon .

Schritt 2 – Tippen Sie auf die Build-Nummer 7 Mal zu aktivieren Entwickleroptionen .

Schritt 3 – Gehen Sie zurück zum Hauptmenü Einstellungen und tippen Sie auf Entwickleroptionen um es zu öffnen.

Schritt 4 – Aktivieren USB-Debugging indem Sie darauf tippen.

Schritt 5 – ADB herunterladen auf Ihrem PC.

Schritt 6 – Extrahieren Sie die zip-Datei in einen Ordner.

Schritt 7 – Öffnen Sie nach dem Extrahieren der ZIP-Datei diesen Ordner.

Schritt 8 – Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich.

Schritt 9 – Klicken Sie auf Öffnen Sie hier das Powershell-Fenster .

Schritt 10 – Geben Sie den Befehl ein ADB-Geräte .

Schritt 11 – Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über ein USB-Datenkabel mit dem PC und stellen Sie den USB-Modus auf Dateiübertragung ein.

Schritt 12 – Sie erhalten a USB-Debugging Benachrichtigung auf Ihrem Telefon, tippen Sie auf OK Debugging-Zugriff zuzulassen.

Schritt 13 – Geben Sie den Befehl erneut ein ADB-Geräte .

Schritt 14 – Sie sollten jetzt die sehen Seriennummer Ihres Geräts im Powershell-Fenster.

Schritt 15 – Führen Sie den Befehl aus adb Shell pm deinstallieren – Benutzer 0 com.trustonic.teeservice und einige Sekunden warten. Sie werden feststellen, dass die App von Ihrem Gerät deinstalliert wurde.

(2) Verwenden des System-App-Entferners

Diese Methode erfordert, dass Sie Ihr Android-Gerät rooten. Sie können unsere verwenden Android-Rooting-Anleitung . Nachdem Sie Root-Zugriff erhalten haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese System-App zu deinstallieren.

  1. Laden Sie die herunter und installieren Sie sie System-App-Entferner Anwendung.
  2. Starten Sie die Anwendung, suchen Sie nach TEEService und wählen Sie diese App aus, indem Sie auf das Kontrollkästchen daneben tippen.
  3. Tippen Sie auf die Deinstallieren Schaltfläche, um die App vollständig von Ihrem Gerät zu entfernen.

(3) Verwenden von Titanium Backup

Diese Methode erfordert auch, dass Sie Ihr Gerät rooten. Sie können verwenden unser Rooting-Guide und nachdem Sie Root-Zugriff erhalten haben, folgen Sie diesen Schritten, um die App zu deinstallieren.

  1. Laden Sie die herunter und installieren Sie sie Titan-Backup Anwendung.
  2. Starten Sie diese Anwendung, suchen Sie nach TEEService und wählen Sie diese App aus, indem Sie darauf tippen.
  3. Zapfhahn Deinstallieren um die App vollständig zu entfernen und ihre Daten von Ihrem Gerät zu löschen.

Welche Berechtigungen benötigt TEEService?

Die TEEService-App benötigt keine Berechtigungen, um auf Ihrem Gerät richtig zu funktionieren. Wenn Sie die erforderlichen Berechtigungen überprüfen, werden Sie feststellen Keine Berechtigungen erforderlich .

Sie können die erforderlichen Berechtigungen überprüfen, indem Sie zu Einstellungen > Apps > System-Apps anzeigen > TEEService > Berechtigungen gehen.

Hat TEEService einen hohen Batterieverbrauch?

Die TEEService-App verbraucht nicht zu viel Akku und wir haben keine Anzeichen für einen hohen Akkuverbrauch oder eine Batterieentleerung von dieser App gesehen.

Diese App wird nicht kontinuierlich im Hintergrund ausgeführt und verbraucht auch keine Mobilfunkdaten, sodass Sie aufgrund dieser App keine CPU-Auslastung und Leistungseinbußen des Geräts bemerken.

Wenn Sie aufgrund dieser Anwendung einen hohen Akkuverbrauch feststellen, können Sie versuchen, den App-Cache zu leeren und das Stoppen der App zu erzwingen.

Um den Cache der TEEService-App zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen > Apps > System-Apps anzeigen > TEEService > Speicher > Cache leeren.

Um das Beenden der App zu erzwingen, gehen Sie zu Einstellungen > Apps > System-Apps anzeigen > TEEService > Beenden erzwingen.

Wie bekomme ich TEEService zurück, wenn Sie es deinstalliert haben?

Wenn Sie die TEEService-App deinstalliert haben, diese Anwendung aber erneut installieren möchten, können Sie die neueste Version für Ihren Gerätehersteller von der APKMirror-Website herunterladen oder Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wodurch Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.

Um Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Auf Werkseinstellungen zurücksetzen > Alle löschen (Daten löschen).

Zusammenhängende Posts:

  1. Was ist AASAservice?
  2. Was ist EpdgTestApp?
  3. Was ist RcsSettings?
  4. Was ist Emojiupdater?
  5. Was ist HwModuleTest?
  6. Was ist SecurityLogAgent und wie behebt man den Fehler „Unautorisierte Aktionen“?
  7. Was ist BadgeProvider?
  8. Was ist RootPA und wie wird es deinstalliert?
  9. Was ist SysScope und können Sie es deinstallieren?
  10. Was ist ConfigUpdater?
  11. Was ist IMSLogger?
  12. Was ist PacProcessor?
  13. Was ist CIDManager?
  14. Was ist OsuLogin?
  15. Was ist FaceService?
  16. Was ist CMHProvider?
  17. Was ist die ProxyHandler-App auf Android?
  18. Was ist MDMApp?
  19. Was ist com.samsung.android.dialer?
  20. Was ist com.samsung.sdm.sdmviewer?
  21. Was ist com.samsung.tmowfc.wfcpref?
  22. Was ist com.samsung.android.da.daagent?
  23. Was ist com.facebook.katana?
  24. Was ist com.facebook.appmanager?
  25. Was ist AutoFill mit Samsung Pass?
  26. Was ist die FACM-App auf Samsung-Geräten?
  27. Was ist com.sec.unifiedwfc?
  28. Was ist com.sec.vsim.ericssonnsds.webapp?
  29. Was ist com.samsung.safetyinformation?
  30. Was ist RILNotifier und wie behebt man den Fehler bei der drahtlosen Datenverbindung?
  31. Was ist com.sec.epdg und wie behebt man den Fehler „com.sec.epdg wurde gestoppt“?
  32. Was ist der SCPM-Client?
  33. Was ist der IMS-Dienst und warum wird er immer wieder angehalten?
  34. Was ist die DQA-App auf Android?
  35. Was ist ClipboardUIService?
  36. Was ist die MMITest-App?
  37. Was sind Xt9-Wörterbücher?
  38. Was ist SUPL20Services?
  39. Was ist com.google.android.gm?
  40. Was ist com.google.android.trichromelibrary?