Was ist SecurityLogAgent und wie behebt man den Fehler „Unautorisierte Aktionen“? - September 2022

Was ist SecurityLogAgent

Samsung-Nutzern ist möglicherweise aufgefallen, dass eine Anwendung im Hintergrund läuft oder als verwendete App in Google Activity aufgerufen wird SecurityLogAgent . Da es sich um eine integrierte App handelt, wissen Benutzer nicht, was diese App ist und was sie tut?

SecurityLogAgent ist eine vorinstallierte Android-Systemanwendung, die Sicherheitsprotokolle liest, um Probleme auf Ihrem Samsung-Gerät zu erkennen, und einen Sicherheitshinweis auf Ihrem Bildschirm anzeigt, wenn ein Sicherheitsproblem erkannt wird.

Der Name des Anwendungspakets der SecurityLogAgent-App lautet com.samsung.android.securitylogagent . Diese App ist in den meisten Samsung-Geräten vorhanden, einschließlich älterer Modelle wie Samsung J7, Galaxy S7, S6 edge, Galaxy Note und neuerer Modelle wie Galaxy S10, S20, S21 usw.



In diesem Artikel erkläre ich mehr über SecurityLogAgent, wofür es verwendet wird, warum es unbefugten Zugriff anzeigt und wie dieses Problem behoben werden kann.

Seiteninhalt

Wofür wird SecurityLogAgent verwendet?

Die SecurityLogAgent-Anwendung liest Sicherheitsprotokolle, die vom Samsung KNOX-Sicherheitsframework bereitgestellt werden, und wenn ein Problem erkannt wird, zeigt der SecurityLogAgent den Sicherheitshinweis als Benachrichtigung auf Ihrem Bildschirm an.

Details zur SecurityLogAgent-App

Diese App arbeitet Hand in Hand mit der Sicherheitsanwendung Samsung KNOX. KNOX Security hat einige andere Apps, die helfen, Ihr Gerät sicher zu halten, einschließlich KLMS-Agent und BBCAgent .

Log Agent oder Logging Agent ist eine Anwendung, die Protokolle von einem Standort liest und diese Protokolle an einen anderen Standort sendet.

Grundsätzlich zeigt der SecurityLogAgent nur Sicherheitsprotokolle auf Ihrem Gerät an und kann keine Sicherheitsprobleme beheben. Es ist selbst keine Sicherheitsanwendung, sondern Teil der KNOX-Sicherheitsanwendung. Es ist nur ein Messenger, der dafür verantwortlich ist, Benutzer über ein auf ihrem Gerät erkanntes Sicherheitsproblem zu informieren.

SecurityLogAgent Nicht autorisierte Aktionen wurden erkannt

Wenn ein Sicherheitsproblem erkannt wird, zeigt die SecurityLogAgent-App eine Benachrichtigung an Unbefugte Aktionen wurden erkannt. Starten Sie Ihr Gerät neu, um nicht autorisierte Änderungen rückgängig zu machen. Dieser Sicherheitshinweis erscheint auf Geräten, die verwurzelt .

Fehler beim unbefugten Zugriff des Sicherheitsprotokollagenten

Wenn Sie Ihr Samsung-Gerät rooten, prüft der KNOX-Sicherheitsmechanismus die Softwareversionen Ihres Geräts auf Unregelmäßigkeiten und weist den SecurityLogAgent an, den Sicherheitshinweis Unautorisierte Aktionen wurden erkannt anzuzeigen, wenn eine Unregelmäßigkeit gefunden wird.

So beheben Sie, dass nicht autorisierte Aktionen erkannt wurden?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Fehler „How To Fix Unauthorized Actions Have Been Detected“ zu beseitigen, und alle werden unten im Detail erwähnt.

1. Entwurzeln Sie Ihr Gerät

Dieser Fehler tritt im Allgemeinen auf, wenn Sie Ihr Samsung-Gerät rooten. Der beste Weg, dies zu beheben, besteht darin, Ihr Gerät zu entrooten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät zu unrooten.

  1. Laden Sie die herunter und installieren Sie sie SuperSU App.
  2. Öffne das SuperSU App.
  3. Navigieren Sie zu Einstellungen Tab.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Vollständiges Unroot Möglichkeit.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  6. Sobald dies erledigt ist, starten Sie das Telefon neu und Ihr Gerät wird entwurzelt und der Sicherheitshinweis sollte verschwunden sein.

2. Deaktivieren Sie SecurityLogAgent mit Package Disabler

Mit Package Disabler-Apps können Sie ausgewählte Systemanwendungen deaktivieren, die normalerweise nicht deaktiviert werden können. Sie können die App Package Disabler Pro oder die App Service Disabler verwenden. Diese Apps erfordern, dass Sie dies tun rooten Sie Ihr Android-Gerät .

Hier sind die Schritte zum Deaktivieren der SecurityLogAgent-System-App mithilfe von Dienstdeaktivierung App.

  1. Laden Sie die herunter und installieren Sie sie Service Disabler-App auf Ihrem Samsung-Gerät.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Suchen in der oberen Leiste und suchen Sie nach SecurityLogAgent .
  3. Wählen Sie die SecurityLogAgent-App aus und tippen Sie auf die Deaktivieren Taste.
  4. Bestätigen Sie Ihre Entscheidung, indem Sie OK oder Ja auswählen.

3. Deaktivieren Sie SecurityLogAgent mit der Titanium Backup App

Titanium Backup ist eine weitere Anwendung, die zum Einfrieren/Deaktivieren von Systemanwendungen verwendet wird. Diese App erfordert auch, dass Sie Ihr Android-Gerät rooten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese App mit Titanium Backup zu deaktivieren.

  1. Laden Sie die Titanium Backup-App herunter und installieren Sie sie.
  2. Starten Sie die App.
  3. Suchen nach SecurityLogAgent und tippen Sie darauf.
  4. Tippen Sie auf die Einfrieren Möglichkeit.

4. SecurityLogAgent mit Android Debug Bridge (ADB) deinstallieren

Mit ADB können Sie eine Unix-Shell aufrufen, sodass Sie Befehle direkt auf dem Android-Gerät ausführen können. Sie benötigen einen Windows-PC, um ADB zu verwenden.

Schritt 1 – Gehen Sie zu Einstellungen > System > Über Telefon .

Schritt 2 – Tippen Sie auf die Build-Nummer 7 Mal zu aktivieren Entwickleroptionen .

Schritt 3 – Gehen Sie zurück zum Hauptmenü Einstellungen und tippen Sie auf Entwickleroptionen um es zu öffnen.

Schritt 4 – Aktivieren USB-Debugging indem Sie darauf tippen.

Schritt 5 – ADB herunterladen auf Ihrem PC.

Schritt 6 – Extrahieren Sie die zip-Datei in einen Ordner.

Schritt 7 – Öffnen Sie nach dem Extrahieren der ZIP-Datei diesen Ordner.

Schritt 8 – Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich.

Schritt 9 – Klicken Sie auf Öffnen Sie hier das Powershell-Fenster .

Schritt 10 – Geben Sie den Befehl ein ADB-Geräte .

Schritt 11 – Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über ein USB-Datenkabel mit dem PC und stellen Sie den USB-Modus auf Dateiübertragung ein.

Schritt 12 – Sie erhalten a USB-Debugging Benachrichtigung auf Ihrem Telefon, tippen Sie auf OK Debugging-Zugriff zuzulassen.

Schritt 13 – Geben Sie den Befehl erneut ein ADB-Geräte .

Schritt 14 – Sie sollten jetzt die sehen Seriennummer Ihres Geräts im Powershell-Fenster.

Schritt 15 – Führen Sie den Befehl aus adb Shell pm deinstallieren – Benutzer 0 com.samsung.android.securitylogagent und einige Sekunden warten. Sie werden feststellen, dass die App von Ihrem Gerät deinstalliert wurde.

5. Deinstallieren Sie SecurityLogAgent mit System App Remover

System App Remover ist eine Anwendung, mit der Sie Systemanwendungen deinstallieren können. Diese App erfordert, dass Sie Ihr Gerät rooten.

  1. Laden Sie die Anwendung System App Remover herunter und installieren Sie sie.
  2. Starten Sie die Anwendung System App Remover, suchen Sie nach der SecurityLogAgent App , und wählen Sie es aus, indem Sie auf das Kontrollkästchen daneben tippen.
  3. Tippen Sie auf die Deinstallieren Schaltfläche, um die App vollständig zu deinstallieren.

6. Setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löscht alle Daten von Ihrem Telefon und stellt Ihr Telefon in seinem ursprünglichen Zustand wieder her. Bevor Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, sollten Sie Ihre Daten in einem Cloud-Dienst wie Samsung Cloud oder Google Drive sichern. Führen Sie nach Abschluss der Sicherung die folgenden Schritte aus, um Ihr Android-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

  1. Offen Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemeines .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen .
  5. Tippen Sie auf die Zurücksetzen und Sie müssen möglicherweise Ihre PIN oder Ihr Passwort eingeben.
  6. Tippen Sie auf Alles löschen und Ihr Telefon wird zurückgesetzt.

7. Flash-Stock-ROM (Firmware)

Wenn alle oben genannten Methoden das Problem nicht behoben haben, wird es durch das Flashen der Standard-Firmware sicher behoben, da Sie die Original-Samsung-Software herunterladen und die gerootete Version entfernen.

Sie müssen die Stock-Firmware-Dateien für Ihr Gerät herunterladen und Sie benötigen ein Flashing-Tool, um das Stock-ROM zu flashen, wie das Samsung Odin Flashing-Tool.

8. Rufen Sie den Dienstanbieter an und fordern Sie Ersatz an

Wenn Sie immer noch Probleme haben, ist Ihr letzter Ausweg, das Samsung-Servicecenter anzurufen und nach einem Ersatz für Ihr Gerät zu fragen. Wenn Sie Ihr Gerät bereits gerootet haben, bedeutet dies, dass die Garantie ungültig ist und Sie wahrscheinlich keinen Ersatz erhalten.

Wenn Sie Ihr Samsung-Android-Gerät nicht gerootet haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Ersatz erhalten.

Ist SecurityLogAgent sicher oder handelt es sich um einen Virus?

SecurityLogAgent ist eine integrierte Systemanwendung und daher absolut sicher. Es handelt sich nicht um Viren, Malware oder Spyware. Diese App fügt Ihrem Gerät keinen Schaden zu.

Diese App sendet Sicherheitshinweise, wenn ein Sicherheitsproblem erkannt wird, damit sie Ihre Daten nicht ausspioniert und vor allem Ihre Systemressourcen nicht unnötig beansprucht, also definitiv keine Bloatware ist.

Es ist eine wichtige Anwendung, die zum Abrufen von Sicherheitsbenachrichtigungen erforderlich ist, aber wenn Sie immer noch besorgt sind, können Sie diese App mit einem Antivirus scannen, um sicherzugehen.

Können Sie SecurityLogAgent deinstallieren?

Ja, Sie können die SecurityLogAgent-App problemlos mit oder ohne Root von Ihrem Gerät deinstallieren. Wenn Sie es ohne Rooting entfernen möchten, können Sie die ADB-Software verwenden, und wenn Sie Ihr Gerät bereits gerootet haben, können Sie die System App Remover-Anwendung verwenden. Beide Methoden zum Deinstallieren der App wurden in den vorherigen Abschnitten geteilt.

Die Deinstallation dieser Anwendung wird jedoch nicht empfohlen, da diese App Benachrichtigungen zu Sicherheitsproblemen auf Ihrem Gerät bereitstellt und Sie keine weiteren Benachrichtigungen zu Sicherheitsproblemen auf Ihrem Gerät erhalten, wenn Sie sie entfernen.

Welche Berechtigungen benötigt SecurityLogAgent?

Die SecurityLogAgent-System-App erfordert Telefonische Erlaubnis Dadurch kann die App Ihren Telefonstatus und Ihre Identität lesen.

Sie können die erforderlichen Berechtigungen überprüfen, indem Sie zu Einstellungen > Apps > System-Apps anzeigen > SecurityLogAgent > Berechtigungen gehen.

SecurityLogAgent verbraucht zu viel Akku?

SecurityLogAgent läuft im Hintergrund und verbraucht etwa 5 % – 6 % Akkuladung. Dieser Batterieverbrauch ist auf die hohe CPU-Auslastung zurückzuführen, während es im Hintergrund ausgeführt wird, um Sicherheitsprobleme zu erkennen.

Um den Akkuverbrauch zu reduzieren, können Sie versuchen, den App-Cache zu leeren oder das Stoppen der App zu erzwingen. Beide Methoden werden unten erwähnt.

Um den App-Cache zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen > Apps > System-Apps anzeigen > SecurityLogAgent > Speicher > Cache löschen.

Um das Beenden der App zu erzwingen, gehen Sie zu Einstellungen > Apps > System-Apps anzeigen > SecurityLogAgent > Beenden erzwingen.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist es besser, diese App zu deaktivieren oder zu deinstallieren.

Fazit

SecurityLogAgent ist eine integrierte Systemanwendung auf Samsung-Android-Geräten, die Sicherheitsprotokolle liest und Benachrichtigungen sendet, wenn ein Sicherheitsproblem erkannt wird.

Diese App zeigt einen Fehler „Nicht autorisierte Aktionen wurden erkannt“, wenn Ihr Gerät gerootet ist, was mit den im Artikel genannten Lösungen behoben werden kann.

Zusammenhängende Posts:

  1. Wie lösche ich ein nicht autorisiertes Facebook-Konto?
  2. Was ist RILNotifier und wie behebt man den Fehler bei der drahtlosen Datenverbindung?
  3. Was ist com.sec.epdg und wie behebt man den Fehler „com.sec.epdg wurde gestoppt“?
  4. Sie können alle der folgenden Aktionen im Hootsuite Composer ausführen, außer
  5. Was sind die beiden wichtigsten Maßnahmen, die Sie beachten sollten, wenn Sie jeden Teil Ihrer E-Mail optimieren?
  6. Was ist der MIP 67-Fehler auf Android und wie kann er behoben werden?
  7. Welche Aktionen können Nutzer von Instagram Business im abgebildeten Bereich des Hootsuite-Dashboards ausführen? Wählen Sie drei aus.
  8. Fehler v08?
  9. Fehler b33-s6?
  10. Was bedeutet Fehler 489?
  11. fehler 495 lg?
  12. aip 703 netflix fehler?
  13. b33 s6 netflix fehler?
  14. ui 200 netflix fehler?
  15. Fehler 400-2 Freiform?
  16. netflix fehler ui 117?
  17. Fehlercode aip-701?
  18. ui-108 Fehler Netflix?
  19. wii u fehlercode 112?
  20. Roku-Fehler 305?
  21. Samsung-Fehler 923?
  22. Fehler oxe8000084?
  23. Playbox-HD-Fehler 403?
  24. Downloadfehler 489?
  25. Fehler 0x800300001?
  26. relion e4 fehler?
  27. Fehler 98 verizon?
  28. cox dvr aufzeichnungsfehler?
  29. BlackBerry-Fehler 513?
  30. t mobiler Fehler 50?
  31. PSP-Handshake-Fehler?
  32. Zunder-SMS-Fehler?
  33. Karte 1 Fehler 97?
  34. Installations-API-Fehler?
  35. t mobiler Fehler 96?
  36. Fehler 489 beim Download?
  37. Fehler im tmp-Seitenladepaket zip?
  38. Netflix-Fehler 0041?
  39. iTunes-Fehler 0x800b0101?
  40. Spektrumfehler wuc-1002?