Was ist MmsService? - Kann 2022

Was ist MmsService

Wenn Sie den MmsService in Google Activity gesehen haben und den Zweck dieser Anwendung nicht kennen, sind Sie hier richtig. Also, was ist die MmsService-Anwendung?

MmsService ist eine vorinstallierte Systemanwendung auf Android-Geräten, die für das Senden und Empfangen von Multimedia-Nachrichten zuständig ist. Ein Multimedia-Nachrichtendienst (MMS) ist eine Art Nachrichtendienst, mit dem Sie Nachrichten mit Multimedia-Inhalten von einem Mobilgerät an ein anderes senden können.

In diesem Artikel erkläre ich mehr über den MmsService, wofür wird er verwendet, warum stoppt er ständig und können Sie ihn deinstallieren.



Seiteninhalt

Was ist eine MMS?

Multimedia Messaging Service (MMS) ist ein von 3GPP entwickelter Kommunikationsdienst, mit dem Sie Multimedia-Inhalte wie Bilder, Audio, GIFs und Videos per Textnachricht senden und empfangen können. Zu einer MMS gehören auch Textnachrichten mit einer Zeichenlänge von über 160 Zeichen.

MMS-Nachricht

Wenn Ihre Zeichenlänge beim Senden einer SMS mehr als 160 Zeichen beträgt, wird Ihre Nachricht in zwei verschiedene Nachrichten aufgeteilt, während Sie beim Senden einer MMS mehr als 160 Zeichen verwenden können und diese als einzelne Nachricht gesendet wird.

Zum Senden und Empfangen von MMS benötigen Sie eine mobile Datenverbindung. Android-Geräte erlauben Benutzern nicht, MMS über ein Wi-Fi-Netzwerk zu senden und zu empfangen, es erlaubt nur MMS über ein mobiles Datennetzwerk. Mit Apple iOS-Geräten können Sie jedoch MMS sowohl über das Mobilfunknetz als auch über Wi-Fi senden und empfangen.

Was ist com.android.mms?

com.android.mms ist der Name des Anwendungspakets (APK) der integrierten Standard-Messaging-Anwendung in Android-Geräten. Der Paketname der Stock Messaging App ist nicht für alle Geräte gleich und variiert je nach Gerätehersteller.

Der Paketname der standardmäßigen Xiaomi MIUI-Messaging-App lautet com.android.mms aber der Paketname der OnePlus Stock Messaging-Anwendung ist com.oneplus.mms . Der Paketname der Standard-Messaging-Anwendung von Samsung lautet com.samsung.android.messaging .

Wofür wird MmsService verwendet?

MmsService ist eine integrierte Systemanwendung, die es Benutzern ermöglicht, Multimedia-Nachrichten mit Bildern, Audio, GIFs, Videos sowie Text mit über 160 Zeichen direkt von Ihrer Standard-Messaging-Anwendung über Ihre mobile Datenverbindung zu senden und zu empfangen.

Sie müssen keine Messaging-Anwendung eines Drittanbieters installieren, um MMS-Nachrichten zu senden. Sie können dies mit der integrierten Messaging-App auf Ihrem Gerät tun. Sie können sowohl SMS als auch MMS über dieselbe Messaging-App senden.

Der Name des Anwendungspakets der MmsService-Anwendung in Samsung-Geräten lautet com.android.mms.service .

Ist MmsService ein Virus oder sicher?

MmsService ist kein Virus, Malware, Spyware oder Bloatware . Es fügt Ihrem Gerät keinen Schaden zu und spioniert oder verkauft Ihre Daten nicht.

Es ist eine sichere Anwendung, die zum Senden und Lesen der empfangenen MMS-Nachrichten erforderlich ist. Es verbraucht Ihre Systemressourcen nicht unnötig. Es verwendet Ihre Mobilfunkdaten nur, wenn Sie die MMS-Nachricht senden oder empfangen.

Obwohl diese System-App kein Virus ist, besteht die Möglichkeit, dass eine MMS-Nachricht, die Sie von jemandem erhalten haben, einen Virus oder Malware enthält. Sie sollten eine Antivirus-App auf Ihrem Gerät verwenden und alle Dateien einschließlich Nachrichten mit dieser Antivirus-App scannen. Sie können auch eine App namens Malwarebytes verwenden, die potenzielle Malware auf Ihrem Gerät erkennt und entfernt.

Spammer und Hacker versenden MMS-Nachrichten mit Links zu schädlichen Websites. Wenn Sie auf den Link in dieser Nachricht klicken, werden Sie zu einer anderen Website weitergeleitet, die Malware und Viren auf Ihrem Gerät einfügt. Daher sollten Sie niemals auf Links in MMS- und SMS-Nachrichten von unbekannten Absendern klicken.

com.android.mms wurde unerwartet beendet?

Das Paket com.android.mms funktioniert manchmal aus heiterem Himmel nicht mehr und Sie erhalten eine Fehlermeldung com.android.mms wurde unerwartet beendet oder leider wurde com.android.mms beendet. Dieser Fehler tritt aufgrund des beschädigten App-Cache oder des überlasteten App-Cache der Standard-Messaging-App auf.

Wenn Sie den App-Cache Ihrer Standard-Messaging-App nicht geleert haben, werden die Cache-Dateien beschädigt und überlastet. Dies führt zu einer Fehlfunktion des Android-Pakets com.android.mms und Sie erhalten diese Fehlermeldungen.

Dieser Fehler kann das Senden und Lesen von SMS- und MMS-Nachrichten erschweren. Aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn ich werde Ihnen im nächsten Abschnitt zeigen, wie Sie diesen Fehler beheben können.

Wie behebt man, dass com.android.mms unerwartet gestoppt wurde?

Sie können diese Fehlermeldung mit den unten genannten Lösungen beheben. Der beste Weg, dies zu beheben, besteht darin, den App-Cache zu leeren. Wenn dies nicht funktioniert, sollten Sie die nächsten Lösungen ausprobieren.

1. Löschen Sie den App-Cache der Messaging-App

Der Hauptgrund, warum dieser Fehler auftritt, ist auf einen beschädigten oder überlasteten App-Cache zurückzuführen. Das Löschen des App-Cache der Standard-Messaging-App sollte den Fehler beheben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den App-Cache zu leeren.

  1. Gehe zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Anwendungen .
  3. Finden Sie Ihre Standardeinstellung Messaging-App aus der Liste und tippen Sie darauf.
  4. Tippen Sie auf Lager .
  5. Tippen Sie auf Cache leeren .

2. Löschen Sie die Cache-Partition

Das Löschen der Cache-Partition entfernt alle temporären Cache-Dateien, löscht jedoch keine App-Daten. Sie können die Cache-Partition löschen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung-Android-Gerät aus.
  2. Halten Sie die gedrückt Power-Taste, Lauter-Taste und Bixby-Taste (Schaltfläche unter der Leiser-Taste) zusammen, um Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus zu starten. Wenn es keine Bixby-Taste gibt, halten Sie die Ein- / Aus-Taste + Lauter-Taste + Leiser-Taste gedrückt.
  3. Drücken Sie die Lautstärke runter mehrmals drücken, um unten zu navigieren, bis Sie die finden Cache-Partition löschen Option und drücken Sie dann die Leistung Taste, um es auszuwählen.
  4. Drücken Sie zum Hervorheben die Leiser-Taste Jawohl und drücken Sie die Power-Taste, um es auszuwählen.
  5. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Nach Fertigstellung ist die System jetzt neustarten Die Option wird hervorgehoben und Sie müssen die Ein- / Aus-Taste drücken, um Ihr Gerät neu zu starten.

3. Laden Sie eine Messaging-App eines Drittanbieters herunter

Wenn der Fehler häufig von Ihrer Stock-Messaging-App verursacht wird, ist es besser, eine Messaging-App eines Drittanbieters herunterzuladen, z Nachrichten von Google und legen Sie diese App als Ihre Standard-Messaging-App fest. Sie können diese App als Standard festlegen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Für Samsung-Geräte

  • Gehe zu Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Anwendungen .
  • Tippen Sie auf Wählen Sie Standard-Apps .
  • Tippen Sie auf SMS App.
  • Tippen Sie auf die Google-Nachrichten App.

Für andere Android-Geräte

  • Gehe zu Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen .
  • Tippen Sie auf Fortschrittlich .
  • Tippen Sie auf Standard-Apps .
  • Tippen Sie auf SMS App.
  • Tippen Sie auf die Google-Nachrichten App.

4. Setzen Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurück

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löscht alle Daten von Ihrem Telefon und stellt Ihr Telefon in seinem ursprünglichen Zustand wieder her. Wenn Sie die Fehlermeldung nicht mit den oben genannten Methoden beheben können, wird ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen diese Fehlermeldung hoffentlich endgültig entfernen.

Android-Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Bevor Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, sollten Sie Ihre Daten sichern. Führen Sie nach Abschluss der Sicherung die folgenden Schritte aus, um Ihr Android-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

  1. Gehe zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemeines .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen .
  5. Tippen Sie auf die Zurücksetzen und Sie müssen möglicherweise Ihre PIN oder Ihr Passwort eingeben.
  6. Tippen Sie auf Alles löschen oder Daten löschen und Ihr Telefon wird zurückgesetzt.

Kann ich MmsService deinstallieren?

MmsService ist ein vorinstallierte Systemanwendung die nicht auf die gleiche Weise deinstalliert werden können wie andere Apps von Drittanbietern. Um MmsService zu deinstallieren, müssen Sie eine Software namens Android Debug Bridge (ADB) oder eine Anwendung namens System App Remover verwenden, die Root-Zugriff erfordert.

Außerdem ist dies die Standard-Messaging-App, die für das Senden und Empfangen von SMS- und MMS-Nachrichten verantwortlich ist. Wenn Sie diese App deinstallieren oder deaktivieren möchten, müssen Sie eine Messaging-App eines Drittanbieters wie Messages by Google herunterladen und installieren und als Ihre Standard-Messaging-App festlegen.

Die Deinstallation der MmsService-App wird nicht empfohlen, da es sich um eine Systemanwendung handelt, die eine wichtige Funktion ausführt. Die Deinstallation kann zu Problemen beim Senden und Lesen von MMS-Nachrichten in Ihrer Standard-Messaging-App führen.

Wie deinstalliere ich MmsService?

Nachdem Sie eine neue Messaging-App installiert und als Standard festgelegt haben, können Sie die MmsService-App mit den unten aufgeführten Methoden deinstallieren.

1. Deinstallieren Sie MmsService mit ADB

Mit ADB können Sie eine Unix-Shell aufrufen, sodass Sie Befehle direkt auf dem Android-Gerät ausführen können. Sie können damit Apps installieren, deinstallieren, debuggen und deaktivieren. Sie benötigen einen Windows-PC, um ADB zu verwenden.

Für Samsung-Geräte

Schritt 1 - Gehe zu Einstellungen > System > Über Telefon .

Schritt 2 – Tippen Sie auf die Build-Nummer 7 Mal zu aktivieren Entwickleroptionen .

Schritt 3 – Gehen Sie zurück zum Hauptmenü Einstellungen und tippen Sie auf Entwickleroptionen um es zu öffnen.

Schritt 4 - Aktivieren USB-Debugging indem Sie darauf tippen.

Schritt 5ADB herunterladen auf Ihrem PC.

Schritt 6 – Extrahieren Sie die zip-Datei in einen Ordner.

Schritt 7 – Öffnen Sie nach dem Extrahieren der ZIP-Datei diesen Ordner.

Schritt 8 – Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich.

Schritt 9 - Klicke auf Öffnen Sie hier das Powershell-Fenster .

Schritt 10 – Geben Sie den Befehl ein ADB-Geräte

Schritt 11 – Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über ein USB-Datenkabel mit dem PC.

Schritt 12 – Geben Sie den Befehl ein adb Shell pm deinstallieren – Benutzer 0 com.android.mms.service und drücken Sie die Eingabetaste, um diesen Befehl auszuführen. Warten Sie einige Sekunden und Sie werden feststellen, dass die App von Ihrem Gerät deinstalliert wurde.

Für andere Android-Geräte

Befolgen Sie alle oben genannten Schritte von 1-11 und ersetzen Sie in Schritt 12 com.android.mms.service mit com.android.mms

2. Deinstallieren Sie MmsService mit System App Remover

Diese Methode erfordert, dass Sie Root-Zugriff auf Ihr Gerät erhalten. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihr Android-Gerät rooten können, sehen Sie sich unsere an Android-Rooting-Anleitung . Nachdem Sie Root-Zugriff erhalten haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese System-App zu deinstallieren.

Schritt 1 – Laden Sie die herunter und installieren Sie sie System-App-Entferner Anwendung.

Schritt 2 – Starten Sie die Anwendung System App Remover, suchen Sie nach MmsService oder com.android.mms, und wählen Sie es aus, indem Sie auf das Kontrollkästchen daneben tippen. Samsung-Benutzer sollten nach MmsService suchen und andere Android-Benutzer sollten nach com.android.mms suchen.

Schritt 3 – Tippen Sie auf die Deinstallieren Schaltfläche, um die App vollständig zu deinstallieren und ihre Daten zu löschen.

Von MmsService erforderliche Berechtigungen

Die MmsService-Anwendung verwendet die SMS-Berechtigung, die es dieser App ermöglicht, SMS- und MMS-Nachrichten zu lesen, SMS- und MMS-Nachrichten zu empfangen, SMS- und MMS-Nachrichten zu senden sowie SMS- und MMS-Nachrichten zu schreiben.

Sie können alle von dieser App verwendeten Berechtigungen überprüfen, indem Sie zu gehen Einstellungen > Apps > Tippen Sie oben rechts auf das Ellipsen-Symbol (drei vertikale Punkte) > System-Apps anzeigen > MmsService > Berechtigungen .

Fazit

MmsService ist ein eingebautes Systemanwendung das zum Senden und Empfangen von MMS-Nachrichten auf Android-Geräten erforderlich ist. Es hat unterschiedliche Paketnamen, die vom Gerätehersteller abhängen.

Dies ist eine sichere Anwendung, aber die MMS-Nachrichten, die Sie von anderen erhalten, können Malware enthalten, also öffnen oder klicken Sie nicht auf Nachrichten, die von nicht vertrauenswürdigen Quellen gesendet wurden.

Manchmal funktioniert die com.android.mms-App möglicherweise nicht mehr und Sie können dies beheben, indem Sie den App-Cache der Nachrichten-App löschen oder die im Artikel erwähnten Methoden befolgen.

Zusammenhängende Posts:

  1. Was ist DiagMonAgent und warum stoppt es immer wieder?
  2. Was ist com.osp.app.signin? (Erklärt)
  3. Was ist com.android.incallui und com.samsung.android.incallui?
  4. Was ist die BBCAgent-App auf Samsung-Geräten?
  5. Was ist RILNotifier und wie behebt man den Fehler bei der drahtlosen Datenverbindung?
  6. Was ist com.sec.epdg und wie behebt man den Fehler „com.sec.epdg wurde gestoppt“?
  7. Was ist com.wssyncmldm und wie kann ich es deaktivieren?
  8. Was ist com.sec.android.daemonapp und wie wird es deaktiviert/deinstalliert?
  9. Was ist die CarmodeStub App und können Sie sie entfernen?
  10. Was ist der SCPM-Client?
  11. Was ist der IMS-Dienst und warum wird er immer wieder angehalten?
  12. Was ist SKMSAgentService und können Sie es deinstallieren?
  13. Was ist AppLinker auf Android?
  14. Was ist die SilentLogging-App auf Android?
  15. Was ist die DQA-App auf Android?
  16. Was ist ClipboardUIService?
  17. Was ist EpdgTestApp?
  18. Was ist RcsSettings?
  19. Was ist Emojiupdater?
  20. Was ist SecurityLogAgent und wie behebt man den Fehler „Unautorisierte Aktionen“?
  21. Was ist BadgeProvider?
  22. Was ist RootPA und wie wird es deinstalliert?
  23. Was ist SysScope und können Sie es deinstallieren?
  24. Was ist ConfigUpdater?
  25. Was ist IMSLogger?
  26. Was ist PacProcessor?
  27. Was ist OsuLogin?
  28. Was ist FaceService?
  29. Was ist CMHProvider?
  30. Was ist die ProxyHandler-App auf Android?
  31. Was ist MDMApp?
  32. Was ist TEEService?
  33. Was ist com.samsung.android.dialer?
  34. Was ist com.samsung.sdm.sdmviewer?
  35. Was ist com.samsung.tmowfc.wfcpref?
  36. Was ist com.facebook.katana?
  37. Was ist com.facebook.appmanager?
  38. Was ist AutoFill mit Samsung Pass?
  39. Was ist com.sec.unifiedwfc?
  40. Was ist com.sec.vsim.ericssonnsds.webapp?