Was ist die SilentLogging-App auf Android? - Juni 2022

Was ist die SilentLogging-App?

Unter Samsung-Benutzern gibt es eine wachsende Besorgnis über eine integrierte Systemanwendung namens SilentLogging. Benutzer behaupten, dass diese App verwendet wird, um Ihre Daten auszuspionieren, zu stehlen und an Dritte zu verkaufen. Also, was ist diese SilentLogging-App?

Die SilentLogging-App ist eine integrierte, vorinstallierte Systemanwendung auf Samsung-Android-Geräten, die in den Modemeinstellungen Ihres Telefons vorhanden ist und alle Anrufprotokolle und SMS-Protokolle von Ihrem Telefon verfolgt und für eine einfache Übertragung auf ein neues Gerät sichert. Der Name des Anwendungspakets (APK) dieser App lautet com.sec.modem.settings .

Die Sek in der APK-Datei steht für Samsung Electronics Co., Ltd., es handelt sich also um eine von Samsung entwickelte App, und diese App ist auf allen modernen Samsung-Geräten mit VoLTE wie Galaxy S7, S8, S9, S10 und anderen vorinstalliert.



Unter den Benutzern herrscht Verwirrung darüber, dass es sich bei dieser App um eine Art Spyware handelt. Wir werden dieses Problem in den nächsten Abschnitten behandeln und auch den Zweck der App erläutern.

Seiteninhalt

Wofür wird SilentLogging verwendet?

SilentLogging.apk ist eine integrierte System-App auf Samsung-Geräten, die in den Modemeinstellungen Ihres Telefons vorhanden ist und still auf das mobile Dateninternet Ihres Telefons zugreift und Ihre Anruf- und SMS-Protokolle von Ihrem Telefon mit Hilfe des Kernels Ihres Geräts sichert.

SilentLogging-System-App

Android-Geräte verwenden die Linux Kernel Dies ist das Kernprogramm, das alle Prozesse verwaltet, einschließlich Ihrer Systemressourcen wie CPU und RAM, Ihres Systemspeichers, Ihrer Dateisysteme und Netzwerkgeräte auf Ihrem Android-Gerät. Die Kernelversion ist ein Code, der in einen geschützten Bereich geladen wird, der das Überschreiben anderer schädlicher Kernel-Programme verhindert.

Die Silent Logging App ist in modernen Android-Geräten vorhanden, die über die Voice Over Long Term Evolution (VoLTE)-Technologie verfügen. VoLTE verwendet die IP Multimedia Subsystem(IMS)-Technologie mit dem vorinstallierten IMS-Service-App Bereitstellung von Paketsprachdiensten über ein IP-Netzwerk mit Long-Term Evolution(LTE)-Zugriff.

Ist SilentLogging ein Virus oder Spyware?

Nein, SilentLogging ist kein Virus oder Spyware. Es fügt Ihrem Gerät keinen absichtlichen Schaden zu und spioniert oder verkauft Ihre Daten nicht an Dritte.

Viele Benutzer beschweren sich in Foren, dass SilentLogging eine Spyware ist, die verwendet wird, um die Nutzung Ihres Geräts zu verfolgen, aber das ist falsch.

Die Leute sind so weit gegangen, dass sie denken, dass diese App Ihren Herzfrequenzmesser und Näherungssensor verwendet, um zu verfolgen, wann Sie schlafen, und sich dann mit einem anderen Konto bei Ihrem Gerät anmeldet. Einige Leute denken sogar, dass diese App verwendet werden kann, um auf Ihr Telefon und Ihre Konten zuzugreifen, und andere Personen können Apps auf Ihr Gerät laden, um die Nutzung Ihres Geräts und Ihrer App zu verfolgen.

Beide oben genannten Anschuldigungen sind völlig falsch . Samsung schadet seinem Ruf nicht, indem es vorinstallierte Spyware verwendet. Sie können Ihre App-Nutzung mit Ihrem Samsung-Konto verfolgen und benötigen keine Anwendungen, um Ihre Daten auszuspionieren.

Silent Logging ist eine sichere Anwendung. Es wird von Samsung verwendet, um Ihre Anruf- und SMS-Protokolle zu verfolgen und auf ihren Servern zu sichern, damit Sie diese problemlos übertragen können, wenn Sie Ihr Gerät wechseln.

SilentLogging verursacht Batterieentladung?

Ja, die SilentLogging-App verursacht starke Batterieentladungsprobleme. Tatsächlich ist es eine App mit dem zweithöchsten Akkuverbrauch in den meisten Samsung-Geräten nach dem Bildschirm Ihres Geräts und dem Android-System.

Die Silent Logging-App verwendet das Modem Ihres Telefons und verbraucht viele Systemressourcen, einschließlich CPU und RAM. Es verwendet auch Ihre mobilen Daten, um eine Verbindung zum Internet herzustellen. Aus diesem Grund entlädt sich der Akku Ihres Geräts sehr schnell.

Problem mit Batterieentladung

Das Löschen des App-Cache und das erzwungene Stoppen der App kann den Akkuverbrauch für kurze Zeit reduzieren, aber es wird das Problem nicht endgültig lösen. Dies liegt daran, dass die App ihren Prozess nach einiger Zeit neu startet und Sie wieder einen hohen Akkuverbrauch sehen.

Sie können das Beenden der App erzwingen, indem Sie zu gehen Einstellungen > Apps > Tippen Sie auf das Ellipsen-Symbol (drei vertikale Punkte) in der oberen rechten Ecke > System-Apps anzeigen > SilentLogging > Stopp erzwingen .

Sie können den App-Cache löschen, indem Sie zu gehen Einstellungen > Apps > Tippen Sie auf das Ellipsen-Symbol (drei vertikale Punkte) in der oberen rechten Ecke > System-Apps anzeigen > SilentLogging > Speicher > Cache löschen .

Um den Batterieverbrauch von SilentLogging zu reduzieren, müssen Sie die App entweder einfrieren oder diese App von Ihrem Gerät deinstallieren. Beide Methoden finden Sie in den nächsten Abschnitten.

Deaktivieren Sie SilentLogging mit Titanium Backup

Sie können diese App deaktivieren, indem Sie deaktivieren/einfrieren es mit Titanium Backup, aber dazu müssen Sie zuerst Ihr Android-Gerät rooten. Sie können unsere lesen Android-Rooting-Tutorial hier .

Titanium Backup-App

Nachdem Sie Ihr Android-Gerät aus der oben genannten Anleitung gerootet haben, befolgen Sie die genannten Schritte, um diese App einzufrieren.

  1. Laden Sie die herunter und installieren Sie sie Titan-Backup App. Mit dieser App können Sie Ihre Apps und Daten sichern, wiederherstellen und einfrieren.
  2. Starten Sie die App.
  3. Suchen nach SilentLogging oder com.sec.modem.settings und tippen Sie darauf.
  4. Tippen Sie auf die Einfrieren Möglichkeit.

Dadurch wird die Silent Logging-App eingefroren und alle damit verbundenen Hintergrundprozesse gestoppt.

Notiz – Wenn Sie die Superuser-App auf Ihrem Gerät installiert haben, müssen Sie die Erlaubnis erteilen, die App einzufrieren. Alles, was Sie tun müssen, ist auf das zu tippen Gewähren Option und der Vorgang startet von selbst.

Können Sie SilentLogging deinstallieren?

SilentLogging ist eine integrierte vorinstallierte Systemanwendung, sodass Sie sie nicht auf herkömmliche Weise deinstallieren können, wie Sie andere Apps von Drittanbietern deinstallieren. Um diese App zu deinstallieren, müssen Sie entweder die Android Debug Bridge (ADB) oder der System-App-Entferner Anwendung, die Root-Zugriff erfordert.

Es wird empfohlen, diese Systemanwendung nicht zu deinstallieren, da Ihre Anruf- und SMS-Protokolle möglicherweise nicht gesichert werden und es auch zu Problemen mit dem Modem Ihres Telefons kommen kann.

Wenn Sie dies dennoch deinstallieren oder deaktivieren möchten Systemanwendung , sehen Sie sich den nächsten Abschnitt an, in dem wir einige Methoden zum Deinstallieren oder Deaktivieren dieser App erwähnen.

Wie deinstalliere ich SilentLogging?

Sie können die SilentLogging-App mit ADB oder System App Remover von Ihrem Gerät entfernen. Beide Methoden werden unten im Detail erwähnt.

1. Deinstallieren Sie SilentLogging mit ADB

Mit ADB können Sie eine Unix-Shell aufrufen, sodass Sie Befehle direkt auf dem Android-Gerät ausführen können. Sie können damit Apps installieren, deinstallieren, debuggen und deaktivieren. Sie benötigen einen Windows-PC, um ADB zu verwenden .

Hier sind die Schritte zum Deinstallieren dieser App mit ADB.

Schritt 1 - Gehe zu Einstellungen > System > Über Telefon .

Schritt 2 – Tippen Sie auf die Build-Nummer 7 Mal zu aktivieren Entwickleroptionen .

Schritt 3 – Gehen Sie zurück zum Hauptmenü Einstellungen und tippen Sie auf Entwickleroptionen um es zu öffnen.

Schritt 4 - Aktivieren USB-Debugging indem Sie darauf tippen.

Schritt 5ADB herunterladen auf Ihrem PC.

Schritt 6 – Extrahieren Sie die zip-Datei in einen Ordner.

Schritt 7 – Öffnen Sie nach dem Extrahieren der ZIP-Datei diesen Ordner.

Schritt 8 – Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich.

Schritt 9 - Klicke auf Öffnen Sie hier das Powershell-Fenster .

Schritt 10 – Geben Sie den Befehl ein ADB-Geräte

Schritt 11 – Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über ein USB-Datenkabel mit dem PC.

Schritt 12 – Geben Sie den Befehl ein adb Shell pm deinstallieren – Benutzer 0 com.sec.modem.settings und drücken Sie die Eingabetaste, um diesen Befehl auszuführen. Warten Sie einige Sekunden und Sie werden feststellen, dass die App von Ihrem Gerät deinstalliert wurde.

Um die Silentlogging-App zu deaktivieren, ersetzen Sie in Schritt 12 des oben erwähnten ADB-Befehls deinstallieren durch deaktivieren.

2. Deinstallieren Sie SilentLogging mit dem System-App-Entferner

Diese Methode erfordert, dass Sie Root-Zugriff auf Ihr Gerät erhalten. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihr Android-Gerät rooten können, sehen Sie sich unsere an Android-Rooting-Anleitung . Nachdem Sie Root-Zugriff erhalten haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese System-App zu deinstallieren.

Schritt 1 – Laden Sie die herunter und installieren Sie sie System-App-Entferner Anwendung.

Schritt 2 – Starten Sie die Anwendung System App Remover, suchen Sie nach der SilentLogging App , und wählen Sie es aus, indem Sie auf das Kontrollkästchen daneben tippen.

Schritt 3 – Tippen Sie auf die Deinstallieren Schaltfläche, um die App vollständig zu deinstallieren und ihre Daten zu löschen.

Von SilentLogging verwendete Berechtigungen

Die SilentLogging-App verwendet die folgenden vier Berechtigungen:

    TelefonerlaubnisDadurch kann die App Telefonnummern direkt anrufen sowie den Telefonstatus und die Identität lesen.Anrufprotokolle und SMS-BerechtigungDadurch kann die App auf Ihre Telefonkontakte zugreifen, Ihre Textnachrichten bearbeiten, Ihre Textnachrichten lesen und SMS-Nachrichten senden.KameraerlaubnisDadurch kann die App auf die Kamera Ihres Telefons zugreifen, um Bilder und Videos aufzunehmen.Mikrofon-ErlaubnisDadurch kann die App auf das Mikrofon Ihres Telefons zugreifen, um Audio aufzunehmen.

Sie können alle von dieser App verwendeten Berechtigungen überprüfen, indem Sie zu gehen Einstellungen > Apps > Tippen Sie auf das Ellipsen-Symbol (drei vertikale Punkte) in der oberen rechten Ecke > System-Apps anzeigen > SilentLogging > Berechtigungen .

Wie stoppe ich SilentLog?

SilentLog ist standardmäßig deaktiviert, aber wenn Sie es versehentlich aktiviert haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn wir helfen Ihnen gerne weiter. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um SilentLog zu stoppen.

  • Wählen *#9900# aus dem Dialer Ihres Telefons.
  • Gehen Sie zu Modemeinstellungen.
  • Gehe zu SILENTLOG und drehen Sie es AUS .
  • Die Einstellung wird nun als angezeigt SILENTLOG: Aus
  • Warten Sie ein paar Minuten und Sie werden feststellen, dass SilentLog ausgeschaltet ist.

Ist die SilentLogging-App dasselbe wie die Silent Logger-Software?

Nein, die Silentlogging-App ist nicht dieselbe Anwendung wie die Silent Logger Plus-Software. Das sind völlig unterschiedliche Anwendungen.

Silent Logger Plus ist eine Kindersicherungssoftware eines Drittanbieters, die von Eltern verwendet wird, um die Aktivitäten ihrer Kinder im Internet zu überwachen. Es kann verfolgen, was ihre Kinder in sozialen Netzwerken, Instant Messaging-Apps tun, und kann sogar Websuchen wie die Google-Suche, die Bing-Suche usw. verfolgen.

Die SilentLogging-App verfolgt Ihre Internetaktivitäten nicht. Es ist keine Spyware .

Fazit

SilentLogging ist eine vorinstallierte Systemanwendung auf Samsung-Geräten mit VoLTE, die in den Modemeinstellungen Ihres Telefons vorhanden ist und die Anruf- und SMS-Protokolle Ihres Telefons zur Sicherung verfolgt. Es kann übertragen werden, wenn Sie das Gerät wechseln.

Dies ist eine sichere Anwendung und kein Virus oder Spyware. Diese App verursacht Probleme mit dem Entladen des Akkus, die vorübergehend behoben werden können, indem die App zwangsweise gestoppt wird. Um sie jedoch dauerhaft zu beheben, müssen Sie die App einfrieren.

Dies ist eine Systemanwendung, daher kann sie nicht einfach deinstalliert werden. Sie benötigen eine PC-Software wie ADB oder Sie können auch die System App Remover-Anwendung verwenden, aber dazu müssen Sie Ihr Gerät rooten.

Zusammenhängende Posts:

  1. Was ist com.android.incallui und com.samsung.android.incallui?
  2. Was ist die DQA-App auf Android?
  3. Was ist AppLinker auf Android?
  4. Was ist die ProxyHandler-App auf Android?
  5. Was ist com.android.server.telecom?
  6. Was ist com.samsung.android.dialer?
  7. Was ist com.samsung.android.da.daagent?
  8. Was ist com.sec.android.daemonapp und wie wird es deaktiviert/deinstalliert?
  9. Was ist com.android.captiveportallogin?
  10. Was ist com.google.android.gm?
  11. Was ist com.android.vending?
  12. Was ist com.android.gallery3d und warum stoppt es ständig?
  13. Was ist com.google.android.cellbroadcastreceiver?
  14. Was ist com.google.android.trichromelibrary?
  15. Was ist com.android.cts.priv.ctsshim? (Erklärt)
  16. Was ist der MIP 67-Fehler auf Android und wie kann er behoben werden?
  17. Wie erhalte ich meine AOL-E-Mail auf meinem Android?
  18. wie melde ich mich von aol auf android ab?
  19. Android TS Kompass?
  20. Antivirus für Android-TV-Box?
  21. Fotoanbieter Android?
  22. GBA-Dienste Android?
  23. was ist gba service android?
  24. Was ist der GBA-Dienst auf Android?
  25. ez tab android tablet?
  26. xfinity-App für Android-TV?
  27. Wie melde ich mich von Outlook auf Android ab?
  28. Wie deaktiviere ich Voicemail auf Android?
  29. Wie kündige ich Happn auf Android?
  30. Wie deinstalliere ich Instagram auf Android?
  31. Wie lösche ich mein POF-Konto auf Android?
  32. Wie lösche ich mein Kik-Konto auf Android?
  33. Außerhalb des Servicebereichs Android?
  34. Fehlercode 128 Android?
  35. Mandiant-Virus Android?
  36. Wie mache ich einen Screenshot auf einem RCA-Android-Tablet?
  37. hw beschleunigungsfehler android?
  38. über radio android spielen?
  39. Upnp auf Android aktivieren?
  40. Wie lösche ich die Zwischenablage in Android?