Was ist ConfigUpdater? - Juli 2022

ConfigUpdater

Android-Nutzer beschweren sich häufig darüber ConfigUpdater app, dass sie unerwartet nicht mehr funktioniert. Sie sind sich nicht sicher, ob es sich um einen Virus handelt, der ihr Gerät oder eine wichtige Systemanwendung infiziert hat.

Einige Websites behaupten, dass die ConfigUpdater-App die INI-Datei aktualisiert Aufbau Dateien bestimmter Apps in der Datei config.xml, aber wir haben festgestellt, dass dies falsche Informationen sind.

Aus diesem Grund haben wir diesen Artikel geschrieben, um den wahren Zweck der ConfigUpdater-App zu erklären, warum sie immer wieder stoppt und wie das Stoppproblem behoben werden kann.



Seiteninhalt

Was ist die ConfigUpdater-App auf Android und was macht sie?

ConfigUpdater ist eine vorinstallierte Android-Systemanwendung, die die digitalen Zertifikate, die Konfiguration der System-Firewall, die Zeitzonen und das sicherheitsoptimierte Linux (SELinux) Ihres Geräts automatisch aktualisiert, um das Gerät sicher zu halten.

ConfigUpdater-App-Details

Diese App ist auf den meisten Android-Geräten vorhanden, einschließlich Samsung, Huawei, Xiaomi usw., und ist für die Gerätesicherheit erforderlich. Der Paketname der Datei ConfigUpdater.apk lautet com.google.android.configupdater .

Digitale Zertifikate werden zur Benutzeridentifikation und -authentifizierung sowie zur Überprüfung des Sicherheitsniveaus bei der Verwendung anderer Netzwerke verwendet. ConfigUpdater aktualisiert digitale Zertifikate, um sicherzustellen, dass neue Apps und Browser Ihr Gerät authentifizieren können und es beim Zugriff darauf keine Sicherheitsprobleme gibt.

Android Security Suite hat eine Firewall die steuert, welche Apps auf das Internet zugreifen dürfen, und diese Firewall lädt häufig Konfigurationsaktualisierungen mit Hilfe von ConfigUpdater herunter, um neue Apps einzuschließen, denen der Internetzugang gestattet werden soll oder nicht.

SELinux ist Teil des Android-Sicherheitsmodells, das in den Linux-Kernel integriert ist. Es handelt sich um ein Zugriffskontrollsystem, das obligatorische Zugriffskontroll-Ressourcenrichtlinien erzwingt, um die Zugriffsebene von Benutzern und Prozessen auf einem Android-System mit oder ohne Root-Berechtigungen zu definieren.

Ist ConfigUpdater ein Virus oder sicher?

Einige Benutzer sehen, dass die ConfigUpdater-App Probleme auf ihrem Gerät verursacht, und denken, dass es sich um eine Art Virus handelt, aber es ist völlig falsch. ConfigUpdater ist kein Virus oder Malware . Einige Antivirenprogramme zeigen diese App als Virus an, aber das liegt daran, dass sie nicht zu ihrer Liste vertrauenswürdiger Apps hinzugefügt wurde.

ConfigUpdater ist eine sichere Anwendung das Sicherheitsaktualisierungen für Zertifikate, Firewall-Konfigurationen und SELinux herunterlädt. Es verursacht keine absichtlichen Schäden an Ihrem Gerät und es spioniert Ihre Daten definitiv nicht aus oder verkauft sie an Dritte, also ist es kein Virus oder Spyware.

Da diese App Ihre Mobilfunkdaten zum Herunterladen von Updates verwendet und auch Ihre Systemressourcen verwendet, haben Benutzer das Gefühl, dass es sich um Bloatware handelt, aber in Wirklichkeit ist dies nicht der Fall. Mobilfunkdaten und CPU-Ressourcen werden nur verwendet, während nach Updates gesucht und diese heruntergeladen werden.

ConfigUpdater wurde gestoppt?

Der ConfigUpdater hat ein Problem, bei dem er plötzlich nicht mehr funktioniert und Fehlermeldungen wie auslöst Leider wurde ConfigUpdater gestoppt oder ConfigUpdater funktioniert nicht mehr .

Es gibt mehrere Gründe, warum die ConfigUpdater-App nicht mehr funktioniert:

1. Beschädigte oder überladene Cache-Dateien – Wenn Sie den App-Cache längere Zeit nicht löschen, werden die Cache-Dateien beschädigt. Der Speicherordner für Cache-Dateien hat begrenzten Speicherplatz. Wenn die Größe der Cache-Dateien größer wird als gespeichert werden könnte, werden die Cache-Dateien überlastet und verursachen eine Fehlfunktion der App, was zu diesen Fehlermeldungen führt.

zwei. Problem mit der App – Wenn es ein internes Problem mit der ConfigUpdater-App gibt, kann es dazu führen, dass die App nicht mehr richtig funktioniert, was zu solchen Fehlermeldungen führt.

3. Firmware-Problem – Diese App funktioniert möglicherweise nicht mehr, wenn es Probleme mit der Firmware Ihres Geräts gibt. Die Fehlermeldungen können auch ausgelöst werden, wenn Sie eine Custom-Firmware anstelle der Stock-Firmware verwenden.

Wie behebt man die Fehlermeldung „ConfigUpdater has Stopped“?

Jetzt, da Sie die Gründe kennen, warum diese App nicht mehr funktioniert, ist es an der Zeit, herauszufinden, wie Sie dieses Problem lösen können. Befolgen Sie diese Lösungen, um das Problem „ConfigUpdater Has Stopped“ zu beheben:

Löschen Sie den ConfigUpdater-App-Cache und die App-Daten

  1. Offen Einstellungen .
  2. Zapfhahn Anwendungen .
  3. Tippen Sie auf die Ellipsen-Symbol (drei vertikale Punkte) in der oberen rechten Ecke.
  4. Zapfhahn System-Apps anzeigen oder Systemprozesse anzeigen .
  5. Suchen Sie die ConfigUpdater App aus der Liste und tippen Sie darauf.
  6. Zapfhahn Lager .
  7. Zapfhahn Cache leeren .
  8. Zapfhahn Daten löschen .

Erzwinge das Beenden der ConfigUpdater-App

  1. Gehe zu Einstellungen .
  2. Zapfhahn Anwendungen .
  3. Tippen Sie auf die Ellipsen-Symbol (drei vertikale Punkte) in der oberen rechten Ecke.
  4. Zapfhahn System-Apps anzeigen oder Systemprozesse anzeigen .
  5. Tippen Sie auf die ConfigUpdater App.
  6. Zapfhahn Stopp erzwingen .

Flash-Stock-ROM (Firmware)

Das Flashen der Stock ROM (Firmware) kann Ihnen helfen, diese Fehlermeldung zu beseitigen. Es ist ein komplizierter Prozess, also verwenden Sie ihn nur, wenn die anderen Methoden für Sie nicht funktioniert haben.

Zuerst müssen Sie die Stock-Firmware-Dateien für Ihr Android-Gerät herunterladen und dann benötigen Sie ein Flashing-Tool, um die Stock-Firmware zu flashen.

Samsung-Benutzer können Stock ROM mit dem Flash-Tool Samsung Odin flashen, während andere Android-Benutzer das SP Flash-Tool verwenden können.

Deaktivieren Sie die ConfigUpdater-App mit Package Disabler Pro

Package Disabler Pro ist eine Paket-Deaktivierungs-App, die integrierte System-Apps deaktivieren kann, die normalerweise nicht deaktiviert werden können. Hier sind die Schritte zum Deaktivieren dieser App.

  1. Laden Sie die herunter und installieren Sie sie Paket Disabler Pro App auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Suchen nach ConfigUpdater indem Sie auf die Schaltfläche Suchen in der oberen Leiste tippen.
  3. Wählen Sie die ConfigUpdater-App und tippen Sie auf Deaktivieren .
  4. Bestätigen Sie Ihre Entscheidung durch Auswählen Jawohl .

Welche Berechtigungen benötigt ConfigUpdater?

Der ConfigUpdater benötigt keine Berechtigungen, um auf Ihrem Gerät ausgeführt zu werden. Sie können die verwendeten Berechtigungen überprüfen, indem Sie zu Einstellungen > Apps > System-Apps anzeigen > ConfigUpdater > Berechtigungen gehen. Sie finden es unter dem Abschnitt Berechtigungen Keine Berechtigungen erforderlich.

Können Sie ConfigUpdater deinstallieren?

Sie können ConfigUpdater mit der Android Debug Bridge (ADB)-Software oder mit der Titanium Backup-App deinstallieren, aber beide Methoden sind kompliziert. ADB erfordert kein Rooten, aber Sie müssen ADB-Befehle ausführen, während Titanium Backup erfordert, dass Sie Ihr Android-Gerät rooten.

Es ist besser, die ConfigUpdater-App nicht zu deinstallieren, denn wenn Sie sie entfernen, aktualisiert Ihr Gerät nicht automatisch neue Zertifikate, Firewall-Konfiguration und SELinux, was in Zukunft zu Sicherheitsproblemen führen könnte.

Wenn Sie diese App deaktivieren oder deinstallieren, müssen Sie die Updates für die oben genannten System-Apps und -Prozesse manuell von der Website Ihres Geräteherstellers herunterladen.

Wenn Sie jedoch sicher sind, dass Sie diese Anwendung deinstallieren möchten, können Sie die beiden unten genannten Methoden verwenden.

1. Deinstallieren Sie ConfigUpdater mit ADB

Mit ADB können Sie eine Unix-Shell aufrufen, sodass Sie Befehle direkt auf dem Android-Gerät ausführen können. Sie benötigen einen Windows-PC, um ADB zu verwenden.

Schritt 1 – Gehen Sie zu Einstellungen > System > Über Telefon .

Schritt 2 – Tippen Sie auf die Build-Nummer 7 Mal zu aktivieren Entwickleroptionen .

Schritt 3 – Gehen Sie zurück zum Hauptmenü Einstellungen und tippen Sie auf Entwickleroptionen um es zu öffnen.

Schritt 4 – Aktivieren USB-Debugging indem Sie darauf tippen.

Schritt 5 – ADB herunterladen auf Ihrem PC.

Schritt 6 – Extrahieren Sie die zip-Datei in einen Ordner.

Schritt 7 – Öffnen Sie nach dem Extrahieren der ZIP-Datei diesen Ordner.

Schritt 8 – Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich.

Schritt 9 – Klicken Sie auf Öffnen Sie hier das Powershell-Fenster .

Schritt 10 – Geben Sie den Befehl ein ADB-Geräte

Schritt 11 – Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über ein USB-Datenkabel mit dem PC.

Schritt 12 – Geben Sie den Befehl ein adb Shell pm deinstallieren – Benutzer 0 com.google.android.configupdater und drücken Sie die Eingabetaste, um diesen Befehl auszuführen. Warten Sie einige Sekunden und Sie werden feststellen, dass die App von Ihrem Gerät deinstalliert wurde.

2. Deinstallieren Sie ConfigUpdater mit Titanium Backup

Diese Methode erfordert, dass Sie Root-Zugriff auf Ihr Gerät erhalten. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihr Android-Gerät rooten können, sehen Sie sich unsere an Android-Rooting-Anleitung . Nachdem Sie Root-Zugriff erhalten haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese System-App zu deinstallieren.

Schritt 1 – Laden Sie die Titanium Backup-Anwendung herunter und installieren Sie sie.

Schritt 2 – Starten Sie die Titanium Backup-Anwendung, suchen Sie nach ConfigUpdater und wählen Sie diese App aus, indem Sie darauf tippen.

Schritt 3 – Tippen Sie auf Deinstallieren um die App vollständig zu deinstallieren und ihre Daten von Ihrem Gerät zu löschen.

ConfigUpdater verwendet Daten?

Die ConfigUpdater-App verwendet Mobilfunkdaten zum Scannen und Herunterladen von Updates für digitale Zertifikate, Firewall-Konfiguration, Zeitzoneninformationen und SELinux.

Diese App hat im Allgemeinen eine sehr geringe Datennutzung und verbraucht nur beim Herunterladen von Updates eine große Datenmenge. Wenn es nicht nach Updates sucht oder diese herunterlädt, verbraucht es keine Daten.

ConfigUpdater läuft im Hintergrund?

Die ConfigUpdater-App wird nur dann im Hintergrund ausgeführt, wenn sie nach neuen Updates sucht oder neue Updates für die installierten digitalen Zertifikate, die Firewall und SELinux herunterlädt.

Diese App läuft normalerweise nicht ständig im Hintergrund. Wenn Sie sehen, dass diese App im Hintergrund läuft, bedeutet dies, dass die App ein Update scannt oder herunterlädt.

Sie können die Funktion dieser App ersetzen, indem Sie Updates manuell herunterladen, indem Sie zu Einstellungen > Systemupdates gehen. Es garantiert jedoch nicht, dass Sie Updates für Zertifikate und andere Systemprozesse herunterladen können.

Einige Leute beschweren sich über den hohen Batterieverbrauch dieser App, aber es tritt auf, wenn Updates heruntergeladen werden. Normalerweise verbraucht es keine Batterieladung, sodass Sie keinen hohen Batterieverbrauch oder Probleme mit der Batterieentladung haben.

Zusammenhängende Posts:

  1. Was ist PacProcessor?
  2. Was ist die ProxyHandler-App auf Android?
  3. Was ist AASAservice?
  4. Was ist EpdgTestApp?
  5. Was ist RcsSettings?
  6. Was ist Emojiupdater?
  7. Was ist HwModuleTest?
  8. Was ist SecurityLogAgent und wie behebt man den Fehler „Unautorisierte Aktionen“?
  9. Was ist BadgeProvider?
  10. Was ist RootPA und wie wird es deinstalliert?
  11. Was ist SysScope und können Sie es deinstallieren?
  12. Was ist Androidhwebt?
  13. Was ist die MMITest-App?
  14. Was ist SUPL20Services?
  15. Was ist IMSLogger?
  16. Was ist CIDManager?
  17. Was ist OsuLogin?
  18. Was ist FaceService?
  19. Was ist CMHProvider?
  20. Was ist MDMApp?
  21. Was ist TEEService?
  22. Was ist com.samsung.android.dialer?
  23. Was ist com.samsung.sdm.sdmviewer?
  24. Was ist com.samsung.tmowfc.wfcpref?
  25. Was ist com.samsung.android.da.daagent?
  26. Was ist com.facebook.katana?
  27. Was ist com.facebook.appmanager?
  28. Was ist AutoFill mit Samsung Pass?
  29. Was ist die FACM-App auf Samsung-Geräten?
  30. Was ist com.sec.unifiedwfc?
  31. Was ist com.sec.vsim.ericssonnsds.webapp?
  32. Was ist com.samsung.safetyinformation?
  33. Was ist com.osp.app.signin? (Erklärt)
  34. Was ist die BBCAgent-App auf Samsung-Geräten?
  35. Was ist RILNotifier und wie behebt man den Fehler bei der drahtlosen Datenverbindung?
  36. Was ist RoseEUkor und wie wird es deinstalliert?
  37. Was ist die CarmodeStub App und können Sie sie entfernen?
  38. Was ist com.android.server.telecom?
  39. Was ist MmsService?
  40. Was ist com.google.android.cellbroadcastreceiver?