Was ist ClipboardSaveService? - Juli 2022

Was ist die ClipboardSaveService-App?

ClipboardSaveService ist eine vorinstallierte Systemanwendung auf Samsung-Android-Geräten, die Ihre kopierten Texte, Links und Bilder in der Zwischenablage speichert.

Jede Android-Anwendung hat eine eindeutige Paketkennung, die verwendet wird, um die App im Google Play Store und auf Ihrem Gerät zu identifizieren. Die Kennung des Anwendungspakets (APK) der Datei ClipboardSaveService.apk lautet com.samsung.clipboardsaveservice .

Die ClipboardSaveService-App funktioniert in Verbindung mit einer anderen verwandten Clipboard-Systemanwendung namens ClipboardUIService . Diese beiden System-Apps sind nur für Samsung-Geräte verfügbar.



In diesem Artikel erkläre ich, was der Zweck von ClipboardSaveService ist, warum es immer wieder anhält und wie es deaktiviert wird.

Seiteninhalt

Wofür wird die ClipboardSaveService-App verwendet?

Die ClipboardSaveService-App wird verwendet, um Ihre kopierten Elemente einschließlich Text, Bilder und Links im Zwischenablage-Tool zu speichern.

Wenn Sie einen Text, ein Bild oder einen Link kopieren, wird die In die Zwischenablage kopiert Popup erscheint. Diese Elemente werden von der ClipboardSaveService-App in der Zwischenablage gespeichert, damit Sie sie später einfügen können.

ClipboardSaveService-App-Details

Das Zwischenablage-Tool enthält alle Elemente, die Sie bisher kopiert haben. Alle diese Dateien werden auf Ihrem Gerät gespeichert, was erheblichen Speicherplatz beanspruchen kann.

Diese gespeicherten Elemente in der Zwischenablage können angezeigt werden, indem Sie das Zwischenablage-Tool auf Ihrer Samsung-Tastatur öffnen. Der Bildschirm, der Ihnen diese kopierten Elemente anzeigt, wird von der ClipboardUIService-App gesteuert.

Ist ClipboardSaveService sicher oder handelt es sich um einen Virus?

ClipboardSaveService ist eine sichere Anwendung und keine Art von Virus, Malware oder Spyware. Dies ist eine wichtige Systemanwendung, die alle Ihre kopierten Texte, Bilder und Links in der Zwischenablage speichert.

Dies Systemanwendung fügt Ihrem Gerät keinen vorsätzlichen Schaden zu und spioniert Ihre Daten nicht aus oder verkauft Ihre Daten nicht an Dritte. Es infiziert Ihr Gerät auch nicht mit Malware.

Der ClipboardSaveService beansprucht Ihre CPU nicht unnötig, sodass diese App nicht als Bloatware betrachtet werden kann.

Wie deaktiviere ich den ClipboardSaveService?

ClipboardSaveService ist eine Systemanwendung, daher können Sie diese App nicht deaktivieren, indem Sie einfach unter App-Einstellungen auf die Schaltfläche Deaktivieren tippen. Um ClipboardSaveService zu deaktivieren, müssen Sie eine Package Disabler-App verwenden.

Mit Package Disabler-Apps können Sie ausgewählte Systemanwendungen deaktivieren, die normalerweise nicht deaktiviert werden können. Ich empfehle die Verwendung der Service Disabler-App, aber Sie können auch die BK Disabler-App verwenden.

Hier sind die Schritte zum Deaktivieren der ClipboardSaveService-System-App mit einem Package Disabler.

  1. Laden Sie die herunter und installieren Sie sie Service Disabler-App auf Ihrem Samsung-Gerät.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Suchen in der oberen Leiste und suchen Sie nach ClipboardSaveService .
  3. Wählen Sie die App ClipboardSaveService aus und tippen Sie auf Deaktivieren Taste.
  4. Bestätigen Sie Ihre Entscheidung, indem Sie OK oder Ja auswählen.

ClipboardSaveService wurde beendet?

Wenn Sie versuchen, einen Text, ein Bild oder einen Link zu kopieren, funktioniert die ClipboardSaveService-App möglicherweise plötzlich nicht mehr und es wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass ClipboardSaveService beendet wurde.

Dieser Fehler tritt im Allgemeinen auf, weil die Cache-Dateien der ClipboardSaveService-System-App beschädigt oder überlastet sind.

Wenn Sie den App-Cache längere Zeit nicht löschen, steigt die Anzahl der Cache-Dateien weiter an und der Ordner zum Speichern der Cache-Dateien wird überfüllt. Wenn Sie also versuchen, eine App zu öffnen, benötigt das Gerät mehr Zeit, um auf die Cache-Datei dieser App zuzugreifen, da es viele Dateien durchsuchen muss.

Manchmal kann das Gerät während des Sichtens die Cache-Datei der App nicht finden, da es nicht über genügend Systemressourcen verfügt. In diesem Fall wird erklärt, dass Ihre Cache-Dateien beschädigt wurden.

Außerdem wird mit zunehmender Größe der Cache-Dateien der freie Speicherplatz im Speicherordner der Cache-Dateien immer kleiner, und es kommt eine Zeit, in der nicht genügend freier Speicherplatz zum Speichern der Dateien vorhanden ist, sodass die Cache-Dateien überlastet werden

In beiden Fällen beginnt die App zu versagen und Sie erhalten solche Fehlermeldungen.

Sie können diese Fehlermeldung beseitigen, indem Sie den App-Cache leeren oder einige andere Lösungen ausprobieren, die im nächsten Abschnitt erwähnt wurden.

(1) Leeren Sie den ClipboardSaveService-App-Cache

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den App-Cache dieser System-App zu löschen.

  • Öffne das Einstellungen App.
  • Zapfhahn Anwendungen .
  • Tippen Sie auf die Ellipsen-Symbol (3 vertikale Punkte) in der oberen rechten Ecke.
  • Zapfhahn System-Apps anzeigen .
  • Finden Sie die ClipboardSaveService App und tippen Sie darauf.
  • Zapfhahn Lager .
  • Tippen Sie auf die Cache leeren Taste.

(2) Erzwingen Sie das Beenden der ClipboardSaveService-App

Das Stoppen einer App erzwingen behebt Fehlfunktionen und Fehlermeldungen in Apps. Hier sind die Schritte, um diese App zu stoppen.

  • Öffne das Einstellungen App.
  • Zapfhahn Anwendungen .
  • Tippen Sie auf die Ellipsen-Symbol (3 vertikale Punkte) in der oberen rechten Ecke.
  • Zapfhahn System-Apps anzeigen .
  • Finden Sie die ClipboardSaveService App und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf die Stopp erzwingen Taste.

(3) Gespeicherte Dateien in der Zwischenablage löschen

Alle Ihre kopierten Dateien werden in der Zwischenablage gespeichert, was zu Problemen führen kann, wenn Sie neue Elemente in die Zwischenablage kopieren, da kein freier Speicherplatz vorhanden ist. Um dies zu verhindern, müssen Sie die zuvor gespeicherten Dateien in der Zwischenablage löschen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1 – Tippen Sie auf die Pfeil Schaltfläche in der oberen rechten Ecke Ihrer Samsung-Tastatur.

Tippen Sie in der Samsung-Tastatur auf den Aufwärtspfeil

Schritt 2 – Tippen Sie auf das Zwischenablage-Tool.

Wählen Sie Zwischenablage

Schritt 3 – Löschen Sie alle Ihre gespeicherten Elemente in der Zwischenablage, indem Sie auf die Schaltfläche ALLE LÖSCHEN tippen.

Zwischenablage gespeicherte Bilder

(4) Setzen Sie Ihr Android-Smartphone auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn die beiden oben genannten Methoden die Fehlermeldung nicht beseitigt haben, sollten Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löscht alle Daten von Ihrem Telefon und stellt Ihr Telefon in seinem ursprünglichen Zustand wieder her, sodass diese Fehlermeldung entfernt wird.

Bevor Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, müssen Sie Ihre Daten in Ihrem Samsung Cloud- oder Google Drive-Konto sichern. Führen Sie nach Abschluss der Sicherung die folgenden Schritte aus.

  • Offen Einstellungen .
  • Zapfhahn Allgemeines .
  • Zapfhahn Zurücksetzen .
  • Zapfhahn Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen .
  • Tippen Sie auf die Zurücksetzen und Sie müssen möglicherweise Ihre PIN oder Ihr Passwort eingeben.
  • Zapfhahn Alles löschen und Ihr Telefon wird zurückgesetzt.

Welche Berechtigungen benötigt ClipboardSaveService?

Die ClipboardSaveService-App erfordert nicht nur eine Genehmigung. Wenn Sie die Registerkarte 'Berechtigungen' für diese App überprüfen, finden Sie das Schreiben Keine Berechtigungen erforderlich .

Sie können alle für diese App erforderlichen Berechtigungen überprüfen, indem Sie zu Einstellungen > Apps > System-Apps anzeigen > ClipboardSaveService > Berechtigungen gehen.

Verursacht ClipboardSaveService eine Batterieentleerung?

Die ClipboardSaveService-System-App verursacht keine Probleme mit dem Entladen des Akkus, da sie nur sehr wenig Akkuladung verbraucht, wenn Ihre kopierten Elemente in der Zwischenablage gespeichert werden. Abgesehen davon verbraucht es keine Batterie, wenn es im Leerlauf ist oder wenn Sie kopierte Elemente einfügen.

Wenn Sie Probleme mit dem Entladen des Akkus haben, ist diese App nicht dafür verantwortlich. Wenn Sie ein Samsung-Gerät verwenden, kann das Problem mit dem Entladen des Akkus durch das verursacht werden KNOX Security-App oder einige andere Anwendung die eine hohe CPU-Auslastung oder Mobilfunkdatennutzung hat.

Kann ich ClipboardSaveService deinstallieren?

Ja, Sie können die ClipboardSaveService-App entweder mit der Android Debug Bridge-Software deinstallieren, für die Sie Ihr Gerät nicht rooten müssen, oder Sie können die System App Remover-Anwendung verwenden, aber um diese App zu verwenden, müssen Sie Ihr Android-Gerät rooten.

Bevor Sie diese App deinstallieren, müssen Sie eine Zwischenablage-App eines Drittanbieters herunterladen, die alle Ihre kopierten Elemente verwaltet und in der Zwischenablage speichert, damit Sie beim Einfügen keine Probleme haben.

Wenn Sie diese App deinstallieren, ohne eine andere Zwischenablage-App zu haben, werden Ihre kopierten Elemente nicht in der Zwischenablage gespeichert und Sie können sie nicht einfügen. Sie können eine App wie herunterladen Zwischenablage-Manager um die ursprünglichen Zwischenablage-Apps zu ersetzen.

Das Deinstallieren von System-Apps wird im Allgemeinen nicht empfohlen, da sie auf Ihrem Gerät vorinstalliert sind, um eine wichtige Funktion auszuführen, und das Entfernen dieser Apps zu Problemen mit Ihrem Gerät führen könnte.

Fazit

ClipboardSaveService ist eine integrierte System-App auf Samsung-Android-Geräten, die Ihre kopierten Texte, Bilder und Links in der Zwischenablage speichert. Es ist absolut sicher.

Sie können diese App mit jeder Package Disabler-App deaktivieren, aber Sie müssen eine andere Clipboard-App installieren, die die Speicherfunktion der ClipboardSaveService-App ersetzt.

Es funktioniert manchmal nicht mehr, was durch Löschen des App-Cache behoben werden kann, und es wurde nicht festgestellt, dass es Probleme mit der Batterieentladung verursacht.

Zusammenhängende Posts:

  1. Was ist EpdgTestApp?
  2. Was ist RcsSettings?
  3. Was ist Emojiupdater?
  4. Was ist HwModuleTest?
  5. Was ist BadgeProvider?
  6. Was ist RootPA und wie wird es deinstalliert?
  7. Was ist SysScope und können Sie es deinstallieren?
  8. Was ist IMSLogger?
  9. Was ist die ProxyHandler-App auf Android?
  10. Was ist MDMApp?
  11. Was ist com.samsung.sdm.sdmviewer?
  12. Was ist com.samsung.android.da.daagent?
  13. Was ist com.facebook.katana?
  14. Was ist com.facebook.appmanager?
  15. Was ist die FACM-App auf Samsung-Geräten?
  16. Was ist der IMS-Dienst und warum wird er immer wieder angehalten?
  17. Was ist AASAservice?
  18. Was ist die DQA-App auf Android?
  19. Was ist ClipboardUIService?
  20. Was ist SecurityLogAgent und wie behebt man den Fehler „Unautorisierte Aktionen“?
  21. Was sind Xt9-Wörterbücher?
  22. Was ist ConfigUpdater?
  23. Was ist PacProcessor?
  24. Was ist CIDManager?
  25. Was ist OsuLogin?
  26. Was ist FaceService?
  27. Was ist CMHProvider?
  28. Was ist TEEService?
  29. Was ist com.samsung.android.dialer?
  30. Was ist com.google.android.gm?
  31. Was ist com.samsung.tmowfc.wfcpref?
  32. Was ist com.android.vending?
  33. Was ist AutoFill mit Samsung Pass?
  34. Was ist com.google.android.cellbroadcastreceiver?
  35. Was ist com.google.android.trichromelibrary?
  36. Was ist com.sec.unifiedwfc?
  37. Was ist com.sec.vsim.ericssonnsds.webapp?
  38. Was ist com.samsung.safetyinformation?
  39. Was ist die BBCAgent-App auf Samsung-Geräten?
  40. Was ist Androidhwebt?