Warum sind Apple MacBooks so teuer – Geheimnisse gelüftet - September 2022

Apple MacBook-Laptop

Viele Leute fragen sich, warum Apple Macbooks und andere Produkte wie iPhones, iPods, iPads und iMacs so teuer sind. Sind sie den Preis wirklich wert?

Wenn Sie die bekannten Apple Macbooks mit anderen Windows-Laptops verschiedener Hersteller vergleichen, werden Sie feststellen, dass die Macbooks selbst mit niedrigeren Spezifikationen viel mehr kosten als andere Laptops.

Die Frage, warum Apple Macbooks und iMacs so teuer sind, ist für Benutzer, die keinen Apple-Computer besitzen, wie ein Rätsel.



Es gibt fünf Hauptgründe, warum Apple Macbooks und andere Apple-Produkte so teuer sind.

(ZU) Die Marke Apple und Marketingstrategie .

(B) Forschung und Entwicklung .

(C) Bauqualität und Design .

(D) Sicherheit und Synchronisierung .

(UND) Betriebssystem und Akkulaufzeit .

All diese Gründe rechtfertigen den hohen Preis von MacBooks und anderen Apple-Produkten. Ich werde auf jeden dieser Punkte ausführlich eingehen und erklären, warum Menschen bereit sind, in langen Schlangen auf ein Apple-Produkt zu warten.

Warteschlange vor Apple Store

Seiteninhalt

Die Marke Apple und Marketing

Apple hat sich als eine der beliebtesten und führenden Marken im Bereich Laptops und Smartphones etabliert. Dies ist der Hauptgrund, warum Menschen bereit sind, viel Geld für ihre Produkte auszugeben.

Steve Jobs war der wichtigste Grund dafür, Apple als große Marke aufzubauen. Er wollte immer, dass die Apple-Benutzer Teil einer Familie sind und nicht nur ein normaler Telefon- oder Computerbenutzer.

Wenn Sie ein Apple-Produkt kaufen, sind Sie nicht nur ein normaler Benutzer. Sie sind jetzt Teil der Apple-Familie, was Ihnen ein besonderes Erfolgserlebnis gibt und Ihnen das Gefühl gibt, über anderen zu stehen.

Apple MacBooks und iPhones sind zu einem Statussymbol in der Gesellschaft geworden. Sie ziehen die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich und geben Ihnen das Gefühl, wichtig zu sein.

Unsere Gesellschaft ist so geworden, dass ein Apple-Produkt Ihnen hilft, mehr Freunde zu finden und Leute dazu zu bringen, über Sie zu sprechen. Der Besitz eines Apple-Produkts ist heutzutage zu einem geworden Sache des Stolzes als alles andere.

Von Studenten bis zu Berufstätigen, von bankrotten bis zu reichen Leuten, jeder möchte ein MacBook oder iPhone bei sich tragen.

Dies zeigt die Kraft des Brandings. Menschen vertrauen Marken. Sie können viele Laptops mit sehr guten Spezifikationen zu günstigen Preisen bekommen, aber die Leute würden immer noch das MacBook kaufen, weil sie der Marke Apple vertrauen.

Aus diesem Grund ist Apple die wertvollste Marke der Welt, die geschätzt wird 1,3 Billionen US-Dollar .

Apfelprodukte

Als nächstes kommt die clevere und strategische Marketingstrategie von Apple. Jedes Jahr gibt Apple Milliarden von Dollar für Werbung und Marketing aus.

Ob im Fernsehen oder im Internet, auf Werbetafeln oder Werbetafeln, Apple ist überall zu finden. Je mehr Werbequellen Sie haben, desto höher ist die Reichweite. Das ist die Strategie, die Apple verfolgt, und sie haben offensichtlich ein riesiges Budget, um all diese Werbequellen abzudecken.

Die Apple-Werbung ist auf ihre Weise einzigartig. Jede Apple-Werbung ist sorgfältig darauf ausgelegt, ein einzelnes Feature mit einem aufmerksamkeitsstarken Song im Hintergrund hervorzuheben. Sie werden keine Apple-Werbung finden, die sich darauf konzentriert, mehrere Funktionen gleichzeitig anzuzeigen.

Sie werden nie sehen, dass Apple hochkarätige Prominente in ihren Anzeigen verwendet. Wissen Sie, warum? Das liegt daran, dass sie es nicht müssen.

Die meisten hochkarätigen Prominenten kaufen selbst ein Apple-Produkt und veröffentlichen dann ihre Bilder mit diesem Produkt. Sie unterstützen das Apple-Produkt tatsächlich, auch ohne dafür bezahlt zu werden. Dies zeigt, warum Apple eine der klügsten Marken auf dem Markt ist.

Menschen folgen Prominenten und möchten die gleichen Produkte besitzen, die ihre Prominenten verwenden. Wenn eine Berühmtheit ein Apple iPhone verwendet, möchten ihre Anhänger auch das Apple iPhone besitzen. Diese Strategie bringt Apple viel Umsatz.

Eine weitere Marketingstrategie ist die Apfelsteuer die jeder Käufer für die Forschung und Entwicklung zukünftiger Apple-Produkte bezahlen muss. Diese Apple-Steuer ist im Preis des Apple-Produkts enthalten.

Apple hat eine treue Basis von Fans und Anhängern geschaffen, die Apple über alles predigen. Sie werden jedes neue Apple-Produkt kaufen, das auf den Markt kommt.

Ein weiterer wichtiger Grund für ihre große Marke ist die Zeit, die sie auf dem Markt sind. Apple gibt es schon seit langer Zeit, was ihnen geholfen hat, Vertrauen bei ihren Benutzern aufzubauen.

Forschung und Entwicklung

Apple gibt Millionen von Dollar für Forschung und Entwicklung aus. Ihr F&E-Team besteht aus einigen der klügsten Köpfe, die Tag und Nacht daran arbeiten, uns neue und bessere Funktionen zu liefern, die noch niemand entwickelt hat.

Apple war das erste Unternehmen, das den Fingerabdruckleser in ein Smartphone integriert hat. Das iPhone 5S war das erste Smartphone mit einem Fingerabdruckleser. Es war eine neue Funktion, aber die Genauigkeit hat alle umgehauen. Alle anderen Smartphone-Hersteller haben sich das Feature einfach abgeschaut.

Apple war auch das erste Unternehmen, das den iPod entwickelte, der in eine kleine Tasche passte und genug Speicher hatte, um über 1000 Songs zu speichern.

Sie entwickelten auch das MacBook, das damals einer der dünnsten Laptops war. Steve Jobs war schon immer daran interessiert, Dinge kleiner und schlanker zu machen, wie es nur geht. Dies motivierte die Ingenieure von Apple, Produkte zu entwickeln, die schlank, elegant und leistungsstark sind.

Apple war auch das erste Unternehmen, das Advanced Facial Recognition in das iPhone X integriert hat, das sie als FaceID bezeichneten.

Sie haben auch das erste echte Retina-Display entwickelt, das schön anzusehen ist.

Apple entwickelte auch ein schnelles Dateifreigabesystem, das AirDrop, das zu dieser Zeit noch niemand hatte. Apple hat auch AirPrint entwickelt, mit dem Sie eine Datei mit dem iPhone und einem Drucker drucken können.

Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, das sein eigenes Betriebssystem, Software und Hardware speziell für Smartphones, Tablets, Computer und iPods hat. Das hat noch kein anderes Unternehmen geschafft. Microsoft kam mit Windows nah dran, aber ihre Windows Phones scheiterten kläglich und sind nirgendwo auf dem Markt zu sehen.

Wir können wirklich sagen, dass Apple die beste Forschung und Entwicklung für einen Hersteller von Telefonen und Laptops hat.

Bauqualität und Design

Die Apple-Ingenieure haben die meiste Arbeit in das Design der Apple-Produkte gesteckt. Aus diesem Grund sehen die Apple-Produkte umwerfend aus und funktionieren gleichzeitig sehr reibungslos.

macbook herstellung

Herstellung von MacBooks

Die MacBooks haben ein Unibody-Design aus eloxiertem Aluminium, das anschließend poliert wird, um ihm ein erstklassiges Finish zu verleihen. Sie finden das erstaunliche Apple-Logo in der Mitte des Deckels, das aufleuchtet, wenn der Laptop eingeschaltet ist.

Das Tolle an Apple MacBooks ist, dass sie sehr schlank und dünn sind. Darauf ist Apple spezialisiert. Sie weisen ihre Ingenieure immer an, die internen Komponenten so zu platzieren, dass sie sehr wenig Platz benötigen, was es ihnen ermöglicht, so dünne Laptops herzustellen.

Die MacBooks sind sehr schlank und elegant, aber sie sind gleichzeitig langlebig. Das Unibody-Design macht sie viel langlebiger als Laptops mit Dual-Body-Designs (Kunststoff und Metall).

Apple MacBooks sind robust und extrem dauerhaft . Die MacBooks können problemlos mehr als 4 Jahre halten.

Ein weiteres großartiges Merkmal von MacBooks ist, dass sie extrem leicht sind. Dadurch eignen sie sich hervorragend zum Mitnehmen und Reisen.

MacBooks verwenden ein Retina-Display, das eine Augenweide ist. Die Bildschirme sind extrem hell und die Farbsättigung sowie Farbgenauigkeit ist brillant. Das Retina-Display blockiert auch blaue Lichtemissionen und reduziert die Möglichkeit von Augenbelastung und Kopfschmerzen.

Die Tastatur und das Trackpad von MacBooks reagieren sehr schnell. Die Tasten haben einen hervorragenden Tastenhub und ein hervorragendes taktiles Feedback. Sie werden es auf jeden Fall genießen, auf diesen Tastaturen zu tippen.

Das Trackpad registriert jede Aktion präzise und ohne Verzögerungen. Das Trackpad verfügt auch über Shortcuts wie Wischen mit drei Fingern, Scrollen mit zwei Fingern und vieles mehr.

Insgesamt ist die Verarbeitungsqualität und das Design der MacBooks einfach, robust und elegant.

Sicherheit und Synchronisierung

Apple-Geräte gehören zu den sichersten Geräten, die Sie auf dem Markt erhalten. Das iPhone und MacBooks verwenden mehrere Sicherheitsebenen, um Ihr Telefon und Ihren Laptop vor Hackerangriffen zu schützen.

Jedes Update oder jeder Download erfordert eine Autorisierung, um Sie vor Phishing-Angriffen zu schützen. Ein neuer Download für das iPhone erfordert Ihren Fingerabdruck oder den Passcode, um eine App herunterzuladen.

Ebenso müssen Sie bei allen Änderungen an den Systemeinstellungen auf einem MacBook die AppleID und das Passwort eingeben, um fortzufahren.

Diese zusätzlichen Sicherheitsebenen machen Apple MacBooks und andere Apple-Geräte zu den sichersten Geräten auf dem heutigen Markt.

Die MacBooks verfügen über einen FileVault, der Ihre wichtigen Dateien verschlüsselt, auf die nur mit einem Passwort zugegriffen werden kann. Dadurch wird verhindert, dass jemand ohne Ihre Erlaubnis darauf zugreift.

MacBooks haben auch eine eingebaute Firewall, die alle nicht autorisierten eingehenden Verbindungen blockiert und Ihr MacBook vor Viren schützt. Dies verhindert auch Downloads von nicht vertrauenswürdigen Quellen und schützt Ihr Gerät vor Malware.

Apple-Geräte haben eine hervorragende Synchronisation. Sie können alle Ihre Apple-Geräte miteinander synchronisieren. Das bedeutet, dass Sie niemals Daten verlieren können, solange sie auf allen Ihren Geräten synchronisiert sind.

Alle Apple-Geräte verfügen über einen iCloud-Speicher, in dem Sie Ihre Fotos, Videos und andere wichtige Dateien synchronisieren können. Sie werden mit etwas kostenlosem Speicherplatz geliefert, aber Sie müssen ein Upgrade durchführen, sobald Sie diese Grenze überschritten haben.

Die Synchronisierung hilft Ihnen, von jedem Apple-Gerät aus auf alle wichtigen Dateien zuzugreifen. Wenn Sie auf eine wichtige Datei auf dem MacBook zugreifen möchten, können Sie dies mit Hilfe von Sync mit einem iPhone tun.

Apple Sync stellt sicher, dass Sie immer mit Ihren Geräten verbunden sind und rund um die Uhr Zugriff auf alle Ihre wichtigen Dateien haben.

Betriebssystem und Akkulaufzeit

Das Betriebssystem auf MacBooks und iPhones ist so gut, dass Sie keine leistungsstarke Hardware benötigen, um Ihr Gerät ohne Verzögerungen reibungslos auszuführen.

Das Tolle am Betriebssystem von Apple-Geräten ist, dass Sie häufige Updates erhalten, die viele alte Geräte unterstützen. Das bedeutet, dass Sie nicht in neue MacBooks oder iPhones investieren müssen, um das neueste Software-Update zu erhalten.

Das MacBook Air 2015-Modell kann weiterhin auf das neueste macOS Mojave und Catalina aktualisiert werden. Ein 5 Jahre altes Gerät erhält das neueste Update und führt es ohne Verzögerungen aus.

macos mojave

In ähnlicher Weise erhält das 2014 veröffentlichte iPhone 6 das neueste iOS 13-Update und führt es reibungslos und ohne Störungen aus. Die beiden obigen Beispiele zeigen die Leistungsfähigkeit des Betriebssystems von Apple.

Das macOS hat auch keine Bloatware. Bloatware sind die unnötigen Apps, die Menschen im Allgemeinen nicht verwenden und Ihren Computer verlangsamen. Das bedeutet, dass die MacBooks sehr schnell sind und keine unnötigen Anwendungen benötigen, um das System auszubremsen.

Das MacOS ist so leistungsfähig und leicht, dass es sich in die einfache Hardware von Apple MacBooks integrieren lässt, um eine überlegene Leistung zu erzielen.

Sie können problemlos schwere Aufgaben wie Videobearbeitung, Grafikdesign und Fotobearbeitung ausführen. Sie unterstützen jedoch kein schweres Gaming und 3D-Rendering.

Das MacOS ist insgesamt sehr schnell und leicht. Es hat keine Bloatware wie Windows 10 und das MacOS bekommt ständig Updates, die mit alten MacBooks kompatibel sind.

Die Startzeiten von MacBooks sind sehr kurz, was bedeutet, dass diese Laptops sehr schnell starten. Programmladezeiten sind auch schnell.

Benutzer lieben MacOS so sehr, dass sie versuchen, macOS auf Windows-Computern zu installieren. Sie können macOS auf einem Windows-Computer mit Hackintosh installieren.

Sie können das macOS in einem Windows- oder Linux-Laptop mit dem Hackintosh bekommen, aber die Leistung ist nicht so stabil und die Einrichtungskosten sind sehr hoch. Für diesen Preis bekommt man problemlos ein neues MacBook Air.

Die Batterielebensdauer von MacBooks ist ausgezeichnet und Sie können Ihren Laptop 9-10 Stunden lang mit einer einzigen Ladung betreiben. Die Kombination aus Hardware und Betriebssystem verbraucht weniger Strom als die meisten anderen Laptops, wodurch der Akku länger hält als bei normalen Laptops.

MacBooks verwenden auch einen Lithium-Ionen-Akku, der eine bestimmte Anzahl von Lade-Entlade-Zyklen hat. Sie sollten häufiges Aufladen Ihres Laptops vermeiden, um die Gesamtlebensdauer des Akkus zu verlängern.

Obwohl MacBooks in den meisten Aspekten gut sind, sind sie keineswegs perfekt. Aber die Leute kaufen sie immer noch, weil sie besser, schneller und langlebiger sind als die meisten Laptops. Der Kundensupport ist auch gut und sie werden Ihre Probleme so schnell wie möglich lösen.

Sollten Sie ein MacBook kaufen?

MacBooks sind großartige Laptops für Berufstätige und Studenten, die sie hauptsächlich für Folgendes verwenden:

(A) Foto- und Videobearbeitung.

(B) Surfen im Internet und Ansehen von Filmen.

(C) Programmierung und Codierung.

(D) Betreiben eines Online-Geschäfts wie Website-Entwicklung usw.

(E) Artikel schreiben und PowerPoint-Präsentationen erstellen.

(F) Einfaches Grafikdesign und Skizzieren für Künstler.

MacBooks sind normalerweise teuer. Wenn Sie also das Geld haben und einen Laptop für die oben genannten Aufgaben haben möchten, sollten Sie auf jeden Fall einen kaufen.

MacBooks sind keine gute Wahl für Sie, wenn

(a) Sie möchten einen Laptop zum Ausführen von schweren AAA-Titelspielen wie GTA V, BattleField, Call Of Duty.

(b) Sie möchten Spieledesign-Software wie Unity3D und UnReal Engine ausführen.

(c) Sie möchten 3D-Rendering-Software und VFX-Design-Software wie Autodesk Maya, 3DS usw. ausführen.

(d) Design künstlicher Intelligenz.

Fazit

Apple hat aus den fünf in diesem Artikel genannten Gründen viele Kunden. Aber der wichtigste Faktor ist das Branding. Jeder vertraut einer bekannten Marke und deshalb kaufen die Leute Apple-Produkte.

Die Verarbeitungsqualität von MacBooks ist sehr gut und robust. Sie sind auch langlebig und leicht. Das MacBook Retina Display hat großartige Betrachtungswinkel und Farbsättigung.

Das Betriebssystem enthält keine Bloatware und fügt sich perfekt in die Hardware ein, um eine hervorragende Leistung zu bieten. Auch die Akkulaufzeit ist hervorragend.

Auf den meisten Einkaufsseiten und Laptop-Bewertungsseiten gibt es viele positive Bewertungen, die Apple zu einer der vertrauenswürdigsten und am meisten bewerteten Marken machen.

Die Marke Apple, das Geld, das für Marketing ausgegeben wird, die kostenlose Unterstützung durch Prominente und die reibungslose Leistung, die von einer hervorragenden Akkulaufzeit angetrieben wird, machen Apple zu einem der teuersten Laptops auf dem Markt.

Zusammenhängende Posts:

  1. Wie entferne ich die alte Apple-ID von der Apple Watch?
  2. Wie entferne ich die Apple-ID einer anderen Person auf meiner Apple Watch?
  3. Wie entferne ich die Apple-ID einer anderen Person auf meinem Mac?
  4. wie füge ich hbo max zu apple tv hinzu?
  5. Wie schalte ich Apple TV aus?
  6. Kann ich eine Apple-ID löschen?
  7. Wie repariere ich mein Apple Pay Cash?
  8. Wie überprüfe ich meine Apple-ID?
  9. Wie löscht man eine Apple-ID?
  10. Wie entferne ich die alte Apple-ID auf dem iPhone?
  11. Was tun, wenn Ihre Apple-ID auf einem anderen Gerät verwendet wird?
  12. Wie lösche ich eine alte Apple-ID?
  13. kann man apple pay für uber verwenden?
  14. Wie kannst du deine Apple-ID zurücksetzen?
  15. Wie entferne ich die Apple-ID einer anderen Person auf meinem iPad?
  16. Kann ich meine Apple-ID löschen?
  17. Kann man eine Apple-ID löschen?
  18. Wie kündige ich Apple TV Plus?
  19. Wie löscht man eine alte Apple-ID?
  20. Wie stelle ich eine alte Apple-ID wieder her?
  21. Kann ich mit einer neuen Apple-ID von vorne anfangen?
  22. Wie kann ich sehen, wie viele Geräte meine Apple-ID verwenden?
  23. Wie ändere ich meine Apple-ID auf meinem Mac?
  24. Wie melde ich meine Apple-ID von anderen Geräten ab?
  25. Wie melde ich mich bei Apple TV ab?
  26. Kann man eine Apple-ID löschen?
  27. Wie lösche ich meine alte Apple-ID?
  28. Wie beheben Sie, dass dieses Gerät bereits mit einer Apple-ID verknüpft ist?
  29. Apfel hat rote Adern?
  30. yupptv apple tv?
  31. yidio apple tv?
  32. Jupp tv apple tv
  33. Wie schaue ich Apple TV auf LG TV?
  34. Zoom für AppleTV?
  35. Apple TV-App zoomen?
  36. Zoom-App auf Apple TV?
  37. Gibt es eine Zoom-App für Apple TV?
  38. wie kann man hbo max auf apple tv sehen
  39. Wie bekomme ich Discovery Plus auf Apple TV?
  40. Fox Sports auf Apple TV?