Eine neue Stationswarnung ist eingetroffen (gelöst) - September 2022

So lösen Sie das Problem mit der Sprachbenachrichtigung „A New Station Alert Has Arrived“.

Viele Android- und iPhone-Benutzer haben sich über eine Sprachbenachrichtigung beschwert, die mit männlicher Stimme erschien und sagte: Eine neue Stationswarnung ist eingetroffen. Diese Sprachbenachrichtigungen erscheinen zufällig und schalten sich nicht automatisch aus, was für die Benutzer wirklich ärgerlich ist.

In einigen Fällen erscheinen diese Sprachwarnungen innerhalb kurzer Zeit einige Male und verursachen unnötige Ablenkungen. Dies führt dazu, dass Benutzer darüber nachdenken, wie sie dieses Problem lösen können.

In diesem Artikel erkläre ich den Grund für diese Sprachwarnungen und wie Sie verhindern können, dass sie auf Ihrem Mobilgerät angezeigt werden. Lesen Sie also unbedingt den gesamten Artikel und befolgen Sie alle hier genannten Schritte ordnungsgemäß.



Seiteninhalt

Warum erhalten Sie eine Sprachbenachrichtigung, dass eine neue Station eingetroffen ist?

Es gab mehrere Behauptungen, dass diese Sprachwarnungen auf einen Virus oder eine Malware zurückzuführen sind, die möglicherweise beim Surfen auf unbekannten Websites oder beim Herunterladen nicht autorisierter Apps in Ihr Gerät eingedrungen ist.

Es gibt jedoch keine Beweise dafür, dass dies wahr ist . Also habe ich einige Nachforschungen angestellt, um die Wahrheit herauszufinden, und hier ist, was ich gefunden habe.

Eine Benachrichtigung „Neuer Sender ist eingetroffen“ wird von Wetter-, Nachrichtensender-, Radio- und Podcast-Apps verursacht. Diese sind nicht auf Viren, Malware oder Programmfehler von Drittanbietern zurückzuführen.

Der genaue Grund, warum diese Sprachbenachrichtigung bei der Verwendung einiger Wetter-, Nachrichtensender-, Radio- und Podcast-Apps angezeigt wird, ist noch nicht klar. Dies könnte eine einzigartige Funktion oder ein Problem mit den Apps sein.

Die Apps, die diese Benachrichtigungen senden, sind mit vielen Downloads bekannt, sodass Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit Ihres Telefons machen müssen. Wenn Sie diese Benachrichtigungen jedoch dauerhaft entfernen müssen, lesen Sie weiter.

Welche App verursacht eine Sprachbenachrichtigung für einen neuen Senderalarm?

Hier sind einige der Apps, die diese Benachrichtigung verursachen.

(1) Sturmschild (Wetterstations-App)

(2) WCAX (Wetter-App)

(3) KSL (Wetter-App)

(4) CBS7 (Wetter-App)

(5) Wham (Wetter-App)

(6) PWSWeather (Wetterstations-App)

(7) NOAA-Wetter (Wetter-App)

(8) iHeartRadio-App (Radio- und Podcast-App)

(9) TuneIn (Radio- und Podcast-App)

(10) Pandora (Radio- und Podcast-App)

(11) Podcast-Süchtiger (Podcast-App)

(12) Downcast (Podcast-App)

Dies sind einige der bekannten Apps, die diese lästige Sprachbenachrichtigung verursachen. Es kann auch andere Apps geben, die diese Benachrichtigung verursachen, also müssen Sie nach ihnen Ausschau halten.

Wie schalte ich die Warnung „Neue Station ist eingetroffen“ aus?

Zunächst müssen Sie die App herausfinden, die das Problem verursacht. Überprüfen Sie unsere Liste der Apps, um zu sehen, ob Sie eine davon installiert haben. Wenn nicht, müssen Sie die Apps herausfinden, die diese Benachrichtigung verursachen.

Sobald Sie die Apps identifiziert haben, müssen Sie Deaktivieren Sie App-Benachrichtigungen für diese bestimmte App . Führen Sie die folgenden Schritte aus, um App-Benachrichtigungen auf Ihrem Gerät zu deaktivieren.

So deaktivieren Sie App-Benachrichtigungen auf Android

Schritt 1 – Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Apps.

Schritt 2 – Tippen Sie auf die App, die das Problem verursacht, und tippen Sie dann auf Benachrichtigungen.

Schritt 3 – Tippen Sie auf die Option Alle Benachrichtigungen deaktivieren.

Schritt 4 – Sie erhalten ein Popup-Fenster mit der Meldung Wenn Sie App-Benachrichtigungen deaktivieren, verpassen Sie möglicherweise wichtige Warnungen und Updates. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche OK.

Wenn Sie die Pandora-App verwenden, können Sie diese Warnung entfernen, indem Sie zu gehen Einstellungen > Apps > Pandora > Benachrichtigungen > Nachrichten & Benachrichtigungen. Tippen Sie auf News & Alerts, um es zu deaktivieren .

So deaktivieren Sie App-Benachrichtigungen auf dem iPhone

Schritt 1 – Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Benachrichtigungen.

Schritt 2 – Tippen Sie auf die jeweilige App und Sie werden sehen, dass die Option Benachrichtigungen zulassen aktiviert ist.

Schritt 3 – Tippen Sie auf den grünen Schieberegler neben der Option Benachrichtigungen zulassen und sie wird deaktiviert.

Wenn das globale Deaktivieren der Option App-Benachrichtigungen nicht hilft, müssen Sie diese Benachrichtigungen in der App deaktivieren. Wenn Sie die TuneIn Radio-App installiert haben, können Sie diese Warnung loswerden, indem Sie Öffnen Sie die TuneIn Radio-App > Gehen Sie zu Einstellungen (Zahnradsymbol) > Benachrichtigungen > Tippen Sie, um Benachrichtigungen zu deaktivieren .

Wenn das Deaktivieren von App-Benachrichtigungen das Problem nicht gelöst hat, machen Sie sich keine Sorgen, denn ich habe einige andere Anleitungen erwähnt, die Ihnen bei diesem Problem helfen können.

Wie finde ich heraus, ob die Benachrichtigung von einer vorinstallierten App oder einer Drittanbieter-App verursacht wird?

Dieser Schritt hilft Ihnen zu erkennen, ob die Sprachbenachrichtigung verursacht wird durch: vorinstallierte App auf Ihrem Gerät oder eine Drittanbieter-App die Sie aus dem App Store installiert haben. Um dies herauszufinden, müssen Sie Ihr Gerät booten Sicherheitsmodus .

So booten Sie im abgesicherten Modus

Im abgesicherten Modus kann nur auf vorinstallierte Apps wie Einstellungen, Kontakte, Nachrichten usw. zugegriffen werden. Sie können nicht auf Apps von Drittanbietern zugreifen.

In den meisten Fällen wird dieses Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht, sodass Sie leicht herausfinden können, welche App das Problem verursacht, und Sie können diese App einfach deinstallieren.

So booten Sie im abgesicherten Modus auf einem Android-Gerät

Schritt 1 – Schalten Sie Ihr Gerät aus.

Schritt 2 – Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis sie vibriert und den Bildschirm beleuchtet.

Schritt 3 – Lassen Sie die Power-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt, bis Sie das Logo Ihres Geräteherstellers sehen.

Wenn Sie die Schritte korrekt befolgt haben, sehen Sie den abgesicherten Modus in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.

So booten Sie im abgesicherten Modus auf dem iPhone-Gerät

Schritt 1 – Halten Sie die Power-Taste und die Home-Taste zusammen gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Schritt 2 – Lassen Sie die Power- und Home-Taste los und halten Sie sofort die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät im abgesicherten Modus hochfährt.

Nachdem Sie in den abgesicherten Modus gewechselt sind, Warten Sie einige Zeit, um zu überprüfen, ob die Sprachbenachrichtigung noch da ist oder weg ist . Wenn das Problem behoben ist, liegt ein Problem mit einer Ihrer vorinstallierten Apps vor. Sie müssen die jeweilige vorinstallierte App manuell deaktivieren, um dieses Problem zu lösen.

Wenn die lästige Sprachbenachrichtigung immer noch da ist, bedeutet dies, dass das Problem von einer Drittanbieter-App und nicht von einer Ihrer vorinstallierten Apps verursacht wird. In einem solchen Fall können Sie die unten aufgeführten Lösungen befolgen, um dieses Problem zu lösen.

Lösung 1 – Deinstallieren Sie die App, die dieses Problem verursacht

Nachdem Sie die App identifiziert haben, die dieses lästige Problem mit der Sprachbenachrichtigung verursacht, müssen Sie sie von Ihrem Gerät deinstallieren, und hoffentlich werden Sie die Stationsalarmbenachrichtigung los. Sie können diese Methode auch verwenden, um andere unerwünschte Apps von Drittanbietern zu löschen.

So deinstallieren Sie eine App auf einem Android-Gerät

Schritt 1 – Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Apps.

Schritt 2 – Tippen Sie auf die App, die Sie deinstallieren möchten.

Schritt 3 – Tippen Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren.

Schritt 4 – Sie erhalten ein Bestätigungs-Popup mit der Frage, ob Sie die App deinstallieren möchten. Klicken Sie auf OK, um die Deinstallation zu bestätigen.

So deinstallieren Sie eine App auf einem iPhone-Gerät

Schritt 1 – Suchen Sie die App auf dem Startbildschirm und berühren und halten Sie die App, die Sie deinstallieren möchten.

Schritt 2 – Tippen Sie auf die mit einem (x) gekennzeichnete Kreuzschaltfläche.

Schritt 3 – Sie erhalten ein Popup-Fenster mit der Aufschrift App löschen. Tippen Sie auf die Schaltfläche Löschen, um die App zu deinstallieren.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wurde, besteht Ihre letzte Möglichkeit darin, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sie können Ihr Gerät mithilfe der unten genannten Anleitung auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Lösung 2 – Setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden fast alle auf Ihrem Telefon oder Computer gespeicherten Daten dauerhaft gelöscht. Dazu gehören alle Dateien wie heruntergeladene Apps, Fotos, Videos, Spiele usw. sowie alle Benutzerdaten einschließlich Nachrichten, DRM-Lizenzen , Kontakte, gespeichert Passwörter usw. Daher ist es äußerst wichtig, dass Sie Ihre Daten sichern, bevor Sie Ihr Gerät zurücksetzen.

Wenn eine der oben genannten Methoden für Sie nicht funktioniert hat, wird dies das Problem definitiv lösen.

So setzen Sie Ihr Android-Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

Schritt 1 – Gehen Sie zu den Einstellungen.

Schritt 2 – Öffnen Sie die allgemeine Verwaltung.

Schritt 3 – Tippen Sie auf die Option Zurücksetzen.

Schritt 4 – Tippen Sie auf die Option zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.

Schritt 5 – Tippen Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen, um Ihr Android-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Einige Android-Geräte fragen Sie möglicherweise nach Ihrem Passwort.

So setzen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück

Schritt 1 – Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.

Schritt 2 – Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Option Zurücksetzen.

Schritt 3 – Tippen Sie auf die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Schritt 4 – Sie erhalten ein Popup-Fenster mit der Meldung, dass Dokumente und Daten in iCloud hochgeladen werden. Tippen Sie auf die Option Hochladen beenden, dann löschen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Daten auf Ihrem iCloud-Laufwerk gesichert sind, damit Sie nach dem Zurücksetzen des iOS-Geräts keine Ihrer Daten verlieren.

Fazit

Ein Problem mit der Sprachbenachrichtigung „Neuer Sender ist eingetroffen“ wird durch die Installation von Wetter-, Wetterstations-, Radio- und Podcast-Apps von Drittanbietern verursacht. Dieses Problem wird nicht durch Viren oder Malware verursacht. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie App-Benachrichtigungen deaktivieren, die verantwortlichen Apps von Drittanbietern deinstallieren oder Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn die beiden anderen Methoden nicht funktioniert haben.

Wenn Sie etwas zu teilen haben, können Sie es unten kommentieren.

Zusammenhängende Posts:

  1. PS4-Controller trennt ständig die Verbindung zum PC (gelöst)
  2. dmv-registrierungsaufkleber ist nicht angekommen ca?
  3. Alarm nicht abstimmbares Spektrum?
  4. Charter-Notfallmeldung?
  5. Benachrichtigung über gefälschte blockierte SMS?
  6. Wetterstation auf directv?
  7. wie lösche ich einen gespeicherten sender auf iheartradio?
  8. Wie lösche ich einen Sender auf Pandora auf meinem iPhone?
  9. wie löscht man eine pandora premium station?
  10. Welcher Sender ist der Wetterkanal auf DirectV?
  11. Welchen Kanal hat die Wetterstation auf directv?
  12. directv Wetterkanalstation?
  13. Was ist ein DRM-Reset und wie man einen DRM-Reset auf jedem Smartphone durchführt
  14. Was ist BadgeProvider?
  15. Was ist die ConfigAPK-App und wie wird sie deinstalliert?
  16. Was ist DiagMonAgent und warum stoppt es immer wieder?
  17. Was ist der MIP 67-Fehler auf Android und wie kann er behoben werden?
  18. Was ist LG IMS und wie behebt man das Problem „Leider wurde LG IMS gestoppt“?
  19. Was ist com.android.incallui und com.samsung.android.incallui?
  20. Was ist com.android.cts.priv.ctsshim? (Erklärt)
  21. Was ist com.wssyncmldm und wie kann ich es deaktivieren?
  22. Was ist com.sec.android.daemonapp und wie wird es deaktiviert/deinstalliert?
  23. Was ist com.motorola.launcher3?
  24. Was ist com.android.captiveportallogin?
  25. Was ist SKMSAgentService und können Sie es deinstallieren?
  26. Was ist AppLinker auf Android?
  27. Was ist ClipboardUIService?
  28. Was ist EpdgTestApp?
  29. Was ist RootPA und wie wird es deinstalliert?
  30. Was ist SUPL20Services?
  31. Was ist ConfigUpdater?
  32. Was ist CMHProvider?
  33. Was ist die ProxyHandler-App auf Android?
  34. Was ist com.google.android.gm?
  35. Was ist com.samsung.sdm.sdmviewer?
  36. Was ist com.facebook.katana?
  37. Was ist com.facebook.appmanager?
  38. Was ist com.android.vending?
  39. Was ist com.google.android.trichromelibrary?
  40. Was ist com.coloros.safecenter?