MXM-Grafikkarten im Detail erklärt - Kann 2022

mxm-Grafikkarten

MXM-Grafikkarten sind in der Gaming-Community ziemlich bekannt, weil sie Ihren gewöhnlichen Laptop in einen Gaming-Laptop verwandeln können.

Wenn Sie daran denken, Ihren eigenen Laptop oder Desktop zu bauen, sollten Sie wissen, dass MXM-Grafikkarten die Leistung Ihres Laptops oder Desktops erheblich verbessern können.

MXM-Grafikkarten sind in der Gaming-Community aus einer Reihe von Gründen bekannt, auf die ich weiter unten eingehen werde.



Seiteninhalt

Was sind MXM-Grafikkarten?

MXM-Grafikkarten sind eine spezielle Gruppe von Grafikkarten, die als austauschbare oder entfernbare Grafikkarten in Laptops und Desktops verwendet werden.

Die vollständige Form von MXM ist Mobiles PCI-Express-Modul .

Wenn Sie mit Laptops vertraut sind, wissen Sie, dass die Laptop-GPUs in den meisten Fällen nicht entfernbar oder nicht austauschbar sind.

In den meisten Laptops sind die Grafikkarten auf die Hauptplatine gelötet und Sie müssen das gesamte Motherboard ändern, wenn Sie die GPU ändern möchten.

Wenn Ihr Laptop jedoch den Austausch der GPU auf dem Motherboard zulässt, können Sie Ihre Grafikkarte problemlos aufrüsten.

Sie können die bisherige Grafikkarte ganz einfach durch eine neue MXM-Grafikkarte ersetzen. Dadurch wird Ihr alter gewöhnlicher Laptop zu einem Gaming-Laptop.

MXM-Grafikkarten sind sehr leistungsfähig und können die Spieleleistung Ihres Laptops erheblich verbessern.

Wenn Sie eine MXM-Grafikkarte installieren, müssen Sie sich keine Gedanken über den Kauf eines Gaming-Laptops machen.

zwei Arten von mxm-Grafikkarten

Warum sind MXM-Grafikkarten so teuer?

MXM-Grafikkarten sind eine der teuersten Grafikkarten auf dem Markt. Der Hauptgrund für ihren hohen Preis ist die geringe Beliebtheit und Verfügbarkeit.

MXM-Grafikkarten werden von vielen Motherboard-Herstellern nicht unterstützt. Das bedeutet, dass die Nachfrage nach MXM-Grafikkarten gering ist. Da die Nachfrage gering ist, stellen nur wenige Firmen diese Grafikkarten her und verlangen viel Geld dafür.

Das ist einfache Geschäftstaktik. Wenn das Angebot gering und die Nachfrage vorhanden ist, können Sie einen hohen Preis anbringen, da es keine anderen Unternehmen gibt, die mithalten können. Dafür kann man grundsätzlich viel Geld verlangen.

Wenn viele Unternehmen diese MXM-Grafikkarten hergestellt hätten, wäre der Preis gesunken, weil andere Unternehmen das Produkt billiger machen würden, um mehr Umsatz zu erzielen.

Das ist vergleichbar mit Luxusautos wie dem Bugatti Veyron. Die Nachfrage ist da, aber das Angebot ist gering. Dadurch können sie viel Bargeld für ein einzelnes Auto verlangen.

Warum sind MXM-Grafikkarten nicht beliebt – Nachteile von MXM-Grafikkarten

MXM-Grafiken sind nicht beliebt, weil sie drei Hauptnachteile haben. Ich habe jeden von ihnen unten besprochen.

Der Preis

MXM-Grafikkarten sind sehr teuer. Sie erhalten zwei Grafikkarten auf Desktop-Niveau zum Preis einer MXM-Grafikkarte.

MXM-Grafikkarten sind so teuer, dass Sie einen Gaming-Laptop zum Preis einer MXM-Grafikkarte kaufen können.

Die NVIDIA GeForce RTX 2080 kostet rund 700 US-Dollar, während die Nvidia Die RTX 2080 MXM-Grafikkarte kostet rund 1700 US-Dollar.

Sehen Sie den Preisunterschied? Es ist riesig. Aus diesem Grund greifen die Leute lieber zu einem Gaming-Laptop, anstatt ihre Grafikkarte durch die MXM-Grafikkarte zu ersetzen.

Kompatibilitätsprobleme

Wie bereits erwähnt, bauen die meisten Laptop-Hersteller keine Laptops mit austauschbarer GPU. Die GPUs sind auf das Motherboard gelötet.

Wenn das Motherboard nicht ausgetauscht werden kann, kann die GPU nicht ersetzt werden, was MXM-Grafikkarten nutzlos macht.

Dies stellt ein großes Kompatibilitätsproblem für MXM-Grafikkarten dar. Sie müssen sehr genau prüfen, ob Ihr Laptop MXM-Grafikkarten unterstützt.

Es gibt ein weiteres Kompatibilitätsproblem, das bei MXM-Grafikkarten auftreten kann. In einigen Fällen unterstützt Ihr Motherboard möglicherweise die MXM-Grafikkarte, aber Ihr aktuelles BIOS unterstützt sie nicht.

Ohne gründliche Recherche können Sie eine MXM-Grafikkarte nicht einfach an Ihren Laptop anschließen und wiedergeben. Sie könnten am Ende Ihren Laptop zerstören.

Außerdem funktionieren neue MXM-Grafikkarten möglicherweise nicht mit Ihrem aktuellen Laptop. Die GPU-Architektur und das Layout einer neueren MXM-Grafikkarte können sich von der zuvor verwendeten Grafikkarte unterscheiden.

Der Austausch ist kompliziert

Das Ersetzen Ihrer alten Grafikkarte durch eine neue MXM-Grafikkarte erfordert fundierte Hardwarekenntnisse. Wenn Sie nicht über das erforderliche Wissen verfügen, können Sie am Ende Ihr Motherboard zerstören oder Ihre GPU kann sich stark erhitzen und verursachen GPU-Drosselung .

Sie müssen viel über das spezifische MXM-Grafikmodell, Ihr aktuelles Motherboard und die BIOS-Version recherchieren. Wenn Ihre GPU am Ende viel leistungsfähiger ist als die CPU, kann dies zu Problemen führen CPU-Engpass .

Die meisten Motherboards unterstützen keine MXM-Grafikkarten. Selbst wenn dies der Fall ist, unterstützt Ihr BIOS dies möglicherweise nicht. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie über das richtige Wissen verfügen.

Die meisten Menschen haben weder die Zeit noch die Fähigkeiten, sich Wissen über MXM-Grafiken und deren Ersatz anzueignen. Außerdem gibt es nicht viele Tutorials zum Austausch von MXM-Grafikkarten. Dies macht den Austausch zu einem sehr komplizierten Vorgang.

MXM-Grafikkarten-Upgrade

Außerdem bauen die meisten Leute keine eigenen Laptops, weil es viel komplizierter ist, als einen Desktop von Grund auf neu zu bauen.

Sollten Sie einen MXM-GPU-Laptop kaufen – Vorteile von MXM-Grafikkarten

Der einzige Vorteil beim Kauf einer MXM-Grafikkarte besteht darin, dass Sie Ihren alten Laptop zu einem leistungsstarken Gaming-Laptop aufrüsten können. Einen weiteren Vorteil hat es nicht.

Sie sollten keinen MXM-GPU-Laptop kaufen, da die Nachteile in diesem Fall die Vorteile bei weitem überwiegen. Dazu gibt es viele Vorbehalte.

Sie müssen eine Menge Geld ausgeben, mit dem Sie einen anständigen Mid-End-Gaming-Laptop mit einer leistungsstarken Grafikkarte kaufen können, auf der AAA-Spiele mit anständigen FPS ausgeführt werden.

Der Kauf einer MXM-Grafikkarte allein löst Ihr Problem nicht. Ihr Motherboard oder BIOS unterstützt es möglicherweise nicht. Wenn Sie nicht über die richtigen Hardwarekenntnisse verfügen, werden Sie am Ende Ihren Laptop zerstören.

Mit dem Prozess sind viele Risiken verbunden. Aus diesem Grund empfehle ich den Kauf eines Gaming-Laptops, anstatt eine MXM-Grafikkarte zu kaufen.

Wenn Sie ein Computer-Enthusiast sind, der Herausforderungen liebt, können Sie eine MXM-Grafikkarte kaufen und Ihre alte GPU damit ersetzen. Du kannst auch ein Video dazu machen und es auf YouTube posten.

Wenn Sie ein normaler Gamer sind, der Leistung ohne Kopfschmerzen haben möchte, kaufen Sie keine MXM-Grafikkarten.

Wo können Sie eine MXM-Grafikkarte kaufen?

MXM-Grafikkarten sind bei allen großen Online-Händlern und E-Commerce-Sites wie Amazon, NewEgg, eBay, Aetna, Aliexpress, Gearbest, BestBuy usw. erhältlich.

Sie können das spezifische MXM-GPU-Modell auf den oben aufgeführten Websites kaufen. Sie können sie auch offline in Einzelhandelsgeschäften kaufen, aber online zu bekommen ist billiger.

Laptops, die MXM-GPUs unterstützen

Die Hersteller, die MXM-GPU-Laptops unterstützen, sind:

LENOVO, TOSHIBA, DELL, ALIENWARE, MSI, HP und CLEVO.

Diese Laptop-Hersteller entwickeln Laptops mit MXM-Grafikkarten, aber nur wenige ausgewählte Modelle dieser Hersteller unterstützen dies.

Fazit

MXM-Grafikkarten sind austauschbare Grafikkarten, die Sie kaufen können, um Ihre alte Grafikkarte zu ersetzen. Sie sind leistungsstark, aber sehr teuer.

Die meisten Motherboards und das BIOS unterstützen keine MXM-Grafikkarten. Außerdem ist die Installation einer MXM-Grafikkarte sehr kompliziert. Dies macht sie zu einer unbeliebten Wahl unter allgemeinen Spielern.

Nur einige wenige Hersteller unterstützen MXM-Grafikkarten.

Zusammenhängende Posts:

  1. NVIDIA CUDA-Kerne im Detail erklärt
  2. Was ist die Carrier Hub-App? (Erklärt)
  3. Was ist com.osp.app.signin? (Erklärt)
  4. Was ist com.tmobile.pr.adapt? (Erklärt)
  5. Was ist com.android.cts.priv.ctsshim? (Erklärt)
  6. Black Ops 2 Zombie-Embleme erklärt?
  7. Kann man Karten in Trello löschen?
  8. Nimmt Carmax Debitkarten?
  9. Weeworld Geldkarten?
  10. Verkauft Walgreens SIM-Karten?
  11. Verkaufen sie Geschenkkarten bei 711?
  12. Wie lösche ich alte Kreditkarten bei Amazon?
  13. kann man geschenkkarten bei amazon stornieren?
  14. verfallen Target-Geschenkkarten?
  15. Wie lösche ich gespeicherte Karten bei Amazon?
  16. Wie lösche ich gespeicherte Karten auf meinem Telefon?
  17. Wie ändere ich die Kreditkarte bei Amazon?
  18. welche geschenkkarten verkauft circle k?
  19. Klartext Prepaid-Karten CVS?
  20. verkauft cvs gerechtigkeitsgeschenkkarten?
  21. nimmt forever 21 Debitkarten online?
  22. jungfräuliche Handy-Aufladekarten Walgreens?
  23. Akzeptiert Carmax Debitkarten?
  24. Zynga-Spielkarten kostenlos?
  25. Wo kann ich neben Walmart Straight-Talk-Karten kaufen?
  26. Zoe ist Digital Marketer bei einer Grafikdesignagentur und wurde in diesem Quartal damit beauftragt, die SEO des Unternehmens zu verbessern. Die einzige Anleitung, die sie von ihrem Chef erhalten hat, besteht jedoch darin, die Website bei Google höher zu ranken. Was sollte ihr erster Schritt sein, damit Zoe eine erfolgreiche SEO-Strategie für das Unternehmen entwickeln kann?
  27. Wie entferne ich abgelaufene Kreditkarten von Amazon?
  28. Verkauft Wawa Steam-Geschenkkarten?
  29. Welche Geschäfte verkaufen Gamestop-Geschenkkarten?
  30. Shopper Drogeriemarkt-Geschenkkarten?
  31. verkauft cvs barnes and noble geschenkkarten?
  32. Verkauft Jewel Amazon-Geschenkkarten?
  33. verkauft publix home depot geschenkkarten?
  34. Welche Geschäfte verkaufen Geschenkkarten von Barnes und Noble?
  35. wo kann man target geschenkkarten außer target kaufen?
  36. Optimale CPU/GPU-Temperatur von Laptops beim Spielen
  37. Undervolting und Underclocking der GPU – ist es sicher?
  38. Laptop-GPU übertakten – Vor- und Nachteile
  39. Lohnen sich NVIDIA Max-Q-Laptops?
  40. Workstation-Laptop vs. Gaming-Laptop – Welches sollten Sie bekommen?