Lohnt sich AMD FreeSync – Folgendes müssen Sie wissen - September 2022

AMD Radeon FreeSync-Technologie

AMD Freesync ist eine von AMD entwickelte Technologie zur Eliminierung von Verzerrungen, die bei starker Nutzung wie Spielen oder 3D-Rendering im Display auftreten.

NVIDIA war das erste Unternehmen, das diese Technologie entwickelt und ihr den Namen NVIDIA G-Sync gegeben hat. Der Freesync ist AMDs Antwort auf den G-Sync.

Wenn Sie ein Hardcore-Gamer sind, der lieber einen Desktop-PC als einen Laptop verwendet, dann ist es sehr wichtig, einen AMD Freesync-fähigen Monitor zu bekommen. Dies verschafft Ihnen einen Vorteil gegenüber anderen Spielern, insbesondere wenn Sie im wettbewerbsorientierten Gaming-Bereich tätig sind.



Aber was ist eigentlich Freesync und braucht man es wirklich? Ist es besser als NVIDIA G-Sync? Ich werde alle Ihre Fragen in diesem Artikel beantworten.

Seiteninhalt

Was ist AMD FreeSync?

AMD FreeSync ist eine offene adaptive Synchronisationstechnologie, die alle sichtbaren Verzerrungen entfernen soll, die auf dem Monitorbildschirm auftreten. Zu diesen Verzerrungen gehören Screen Tearing, Screen Stottering und Screen-Ghosting .

AMD Freesync eliminiert sichtbare Verzerrungen auf dem Bildschirm, indem sichergestellt wird, dass die Bildschirmaktualisierungsrate des Monitorbildschirms ist immer gleich zum Bilder pro Sekunde (FPS) eines von der GPU gerenderten Spiels.

und FreeSync2

Der AMD FreeSync wurde in Konkurrenz zum Nvidia G-Sync entwickelt. AMD Freesync ist eine softwarebasierte Lösung, die für Gamer ein Muss ist, da sie das gesamte Spielerlebnis verbessert, indem sie diese frustrierenden Bildschirmverzerrungen beseitigt.

Wie funktioniert AMD FreeSync?

Um zu verstehen, wie AMD Freesync funktioniert, müssen Sie bestimmte Dinge wie Bildschirmaktualisierungsrate, FPS, Bildschirmrisse und Bildschirmstottern kennen.

Jede Anzeige aktualisiert sich mehrmals in einer Sekunde, was als Bildschirmaktualisierungsrate bezeichnet wird. Ein Monitor mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz bedeutet, dass sich die Anzeige 60 Mal in einer Sekunde aktualisiert. Die Bildwiederholfrequenz eines bestimmten Bildschirms ist immer konstant.

Wenn Sie ein Spiel spielen, rendert und produziert die GPU Bildframes mit variablen Frameraten. Wenn Sie ein Spiel mit niedriger Grafik spielen, sind die Bilder pro Sekunde sehr hoch, was zu hohen FPS führt. Ein Spiel mit sehr hoher Grafikleistung hat niedrigere Frames pro Sekunde, was zu niedrigen FPS führt.

Wenn das Bilder pro Sekunde (FPS) gerendert von der GPU ist höher als die Bildschirmaktualisierungsrate des Monitors, dann beobachten Sie einen Tearing-Effekt auf Ihrem Bildschirm, der aufgerufen wird Bildschirmriss .

Wenn die Bilder pro Sekunde (FPS) Die von der GPU erzeugte Rate fällt plötzlich auf eine sehr niedrige Rate und unterschreitet die Bildschirmaktualisierungsrate der Monitoranzeige beobachten Sie dann einen ruckelnden Effekt auf dem aufgerufenen Bildschirm Bildschirm ruckelt.

AMD Freesync entfernt diese Screen Tearing- und Screen Stottering-Effekte, indem es die Frames pro Sekunde mit der Bildschirmaktualisierungsrate des Monitors synchronisiert.

AMD Freesync an vs. Freesync aus

Wenn die Frames pro Sekunde (FPS) des Spiels höher als die Bildschirmaktualisierungsrate ist, reduziert AMD Freesync die FPS des Spiels, um sie an die Bildschirmaktualisierungsrate des Monitors anzupassen. Dadurch werden alle Anzeichen von Bildschirmrissen entfernt.

Wenn die FPS während des Spielens plötzlich abfällt und unter die Bildschirmaktualisierungsrate des Monitors fällt, reduziert AMD Freesync die Bildschirmaktualisierungsrate, um sie an die FPS des Spiels anzupassen. Dadurch werden alle Anzeichen von Bildschirmstottern entfernt.

AMD Freesync stellt sicher, dass Sie ein reibungsloses Spielerlebnis ohne Ablenkungen haben, indem alle möglichen Anzeichen von Bildschirmrissen und -stottern entfernt werden.

Vorteile von AMD FreeSync – Wie gut ist AMD FreeSync?

AMD FreeSync ist in seiner Funktion ganz ähnlich wie NVIDIA G-Sync. Diese beiden Technologien wurden entwickelt, um alle Verzerrungen von Monitoranzeigen zu entfernen, die beim Spielen und anderen schweren Aufgaben auftreten.

Aber AMD Freesync hat zwei Hauptvorteile gegenüber NVIDIA G-Sync

Erschwinglicher

AMD FreeSync-Monitore sind viel billiger und viel erschwinglicher als Monitore mit NVIDIA G-Sync.

Der Hauptgrund, warum Monitore mit AMD Freesync billiger sind, ist, dass AMD Freesync eine Software-basierte Lösung ist, während NVIDIA G-Sync eine Hardware-basierte Lösung ist.

Der Einbau von Hardwarekomponenten in einen Monitor erfordert mehr Geld und daher sind Monitore mit NVIDIA G-Sync teurer als Monitore mit AMD Freesync. Die Verwendung einer softwarebasierten Lösung ist viel billiger als die Verwendung einer hardwarebasierten Lösung.

Aber eine hardwarebasierte Lösung wie NVIDIA G-Sync ist viel genauer und funktioniert besser als eine softwarebasierte Lösung wie AMD Freesync.

GPU- und Monitor-Synchronisierungskompatibilität

Einige AMD Freesync-Monitore sind mit Desktops kompatibel, die NVIDIA-GPUs verwenden. Dies war vor einigen Jahren noch nicht der Fall. Früher mussten Sie einen Desktop mit AMD-GPU kaufen, um einen Monitor mit AMD Freesync verwenden zu können.

Jetzt haben sich die Dinge zum Besseren gewendet. NVIDIA hat neue Treiber für seine GPUs veröffentlicht, die sie mit Desktop-PCs mit AMD Freesync kompatibel machen.

Sie benötigen keine AMD-GPU mehr, um die AMD Freesync-Technologie zu nutzen. Sie können dies mit einer NVIDIA-GPU tun. Dies hat Hardcore-Desktop-Spielern viele Optionen eröffnet, die ihr Leben viel einfacher machen.

Andersherum funktioniert das leider nicht. Monitore mit NVIDIA G-Sync sind nicht mit Desktops kompatibel, die AMD-GPUs verwenden.

Ich hoffe nur, dass NVIDIA einige Schritte unternimmt, um NVIDIA G-Sync mit AMD-GPUs kompatibel zu machen.

Nachteile von AMD FreeSync

AMD Freesync hat nur zwei Nachteile.

(a) AMD FreeSync verwendet eine softwarebasierte Lösung, was bedeutet, dass es nicht so gut funktioniert wie NVIDIA G-Sync, da es eine hardwarebasierte Lösung verwendet.

Die Hardwarelösung von NVIDIA G-Sync hat eine bessere Genauigkeit und beseitigt Screen Tearing und Stottern vollständig, aber die Softwarelösung von AMD Freesync kann Tearing und Stottern die meiste Zeit nicht vollständig beseitigen.

(b) Nur wenige ausgewählte Monitore mit AMD FreeSync sind mit NVIDIA-GPU-Desktop-PCs kompatibel. NVIDIA arbeitet an der Veröffentlichung neuer Treiber, um mit mehr AMD Freesync-Monitoren kompatibel zu sein.

Abgesehen von diesen beiden gibt es derzeit keine weiteren Nachteile für AMD Freesync.

AMD FreeSync vs. NVIDIA G-Sync – Was ist besser?

Beide haben ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Wenn Sie ein Hardcore-Gamer sind und alles andere als überlegene Leistung wollen, dann ist NVIDIA G-Sync perfekt für Sie. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie kompetitive Spiele wie Fortnite, World of Warcraft usw. spielen.

NVIDIA G-Sync verwendet eine Hardwarelösung, die sie zur besten Lösung macht, um Bildschirmrisse und Stottern vollständig zu entfernen.

Monitore mit NVIDIA G-Sync bieten Ihnen ein flüssigeres, besseres und intensiveres Spielerlebnis. Sie werden während der Verwendung keinerlei Stottern oder Bildschirmrisse feststellen.

AMD FreeSync ist jedoch eine viel billigere Option und macht einen guten Job.

Wenn Sie eine Art Gamer sind, der kein Geld mehr ausgeben oder keine kompetitiven Spiele spielen möchte, dann ist dies eine großartige Option für Sie.

Wenn Sie eine AMD-GPU haben, haben Sie keine andere Möglichkeit, als einen Monitor mit AMD Freesync zu kaufen, da NVIDIA G-Sync nicht mit AMD-GPUs funktioniert.

Monitore mit AMD Freesync sind nicht so genau und können das Tearing und Stottern des Bildschirms meistens nicht vollständig beseitigen.

Am Ende empfehle ich, sich für einen Monitor mit NVIDIA FreeSync zu entscheiden, wenn Sie eine NVIDIA-GPU haben und ein reichhaltiges Spielerlebnis wünschen. Wenn Sie eine AMD-GPU haben oder Ihnen die Grafikqualität egal ist, dann sind Monitore mit AMD Freesync perfekt für Sie.

Lohnt sich AMD FreeSync – das Fazit

Ja, AMD Freesync ist jeden Cent wert. Sie sind viel günstiger als NVIDIA G-Sync-Monitore und bieten eine anständige Leistung.

Wenn Sie eine AMD-GPU haben, gehen Sie nirgendwo anders hin und kaufen Sie einfach einen Monitor mit AMD FreeSync. Wenn Sie eine NVIDIA-GPU haben und kein zusätzliches Geld bezahlen möchten, sollten Sie auch AMD Free Sync erhalten.

Das bedeutet nicht, dass Sie sich einfach irgendeinen Monitor schnappen, der AMD FreeSync unterstützt. Wer ein vollwertiges Gaming-Erlebnis haben möchte, braucht einen Monitor mit bestimmten Eigenschaften. Hier sind einige Punkte, auf die Sie bei einem Monitor achten sollten.

(a) Hohe Bildwiederholfrequenz, vorzugsweise über 120 Hz.

(b) Niedrige Reaktionszeit, vorzugsweise weniger als 3 ms.

(c) Niedrige Eingangsverzögerung, vorzugsweise weniger als 1 ms.

(d) Hohe Bildschirmauflösung, vorzugsweise 1920 × 1080 oder höher.

(e) IPS-Display.

Wenn Sie ein erstklassiges Spielerlebnis ohne sichtbaren Verlust der Bildqualität wünschen, ist ein Monitor mit NVIDIA G-Sync genau das Richtige für Sie.

Zusammenhängende Posts:

  1. 14k tge Ring etwas wert?
  2. 18k hge Ring wert?
  3. Ist Overclocking sicher und lohnt es sich?
  4. Lohnen sich NVIDIA Max-Q-Laptops?
  5. lohnt es sich, linkedin premium zu bekommen?
  6. Lohnt sich die Grove-Kooperation?
  7. 4K (UHD) vs. 1080p (Full HD) Laptop – was ist besser und lohnt sich?
  8. Lohnt sich der Disney Movie Club?
  9. Lohnt sich Zillow Premier Agent?
  10. Lohnt es sich Tinder zu löschen und neu anzufangen?
  11. Ist Mystery Tackle Box das Geld wert?
  12. lohnt sich die barnes noble mitgliedschaft?
  13. Was ist ein Diamant-Play-Button wert?
  14. Sie sind verantwortlich für die Ausarbeitung und strategische Planung von Social-Media-Inhalten für die Instagram-, Facebook- und Twitter-Konten Ihres Unternehmens (ca. 250 Posts) für einen Monat. Nach der Veröffentlichung müssen Sie die Interaktionen mit den Beiträgen genau überwachen und alle erhaltenen negativen Kommentare bei Ihrem Vorgesetzten melden. Welche der folgenden Hootsuite-Tools sind für diesen Anwendungsfall nicht relevant? (Wähle zwei aus)
  15. Können Sie eine AMD-CPU mit einer NVIDIA-GPU verwenden?
  16. Was ist XMP, D.O.C.P und E.O.C.P in Motherboard, BIOS und RAM?
  17. Wie lösche ich mein Hulu-Konto von meinem Telefon?
  18. Wie wechsle ich zwischen Instagram-Konten hin und her?
  19. Wie entsynchronisiere ich meine Gmail-Kontakte?
  20. Wie löscht man Konversationen auf Eharmony?
  21. Wie setzt man eine Pokemon-Save-Datei zurück?
  22. Wie melde ich mich von meinem Xbox Live-Konto ab?
  23. Wie lösche ich ein Gmail-Konto von meinem Computer?
  24. Können Sie gelöschte Beiträge auf Facebook wiederherstellen?
  25. wie lösche ich mein flirt free konto?
  26. Wie entferne ich ein Google Mail-Konto von meinem Android?
  27. Wie kündige ich mein POF-Abonnement auf Android?
  28. Wie lösche ich ein Microsoft-Konto auf meinem Telefon?
  29. wie lösche ich konten
  30. Wie werde ich Bumble auf Facebook los?
  31. Wie lösche ich Netflix von meinem Apple TV?
  32. Wie viele Stunden sind 5 Gigabyte?
  33. Abmahnung wegen Kampf am Arbeitsplatz?
  34. Wie lösche ich ein Dating-Com-Konto?
  35. Bluetooth-Pin für HP Officejet 100 Mobildrucker?
  36. ups-Paket konnte nicht zum Abfangen gefunden werden?
  37. astrostart hst5224?
  38. wie viel daten verbraucht nfl mobile?
  39. Kann ich Bravo auf Roku bekommen?
  40. wie kann man espn plus kostenlos auf firestick ansehen?