Ist Overclocking sicher und lohnt es sich? - September 2022

und Ryzen-Meister

Übertakten ist die günstigste Möglichkeit, die Gesamtleistung Ihres Computers zu steigern. Das Ändern der Taktraten von GPU und CPU kann die Leistung von CPU und GPU verbessern.

Eine Steigerung der Gesamtleistung bedeutet, dass Sie viel bessere Bildraten für die AAA-Titelspiele erhalten, die zuvor niedrige FPS hatten.

Sie können auch 3D-Modellierungs-, Design- und Rendering-Software wie Autodesk Maya, Auto 3DS Max, Cinema 4D, Nuke, Blackmagic Fusion, V-Ray ohne Verzögerungen oder Störungen ausführen.



Obwohl Übertakten eine großartige Möglichkeit ist, die CPU-/GPU-Leistung zu steigern, birgt dieser Vorgang einige Risiken und Gefahren. Ist es das Risiko also wert?

In diesem Artikel werde ich erklären, ob Übertakten sicher und das Risiko wert ist.

Seiteninhalt

Was ist Übertakten?

Overclocking ist ein Prozess, um die Taktrate oder Taktfrequenz der CPU/GPU von ihrer ursprünglichen Taktrate zu erhöhen, indem der Taktmultiplikator erhöht wird.

Taktgeschwindigkeit oder Taktfrequenz ist die Rate, mit der die CPU/GPU führt Anweisungen pro Sekunde aus . Jede CPU/GPU hat eine Grundtaktgeschwindigkeit und ein Turbo-Taktgeschwindigkeit .

Die Basistaktgeschwindigkeit ist die Rate, mit der die CPU/GPU Anweisungen pro Sekunde ausführt normalerweise und Turbo Taktfrequenz ist die Höchstsatz bei dem die CPU/GPU Anweisungen pro Sekunde ausführen kann.

Beispiel – Der Intel Core i7-5820K-Prozessor hat eine Basistaktgeschwindigkeit von 3,3 GHz und eine Turbo-Taktrate von 3,6 GHz .

Für alle grundlegenden Alltagsaufgaben läuft diese CPU normalerweise mit 3,3 GHz. Bei schweren Aufgaben wie Spielen steigt die CPU-Geschwindigkeit jedoch auf 3,6 GHz. Turbo-Taktfrequenz ist immer höher als Grundtaktgeschwindigkeit.

Overclocking erhöht die Taktrate der CPU/GPU über Turbo-Taktfrequenz. Im obigen Beispiel kann das Übertakten des Intel Core i7-5820K die Taktgeschwindigkeit erhöhen über 3,6 GHz.

Da das Übertakten die Taktrate erhöht, bedeutet dies, dass die CPU/GPU nun mehr Anweisungen pro Sekunde ausführen kann und daher die Leistung der CPU/GPU gesteigert wird.

Übertakten erhöht auch die Spannung, bei der die CPU/GPU normal arbeitet. Übertakten ohne Spannungserhöhung ist nicht möglich. Diese Erhöhung der Betriebsspannung wird als bezeichnet Überspannung .

Wenn die Spannung der CPU/GPU steigt, steigt auch der von ihnen verbrauchte Strom. Dies führt zu einer Erhöhung der Wärmeproduktion und einer Erhöhung der Gesamttemperatur des Computers.

Übertakten ist auch für die möglich RAM und das Anzeige .

Im Fall von RAM erhöht eine Erhöhung der Taktrate die Rate, mit der Anweisungen gelesen und geschrieben werden. Im Fall von Display erhöht eine Erhöhung der Taktrate die Aktualisierungsrate.

Warum sollten Sie übertakten?

Sie sollten Ihren Laptop übertakten, um die Leistung Ihres Computers zu steigern. Das Übertakten Ihrer CPU/GPU kann die Leistung um ein Vielfaches steigern.

Wenn Sie ein großer Gamer sind und gerne AAA-Titelspiele spielen, können Sie die FPS erhöhen, indem Sie die CPU und GPU übertakten. Mit der Kraft der Übertaktung können Sie diese Spiele mit hoher Grafik viel flüssiger als zuvor ausführen.

Wenn Sie ein 3D-Grafikdesigner oder VFX-Designer sind, können Sie Ihren Laptop übertakten und diese ressourcenintensiven 3D-Rendering-Softwares ohne Verzögerungen oder Störungen ausführen.

Wenn Sie Videos in 4K-Qualität bearbeiten müssen. Das Bearbeiten von 4K-Videos erfordert viel CPU-Leistung, sodass Sie durch Übertakten schnelle Ergebnisse erzielen können.

Wenn Sie in der Spieleentwicklung tätig sind und schwere Software wie Unity3D und UnReal Engine verwenden, kann das Übertakten Ihre Gesamtleistung steigern und Sie können Spiele erstellen, ohne sich um Verzögerungen oder Störungen sorgen zu müssen.

Wenn Sie ein Technik-Enthusiast sind, können Sie Ihre technischen Fähigkeiten testen, indem Sie Ihren Computer übertakten. Sie können Ihren Computer auch übertakten, um die Fähigkeiten der installierten Hardware zu testen.

Durch Übertaktung kann die Leistung der CPU/GPU so stark gesteigert werden, dass sie anfängt, sich wie High-End-CPUs und -GPUs zu verhalten.

Sie können die Taktrate eines Intel Core i5-Prozessors auf die Taktrate eines Intel Core i7-Prozessors erhöhen. In ähnlicher Weise können Sie die Taktrate einer Laptop-Nvidia- oder AMD-GPU so weit erhöhen, dass sie eine ähnliche Leistung wie eine Desktop-Nvidia- oder AMD-GPU erbringt.

Vorteile der Übertaktung Ihrer CPU/GPU

Das Übertakten Ihrer GPU/CPU hat zwei große Vorteile. Sie sind:

Bessere Leistung mit gleicher Hardware

Dies ist der Hauptgrund, warum Menschen ihre Computer übertakten. Das Übertakten erhöht die Ausführungsrate von Anweisungen, was bedeutet, dass Ihr Computer mehr Aufgaben als zuvor bewältigen kann.

RAM für Gaming-System

Wenn Sie ein Gamer sind, kann Ihnen das Übertakten dabei helfen, AAA-Titelspiele mit hoher Grafikleistung auszuführen, die Sie zuvor nicht ausführen konnten. Sie werden auch eine Erhöhung der FPS bemerken, während Sie diese Spiele spielen. Ihre Spiele laufen ohne Verzögerungen oder Störungen.

Sie können auch schwere 3D-Modellierungs- und Rendering-Software ohne Verzögerungen ausführen. Die Aufgaben werden viel schneller erledigt und Sie können viel Zeit sparen.

Die Leistungssteigerung bedeutet, dass Sie speicher- und grafikintensive Aufgaben genießen können, ohne sich Gedanken über plötzliche Systemabstürze und häufige Verzögerungen machen zu müssen.

Sparen Sie viel Geld

Overclocking erhöht die Leistung Ihres Computers, ohne in teure Hardware zu investieren. Dadurch sparen Sie viel Geld.

Wenn Sie die Leistung Ihres Computers steigern möchten, ohne dem Overclocking-Weg zu folgen, müssen Sie viel Geld in die Aufrüstung von CPU, GPU und RAM investieren. Alle diese Komponenten kosten viel Geld, sodass Sie viel Geld berappen müssen, um die gleichen Leistungsniveaus zu erreichen.

Mit Overclocking können Sie dieses Geld sparen, da es keine teure Hardware kostet, Ihren Computer zu übertakten. Sie können eine billige CPU oder GPU erwerben und sie übertakten, damit sie wie eine High-End-CPU oder -GPU funktioniert.

Nachteile des Übertaktens Ihrer CPU/GPU

Obwohl das Übertakten äußerst vorteilhaft aussieht, hat es einen hohen Preis. Hier sind die Hauptnachteile des Übertaktens.

Überhitzung und hohe Temperaturen

Eine Erhöhung der Taktraten von CPU und GPU erhöht dessen Betriebsspannung . Das bedeutet, dass sie jetzt mehr Strom und Spannung benötigen, um zu funktionieren. Diese Zunahme an Energieverbrauch führt zu einer Erhöhung der Wärmeproduktion und Ursachen Überhitzung .

Die erhöhte Hitze erhöht die Temperatur der CPU/GPU auf ein sehr hohes Niveau. Ein übertaktetes System erwärmt sich auch schneller als ein nicht übertaktetes System.

Es ist äußerst wichtig, dass Ihr Computer über ein gutes Kühlsystem verfügt, um die überschüssige Wärme abzuführen. Wenn Ihr Kühlsystem nicht gut genug ist, besteht die Gefahr einer Beschädigung der internen Komponenten.

Auch die hohen Temperaturen können dazu führen Thermische Drosselung wo die Leistung der CPU/GPU reduziert wird, bis die Temperatur wieder normal ist. Ihr System kann aufgrund hoher Temperaturen sogar abstürzen.

CPU-Drosselung

CPU-Drosselung im Intel Core i5-3210M-Prozessor

Es kann auch die internen Komponenten des Computers beschädigen und in schweren Fällen können diese Komponenten Feuer fangen.

Es ist sehr wichtig, Ihre CPU/GPU innerhalb des zu übertakten optimale Betriebstemperatur .

Reduzierte Lebensdauer von CPU, GPU, Akku und Laptop

Der Betrieb der CPU/GPU mit höheren Taktraten als normal verbraucht mehr Strom und erzeugt mehr Wärme. Die erhöhte Hitze kann die Komponenten langsam beschädigen und verringert die Gesamtlebensdauer sowohl der internen Komponenten als auch des Computers als Ganzes.

Jede CPU/GPU hat eine Reihe von Taktraten, bei denen die Leistung stabil bleibt. Eine Erhöhung der Taktrate darüber hinaus verursacht eine Instabilität des Systems. Instabile Systeme halten nicht lange und Sie werden feststellen, dass sich die Lebensdauer Ihres Systems verringert hat.

Am Ende zahlen Sie möglicherweise viel mehr Geld, um die Hardware zu ersetzen oder einen neuen Computer zu kaufen.

Daher ist es wichtig, dass Sie ein perfektes Gleichgewicht zwischen der Taktrate und der Temperatur finden, damit Ihr System eine stabile Leistung zeigt.

Risiken im Zusammenhang mit Übertaktung

Unsachgemäßes Übertakten kann Ihr System instabil machen. Ein instabiles System kann ernsthafte Probleme aufwerfen. Einige der Hauptrisiken im Zusammenhang mit Overclocking sind:

(ZU) Häufige Programm- und Systemabstürze . Sie werden plötzlich sehen, wie Ihre geöffneten Fenster und Programme ohne Grund geschlossen werden.

(B) Thermische Drosselung von CPU/GPU . Übertakten erhöht die Temperatur der CPU/GPU und um dies auszugleichen, reduziert sich die Leistung der CPU/GPU, bis die Temperatur wieder normal ist.

(C) Unerwartete Abschaltungen . Ein falsch übertaktetes System kann plötzlich herunterfahren.

(D) Beschädigung interner Komponenten . Eine Erhöhung der Temperatur stellt eine ernsthafte Gefahr für die internen Komponenten des Systems dar. Im Extremfall können diese Bauteile sogar Feuer fangen.

(UND) Ihr System fährt möglicherweise nicht hoch. In einigen Fällen startet Ihr System möglicherweise nicht, weil die Spannung für den Betrieb der CPU nicht hoch genug ist.

Software zum Übertakten Ihrer CPU/GPU

Das Übertakten kann mit bestimmten Dienstprogrammen oder mit dem BIOS erfolgen. Ich empfehle meinen Benutzern, der Softwareroute zu folgen, da dies viel einfacher und sicherer ist, als dies über das BIOS zu tun.

Abgesehen von der Übertaktung können diese Dienstprogramme auch zur Überwachung der CPU/GPU-Temperaturen, der Spannungspegel, Underclocking und Undervolting .

Hier ist eine Liste von Dienstprogrammen zum Übertakten Ihrer CPU/GPU.

(ZU) Intel Extreme Tuning Utility .

(B) AMD Ryzen Master

(C) AMD-Overdrive

(D) EVGA Precision X

(UND) CPU-Tweaker

(F) Saphir-Trixx-Dienstprogramm

(G) MSI Afterburner

(H) CPU-Z und GPU-Z

Auf YouTube finden Sie ganz einfach Tutorials zur Verwendung dieser Software. Folgen Sie einfach den Tutorials Schritt für Schritt und probieren Sie nichts selbst aus.

msi Nachbrenner

Lohnt sich Overclocking?

Das Übertakten kann sich lohnen oder auch nicht und es hängt ganz von Ihrer Situation ab. Lassen Sie mich ein paar Situationen aufzeigen, damit Sie verstehen, ob es sich lohnt oder nicht.

Wenn Sie ein Vielspieler sind und die FPS erhöhen möchten, während Sie AAA-Titelspiele spielen, dann lohnt sich das Übertakten auf jeden Fall für Sie. Sie müssen kein Geld für die Aufrüstung von RAM, CPU und GPU ausgeben. Sie müssen auch kein Geld für externe GPUs ausgeben.

Sie befinden sich im Bereich 3D-Grafikdesign, 3D-Modellierung oder VFX-Design, dann lohnt es sich auf jeden Fall. Sie werden keine Verzögerungen feststellen und beim Ausführen dieser Software sparen Sie am Ende viel Zeit.

Sie befinden sich in der Spieleentwicklung und müssen ressourcenintensive Software wie Unity3D und UnReal Engine verwenden.

Sie sind ein YouTuber oder Video-Editor, der Videos in 4K-Qualität bearbeitet. Übertakten kann die Geschwindigkeit der Videobearbeitung erhöhen und Sie werden keine Verzögerungen feststellen.

Wenn Sie Leistung auf Desktop-Niveau von Ihrem Laptop erwarten, ohne in teure Hardware zu investieren, dann lohnt sich das Übertakten auf jeden Fall für Sie.

Übertakten lohnt sich nicht, wenn Sie Ihren Laptop für alltägliche Aufgaben wie das Surfen im Internet, das Ansehen von Filmen, das Schreiben von Artikeln, das Erstellen von Präsentationen, das Programmieren usw. verwenden.

Für diese Aufgaben sollten Sie Ihre CPU und GPU besser mit der Basistaktrate betreiben, da sie nicht viel Speicher und CPU/GPU-Leistung benötigen.

Ist Übertakten sicher?

Das Übertakten ist absolut sicher, wenn Sie Schritt für Schritt alle korrekten Verfahren befolgen. Sie sollten nichts alleine tun, ohne sich die richtigen Kenntnisse und Techniken anzueignen.

Der Schlüssel zum Übertakten liegt darin, ein perfektes Gleichgewicht zwischen den Taktraten der CPU/GPU und den erreichten Temperaturen zu finden.

Sie müssen die Temperaturniveaus genau überwachen, während Sie die Taktraten langsam erhöhen. Die maximale optimale Temperatur von CPUs und GPUs liegt bei etwa 80 Grad Celsius bei starker Beanspruchung. Man muss den höchsten Takt finden, bei dem die Temperatur unter starker Belastung unter 80 Grad Celsius bleibt.

Wenn Sie die optimale Temperaturgrenze überschreiten, beschädigen Sie am Ende Ihre CPU/GPU, was zu thermischer Drosselung und anderen schweren Schäden führen kann.

Sie sollten sich Tutorials auf YouTube ansehen oder Anleitungen aus Foren wie Reddit oder Tom’s Hardware folgen. Foren sind ein großartiger Ort, um Anleitungen zum Übertakten Ihrer spezifischen CPU- und GPU-Modelle zu finden.

Fazit

Overclocking kann definitiv die Leistung Ihres Computers steigern, birgt aber auch ein Risiko.

Wenn hohe Leistung für Sie eine Notwendigkeit ist, ohne Geld in Hardware zu investieren, und Sie mit den damit verbundenen Risiken einverstanden sind, sollten Sie Ihren Computer auf jeden Fall übertakten.

Wenn Sie Ihren Computer für einfache alltägliche Aufgaben verwenden und keine Leistungssteigerungen benötigen, müssen Sie Ihren Computer definitiv nicht übertakten.

Zusammenhängende Posts:

  1. Laptop-GPU übertakten – Vor- und Nachteile
  2. Lohnen sich NVIDIA Max-Q-Laptops?
  3. Lohnt sich AMD FreeSync – Folgendes müssen Sie wissen
  4. 14k tge Ring etwas wert?
  5. 18k hge Ring wert?
  6. lohnt es sich, linkedin premium zu bekommen?
  7. Lohnt sich die Grove-Kooperation?
  8. 4K (UHD) vs. 1080p (Full HD) Laptop – was ist besser und lohnt sich?
  9. Lohnt sich der Disney Movie Club?
  10. Lohnt sich Zillow Premier Agent?
  11. Lohnt es sich Tinder zu löschen und neu anzufangen?
  12. Ist Mystery Tackle Box das Geld wert?
  13. lohnt sich die barnes noble mitgliedschaft?
  14. Undervolting und Underclocking der GPU – ist es sicher?
  15. Was ist ein Diamant-Play-Button wert?
  16. Ist der rote Bus sicher?
  17. ist imo sicher?
  18. ist onlyfans sicher?
  19. ist Ziege sicher zu verwenden?
  20. ist die Cashalo-App sicher?
  21. ist die textplus-app sicher?
  22. ist Skout sicher?
  23. Ist paypal auf Wunsch sicher?
  24. ist die toreba-app sicher?
  25. ist mappen eine sichere app?
  26. ist twoo sicher?
  27. sind Ordner sicher?
  28. ist wikibuy sicher?
  29. ist robinhood.com sicher?
  30. ist Boingo sicher?
  31. Warum ist Face App nicht sicher?
  32. Ist die Wealthsimple-App sicher?
  33. ist wishtrend sicher?
  34. Was ist Boxbe und ist es sicher?
  35. Ist Pacsun sicher?
  36. ist wowcher sicher?
  37. ist die Ziffern-App sicher?
  38. ist liveme sicher?
  39. Ist Pottermore sicher?
  40. ist fileunlckr sicher?