Intel CPU-Benennungsschema-Leitfaden - September 2022

Intel-CPU-Namensschema

Das erste, worauf wir beim Kauf eines neuen Laptops oder Desktops achten, ist die CPU. Intel-Prozessoren sind die gebräuchlichsten und am weitesten verbreiteten Prozessoren.

Intel CPU-Prozessoren werden mit bestimmten Buchstaben und Zahlen benannt, die gelinde gesagt verwirrend sind. Was ist die wahre Bedeutung hinter diesen Zahlen und Buchstaben?

In diesem Artikel erkläre ich ausführlich die Bedeutung dieser Zahlen und Buchstaben, die im Namensschema von Intel-Prozessoren verwendet werden. Ich werde auch die Namenskonvention der beiden am weitesten verbreiteten Intel-Prozessoren behandeln, nämlich die Intel Core I-Serie und die Intel Xeon-Prozessoren.



Hier ist die ultimative Anleitung zum Benennungsschema für Intel-CPUs.

Seiteninhalt

Benennungsschema für Intel Core-Prozessoren

Intel Core Prozessoren sind heute die am weitesten verbreiteten CPUs. Diese Core-Prozessoren sind für den Verbrauchermarkt erhältlich und werden sowohl in Windows- als auch in Mac-Computern verwendet.

Bevor Sie sich für einen Laptop oder Desktop entscheiden, ist es äußerst wichtig, dass Sie die Bedeutung hinter diesen Zahlen und Buchstaben verstehen. Sie zeigen die wahre Leistung des Intel-Prozessors an.

Namen der Intel Core I-Serie

Die Intel-Prozessoren der Core I-Serie sind die am häufigsten verwendeten Prozessoren in Laptops und Desktops. Die Core-I-Serie hat vier Hauptmodelle, die sind Core i3 , Core i5 , Core i7 , und Core i9 .

Die Core i3-Prozessoren haben die niedrigste Rechenleistung unter allen anderen Prozessoren der Core-I-Serie. Aus diesem Grund werden sie in billigen und preisgünstigen Laptops verwendet. Die niedrige Taktrate und Rechenleistung machen sie zu einer guten Lösung für alltägliche Aufgaben wie das Surfen im Internet, das Ansehen von Filmen usw. Sie sind nicht für ressourcenintensive Aufgaben wie Spiele, 3D-Modellierung und Rendering usw. geeignet.

Die Core i5-Prozessoren haben höhere Taktraten und sind leistungsfähiger als Core i3-Prozessoren. Diese Prozessoren sind viel besser in der Handhabung von Aufgaben, die eine höhere Rechenleistung erfordern. Sie werden in Mid-End-Laptops und in einigen billigen Gaming-Laptops verwendet. Sie eignen sich gut zum Spielen von Spielen wie z Minecraft das erfordert nicht viel Grafikleistung.

Die Core i7-Prozessoren haben sehr hohe Taktraten und Rechenleistung. Sie sind leistungsfähiger als Core i3- und Core i5-Prozessoren. Diese Prozessoren eignen sich perfekt für schwere ressourcenintensive Aufgaben wie das Spielen von AAA-Titelspielen, 3D-Rendering und VFX-Design. Diese Prozessoren werden in High-End-Laptops und -Desktops verwendet.

Die Core i9-Prozessoren haben die höchste Taktrate und Rechenleistung unter allen anderen Prozessoren der Core I-Serie. Diese Prozessoren sind die leistungsstärksten Prozessoren, die Intel für den Verbrauchermarkt entwickelt hat. Sie eignen sich hervorragend für sehr anspruchsvolle, ressourcenintensive Aufgaben.

Bedeutung der Buchstaben im Intel Core-Prozessor

Die Core i3-, Core i5-, Core i7- und Core i9-Prozessoren haben Modelle mit unterschiedlichen Buchstaben im Suffix. Diese Buchstaben im Suffix werden verwendet, um die Rechenleistung des Prozessors auszudrücken. Die Bedeutung dieser Buchstaben im Suffix wird weiter unten erklärt.

Die U Buchstabe in Intel-Prozessoren bedeutet, dass es sich um Ultra-Low-Power-Prozessoren handelt. Diese Prozessoren haben sehr niedrige Taktraten und verbrauchen sehr wenig Strom, können aber hohe Temperaturen haben.

U-Prozessoren sind in Laptops zu finden, die schlank, dünn und leicht sind. U-Prozessoren werden in diesen schlanken und leichten Laptops verwendet, da sie sehr wenig Strom verbrauchen und nicht viel Wärme erzeugen. Wenn Sie U-Prozessoren für anspruchsvolle Aufgaben verwenden, können sie sehr stark werden hohe Temperaturen .

Beispiele für Laptops mit Intel U-Prozessoren – MSI Prestige 13, Dell XPS 13 7390 .

Die h Buchstabe in Intel-Prozessoren bedeutet, dass es sich um Hochleistungsprozessoren handelt, die eine hohe Verarbeitungsleistung mit sehr hohen Taktraten haben. Diese Prozessoren verbrauchen viel Strom und können bei anspruchsvollen Aufgaben hohe Temperaturen erreichen.

Die H-Prozessoren sind im Allgemeinen Quad-Core (4 Kerne) oder Hexa-Core (6 Kerne). Die Core i5-Prozessoren mit dem Buchstaben H bedeuten, dass sie Quad-Core sind, während die Core i7-Prozessoren mit dem Buchstaben H Hexa-Core bedeuten.

Es gibt drei Versionen von H-Prozessoren – h , Hauptquartier , und HK . Die HK-Buchstaben in Prozessoren bedeuten, dass sie es sind Entsperrt und sein kann Übertaktet um mit höheren Taktraten zu laufen. Die HQ-Buchstaben bedeuten, dass es sich um Hochleistungs-Quad-Core-Prozessoren handelt.

Alle Laptops der Core I-Serie mit den Buchstaben H, HK oder HQ im Suffix bedeuten, dass es sich um Hochleistungsprozessoren handelt, die zur Leistungssteigerung übertaktet werden können. Die H-Prozessoren haben immer eine diskrete NVIDIA-Grafikkarte als GPU.

Beispiele für Laptops mit Intel H-Prozessoren – Alienware 17 R5, MSI GT83 VR .

Intel i7 Namensschema

Der Buchstabe g bedeutet, dass es sich um Hochleistungsprozessoren mit sehr hoher Rechenleistung bei hohen Taktraten handelt. Diese Prozessoren verbrauchen auch viel Strom und können bei intensiver Nutzung hohe Temperaturen erreichen. Diese Prozessoren sind auch entsperrt, was bedeutet, dass sie übertaktet werden können.

Der einzige Unterschied zwischen H- und G-Prozessoren ist die GPU, die sie mit dem Prozessor verwenden. Die G-Prozessoren verwenden die AMD-Grafikkarte als GPU, während die H-Prozessoren die NVIDIA-Grafikkarte als GPU verwenden. Die meisten G-Prozessoren verwendeten AMD Radeon Vega GPU.

Beispiele für Laptops mit Intel G-Prozessoren – Dell XPS 15 , HP Spectre x360 .

Der Buchstabe UND bedeutet, dass es sich um Ultra-Low-Power-Prozessoren handelt, die weniger Strom verbrauchen als Intel U-Prozessoren. Die Y-Prozessoren sind energieeffizient und erzeugen nicht viel Wärme. Diese Prozessoren sind in schlanken, dünnen und leichten Laptops zu finden.

Die Y-Prozessoren haben niedrige Taktraten und sind keine Hochleistungsprozessoren. Sie sind gut für normale Alltagsaufgaben.

Beispiele für Laptops mit Intel Y-Prozessoren – ASUS Zenbook 3, Acer Spinbook 7 .

Der Buchstabe T bedeutet, dass diese Prozessoren energieeffiziente Prozessoren sind, aber mehr Strom verbrauchen als U- und Y-Prozessoren. Sie haben auch höhere Taktraten als Y- und U-Prozessoren. Sie passen in die Mitte von U- und H-Prozessoren.

Die T-Prozessoren sind nicht so verbreitet und finden sich in sehr wenigen Laptops.

Der Buchstabe m bedeutet, dass es sich um mobile Prozessoren handelt. Es gibt eine andere Version des M-Prozessors, die als bekannt ist QM . Die MQ-Prozessoren sind Quad-Core Mobile-Prozessoren.

Beispiele für Laptops mit Intel M-Prozessoren – HP Split x2, ASUS Zenbook UX305 .

Der Buchstabe x bedeutet, dass sie die leistungsstärksten Intel Core-Prozessoren sind. Es gibt eine andere Version des X-Prozessors, die als bekannt ist WAGEN das bedeutet extrem. Sie sind Desktop-Prozessoren.

Die X-Prozessoren haben die höchsten Taktraten und gelten als die leistungsstärksten Intel Core-Prozessoren. Sie können jedes AAA-Spiel problemlos in den höchsten Grafikeinstellungen ausführen, jede 3D-Modellierungs- und Designsoftware ausführen, jede VFX-Design-, Musikproduktions- und 4K-Videobearbeitungssoftware ausführen.

Grundsätzlich kann der Intel X jede Software oder jedes Spiel ausführen, das eine sehr hohe Rechenleistung erfordert. Dies sind die teuersten Prozessoren unter allen Intel Core-Prozessormodellen.

Bedeutung der Zahlen in Intel Core-Prozessoren

Alle Intel Core i3-, i5-, i7- und i9-Prozessoren haben vier Zahlen oder Ziffern vor dem Suffix-Buchstaben.

Die erste Ziffer steht für die Generation und die letzten drei Ziffern repräsentieren die Stock Keeping Unit (SKU) Nummer . Die SKU liefert auch einige Informationen über die Verarbeitungsleistung des Prozessors.

Intel i7 zahlen bedeutung

Beispiel – Beim Intel Core i5 9400H steht die 9 für die 9. Generation und 400 für die SKU-Nummer.

Wenn Sie den Intel Core i5 9400 H mit dem Intel Core i5 9300 H-Prozessor vergleichen, werden Sie feststellen, dass ersterer die höhere SKU-Nummer hat. Das bedeutet, dass der 9400 H eine höhere Rechenleistung als der 9300 H hat.

Wenn Sie den Intel Core i7 9750 H mit dem Intel Core i7 9850 H vergleichen, werden Sie feststellen, dass der 9850 H eine höhere Rechenleistung als der 9750 H hat.

Sie kann es nicht herausfinden die Verarbeitungsleistung durch Vergleich der SKU-Nummern von Zwei verschiedene Generationen von Intel-Prozessoren .

Sie sollten immer zwei Intel-Prozessoren der gleichen Generation vergleichen, um die Rechenleistung durch Vergleich der SKU-Nummern herauszufinden.

Generationen von Intel Core-Prozessoren

Die Generation der Intel Core Prozessoren ist ein guter Indikator für ihre Qualität, Geschwindigkeit und Leistung. Die neueste Generation von Intel-Prozessoren ist viel schneller und zeigt eine bessere Leistung als die Intel Core-Prozessoren der vorherigen Generation.

Beispiel – Intel Core i7-9700K ist 6 % schneller als die vorherige Generation Intel Core i7-8700K Prozessor nach Benutzerbenchmark . Das bedeutet, dass Sie beim Kauf eines neuen Computers immer nach Prozessoren der neuesten Generation Ausschau halten sollten. Aber wie macht man das?

Wenn Sie einen Computer online kaufen, ist die Generation bereits im Datenblatt mit den technischen Daten angegeben. Wenn Sie die Generation nicht finden, können Sie sie auf andere Weise finden, die ich unten erwähnt habe.

Jeder Intel Core-Prozessor hat, wie bereits erwähnt, vier Nummern. Die Erste Ziffer in der vier Zahlenfolge steht für die Generation des Intel-Prozessors .

Beispiel – Intel Core i7-7820HK Prozessor ist 7. Generation weil die erste Ziffer in der vierstelligen Folge 7 ist. Intel Core i7-8650U Prozessor ist 8. Generation weil die erste Ziffer 8 ist, während der Intel Core i9-9880H Prozessor ist 9. Generation weil die erste Ziffer 9 ist.

So überprüfen Sie die Intel Core-Prozessorgeneration auf einem Laptop

Sie können die Intel-Prozessorgeneration auf Ihren Windows- oder Mac-Laptops mit den folgenden Methoden überprüfen.

Für Windows

Schritt 1 – Drücken Sie Windows Taste + R Schlüssel zum Öffnen zusammen LAUF Fenster.

Öffnen Sie das RUN-Fenster

Schritt 2 – Geben Sie ein dxdiag in das RUN-Fenster und klicken Sie auf OK.

tippe dxdiag

Schritt 3 – Sie erhalten eine Benachrichtigung von DirectX-Diagnosetool . Einfach anklicken Jawohl .

Benachrichtigung vom DirectX-Diagnosetool

Das ist es, Sie erhalten die Details zum Intel-Prozessor unter Systeminformationen, wo Sie die Generation anhand der ersten Ziffer der vierstelligen Zahlenfolge identifizieren können.

Prozessordetails

Für MAC

Schritt 1 – Drücken Sie Befehlstaste + Leertaste um die Spotlight-Suche zu öffnen und dann einzugeben Terminal .

Scheinwerfer öffnen und Terminal auswählen

Schritt 2 – Geben Sie im Terminal ein sysctl machdep.cpu.brand_string und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Prozessordetails gefunden

Sie erhalten die Modellnummer des Intel-Prozessors, von der aus Sie die Generation anhand der ersten Ziffer der vierstelligen Zahlenfolge finden können.

Benennungsschema für Intel Xeon-Prozessoren

Intel Xeon-Prozessor

Die Xeon-Prozessoren von Intel sind speziell für große Unternehmen mit konzipiert riesige Server . Sie werden auch für mobile Workstations, nicht mobile Workstations, SAAS-Unternehmen und Cloud-Computing-Server verwendet.

Die Xeon-Prozessoren stehen normalen Verbrauchern nicht zur Verfügung. Sie eignen sich auch hervorragend für VFX-Design, 3D-Modellierung und -Rendering, KI-Design und CAD-Software.

Diese Prozessoren wurden speziell entwickelt, um schwere, intensive Aufgaben über lange Zeiträume auszuführen, die viel Rechenleistung erfordern. Sie sind viel leistungsfähiger als gewöhnliche Intel-Prozessoren.

Wenn Sie für diese Aufgaben gewöhnliche Intel-Prozessoren verwenden, werden diese überhitzen und verursachen Thermal Throttling der CPU.

Die Intel Xeon Prozessoren unterstützen ebenfalls Intel Optane-Speicher .

Bedeutung der Intel Xeon Prozessornamen

Die Namenskonvention von Intel Xeon Prozessoren unterscheidet sich von der der Intel Core Prozessoren. Die Intel Core I-Serie haben i3, i5, i7 , und i9 aber die Intel Xeon Prozessoren haben E, E3, E5 und E7 .

Die Intel Xeon E Prozessoren kommen als Quad-Core (4 Kerne) oder Hexa-Core (6 Kerne). ).

Die Intel Xeon E3 Prozessoren sind Vier Kern Prozessoren, die haben 4 Farben .

Intel Xeon E5 Prozessoren kommen in den Bereich von 4 Farben bis 22 Farben . Es kann eine beliebige Anzahl von Kernen von 4 bis 22 haben.

Intel Xeon E7 Prozessoren haben können 8 Farben bis 24 Farben .

Alle oben genannten Intel Xeon Prozessoren haben eine sehr hohe Rechenleistung bei hohen Taktraten. Sie können sehr anspruchsvolle, ressourcenintensive Aufgaben über lange Zeiträume ausführen.

Bedeutung der Buchstaben in Intel Xeon Prozessoren

Die Intel Xeon-Prozessoren verwenden auch Buchstaben, um den spezifischen Xeon-Prozessor zu identifizieren und zwischen den Xeon-Prozessoren derselben Familie zu unterscheiden.

Der Buchstabe ich bedeutet, dass es sich um Low-Power-Xeon-Prozessoren handelt. Diese Prozessoren verbrauchen am wenigsten Strom und haben die langsamsten Taktraten unter allen Xeon-Prozessoren.

Der Buchstabe IN bedeutet, dass es sich um Workstation-Prozessoren handelt. Diese Prozessoren haben die höchsten Taktraten und Rechenleistung. Diese Prozessoren werden in großen Unternehmen mit riesigen Servern verwendet, die täglich viele Daten verarbeiten. Sie werden in den Workstation-Desktops verwendet.

Der Buchstabe m bedeutet, dass es sich um mobile Prozessoren handelt. Diese Prozessoren haben hohe Taktraten und Leistung, aber die Geschwindigkeit ist geringer als bei Xeon W-Prozessoren. Ihre Leistung liegt zwischen W- und L-Prozessoren. Die W Xeon-Prozessoren werden in Mobile Workstations verwendet, die für 3D-Modellierung, Rendering und VFX-Design verwendet werden.

Bedeutung der Zahlen in Intel Xeon Prozessoren

Die Zahlenfolge hat bei Intel Xeon Prozessoren eine etwas andere Bedeutung. Lassen Sie uns die Namenskonvention an zwei verschiedenen Beispielen verstehen.

Erstes Beispiel – Intel Xeon E-2276M . Die vierstellige Zahl steht für die Xeon-Familie, zu der sie gehört.

In diesem Prozessor die erste Ziffer zwei repräsentiert die Maximale Anzahl von CPUs in einem einzelnen Knoten . Die zweite Ziffer zwei repräsentiert die Steckdosentyp . Die letzten beiden Ziffern 76 stellen die Nummer der Stock Keeping Unit (SKU) dar.

Benennungsschema für Intel Xeon-Prozessoren

Zweites Beispiel – Intel Xeon E3-1225 v5

Die ersten vier Ziffern repräsentieren die gleichen Dinge wie im ersten Beispiel. Der einzige Unterschied besteht in der Hinzufügung von v5. Hier die v repräsentiert die Ausführung ähnlich den Generationen der Intel Core I-Serie. Die 5 stellt dar, dass es das ist 5. Fassung .

Fazit

Die Zahlen und Buchstaben in Intel Core I-Serie und Xeon-Prozessoren haben eine bestimmte Bedeutung. Sie werden verwendet, um den Prozessortyp zu identifizieren und zwischen den Produkten der gleichen Familien von Intel-Prozessoren zu unterscheiden.

Dieser Leitfaden ist das Erste und Letzte, was Sie brauchen, um die Generation und den Typ des Intel-Prozessors herauszufinden. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl der perfekten CPU für Ihren nächsten Laptop oder Desktop.

Zusammenhängende Posts:

  1. Galaxy S4 Farbschema ändern?
  2. Was sind Intel Xeon Prozessoren und wofür werden sie verwendet?
  3. Intel Optane Speicher vs. SSD – was ist besser?
  4. twc neo tv guide?
  5. Direktfernsehen, keine Kanäle im Guide?
  6. Wie überprüfe ich mein Local-Guide-Level?
  7. Wie lösche ich ein Kindle-Benutzerhandbuch?
  8. Wie ändere ich die Leitfarbe im Direktfernsehen?
  9. coole Feuerdrachen-Zuchtanleitung?
  10. Intel Optane Speicher vs. RAM – Was ist besser?
  11. HP Intel im Inneren des Tablets zurücksetzen?
  12. Richtig oder falsch? Sie sollten ein konsistentes Benennungssystem verwenden, um gehostete Dateien zu speichern und leicht zu identifizieren.
  13. Wie lösche ich eine Anleitung in Illustrator?
  14. Optimale CPU/GPU-Temperatur von Laptops beim Spielen
  15. Wie man Ameisen von Laptop und Computer loswird
  16. Können Sie eine AMD-CPU mit einer NVIDIA-GPU verwenden?
  17. Was ist CPU-Drosselung und wie kann man sie beheben?
  18. Sind Touchscreen-Laptops gut? Vor- und Nachteile von Touchscreen-Laptops
  19. Warum sind Apple MacBooks so teuer – Geheimnisse gelüftet
  20. Ist Overclocking sicher und lohnt es sich?
  21. Undervolting und Underclocking der GPU – ist es sicher?
  22. Laptop-GPU übertakten – Vor- und Nachteile
  23. Was ist ein CPU- und GPU-Engpass?
  24. Vor- und Nachteile der Partitionierung der Festplatte
  25. MXM-Grafikkarten im Detail erklärt
  26. Lohnen sich NVIDIA Max-Q-Laptops?
  27. So beheben Sie den rosa Bildschirm auf einem Laptop oder Computer
  28. So erhöhen Sie den Arbeitsspeicher auf einem Laptop oder Desktop, ohne zu kaufen
  29. Workstation-Laptop vs. Gaming-Laptop – Welches sollten Sie bekommen?
  30. Was ist XMP, D.O.C.P und E.O.C.P in Motherboard, BIOS und RAM?
  31. Was ist Photoanalysisd und warum hat es eine hohe CPU-Auslastung?
  32. Werden durch das Löschen des WhatsApp-Kontos Konversationen gelöscht?
  33. wie lösche ich mein urbanclap konto?
  34. Wie kann ich mein Konto löschen?
  35. Wie ändert man Profile auf Netflix?
  36. Wie entferne ich meine Adresse aus Doordash?
  37. Wie lösche ich meet24?
  38. Wie lösche ich ein Gaiaonline-Konto?
  39. Wie finde ich alte Kik-Freunde?
  40. wird hbo max auf samsung smart tv sein?