Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Bogentalk & -beratung / Re: Manchu Bögen
« Letzter Beitrag von ragnar am Heute um 08:11 »
Zitat
Ist die Formel Komplet?
Eher eine Vereinfachung, ein Bogen ist keine ideale Feder, und die gespeicherte Energie ist nicht exakt proportional zum Auszug ("Zuggewichtskurve").
Aber um zwei Bögen zu vergleichen, reicht es in erster Näherung.

Hier und/oder anderswo gibt es Threads, wo sich Leute trefflich über exakte Berechnung und Simulation von Bögen streiten...
2
Bogentalk & -beratung / Re: Manchu Bögen
« Letzter Beitrag von NamenloserHeld91 am Heute um 07:16 »
Ohje der dieser Tibetische Bogen schaft es vielleicht gerade mal auf 33 zoll. Dafür 3800 Eusen.  :motz: 

Zitat
Aerdings möchte ich bezweifeln, daß du mit einem 100# Bogen und 1000grain Pfeilen in Parcours und bei FITA-Wettbewerben willkommen bist ...

Ich bin ja schon als reiner Daumentechniker in meinem eigenen Verein nicht willkommen :D
Aber meine Bögen Schänden die Zielscheiben auch hart.

Zitat
Die Kraft einer gespannten Feder (man kann den Bogen als Feder betrachten) F = k * x.
"k" ist eine Federkonstante, "x" die Auslenkung (der der Auszug).
Die gespeicherte Energie W = 1/2 * k * x².
Je länger der Auszug (bei gleicher "Federkonstante", d.h. gleichen Parametern), desto größer die Energie, die der Bogen an den Pfeil abgeben kann.
Da sind Effizienz (innere Verlust u.a.) noch gar nicht berücksichtigt.

Ist die Formel Komplet? Ich sammel die gerne ich kann die sicher mal brauchen.
3
-Gürtelschlaufe mit Druckknopf , Gürtel muss nicht geöffnet werden
-Verwindungssteife Aluminium-/ Kydexkonstruktion
-Winkel verstell- und feststellbar
-Module Bauweise, kann jederzeit zum Bogenköcher umgebaut werden (und umgekehrt)
-Beinriemen, der Köcher folgt Deinen Bewegungen


4
Zubehör / Re: Hersteller für Bcy 452 excel Sehne gesucht
« Letzter Beitrag von Grizzly Archer am Gestern um 23:00 »
Der monat bzw. 30 Tage wird gerechnet nach bestelldatum der Sehne.
Nur eine alle 30 Tage pro Person,so sind die Regeln...
5
Zubehör / Re: Hersteller für Bcy 452 excel Sehne gesucht
« Letzter Beitrag von Corax am Gestern um 22:55 »
Der Monat ist doch gleich rum.  :whistle:
6
Zubehör / Hersteller für Bcy 452 excel Sehne gesucht
« Letzter Beitrag von Grizzly Archer am Gestern um 22:12 »
Kennt jemand einen Hersteller/Sehnenmacher für Bcy 452 excel Sehnen Flämisch Gespleisst?
Farbe sollte Schwarz/Cocobola bzw. Metallic Kupfer 14 Strang, 60“ und 62“ werden.
Beim Stringwistler hab ich mein monatliches Pensum leider aufgebraucht.
Der “Sehnenmacher“ fällt aus persönlichen Gründen aus.
Kennt jemand noch einen Sehnenbauer der das gewünschte Material verarbeitet?
7
Neubrunn 2018 / Re: Wok mit OK in Neubrunn
« Letzter Beitrag von caballero am Gestern um 21:15 »
Bei mir ist der Montag als Anreisetag geplant
9
Hallo,

hätte interesse, meld dich doch mal per pn

Gruß
10
Bogentalk & -beratung / Re: Manchu Bögen
« Letzter Beitrag von ragnar am Gestern um 18:13 »
Zitat
Aber ich denke nicht das Alibow über 50 pfund macht.
Kannst ja nachfragen.
Außerdem ist (mir) micht klar, ob du 80# bei 28" oder bei Vollauszug meinst.

Zitat
Fun fact was ich gerade gelesen hab, eine 80 Pfund Manchu Bogen ist das equivalent von einem 130 Lbs Engländer. (habs nicht getestet).
Einfache Physik.
Die Kraft einer gespannten Feder (man kann den Bogen als Feder betrachten) F = k * x.
"k" ist eine Federkonstante, "x" die Auslenkung (der der Auszug).
Die gespeicherte Energie W = 1/2 * k * x².
Je länger der Auszug (bei gleicher "Federkonstante", d.h. gleichen Parametern), desto größer die Energie, die der Bogen an den Pfeil abgeben kann.
Da sind Effizienz (innere Verlust u.a.) noch gar nicht berücksichtigt.

Aerdings möchte ich bezweifeln, daß du mit einem 100# Bogen und 1000grain Pfeilen in Parcours und bei FITA-Wettbewerben willkommen bist ...
Seiten: [1] 2 3 ... 10
SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines | Theme Sage Durain By Fussilet
Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 10 Abfragen. Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen