Autor Thema: Sehnenbaukurs 09.06.2018  (Gelesen 205 mal)

Offline AST

  • Globaler Moderator
  • Beiträge: 4.416
  • "Primitive" means FIRST - (not worst)
Sehnenbaukurs 09.06.2018
« am: 11.02.18, 22:14 »
Am 09.06.2018 biete ich einen Sehnenbaukurs an.

Inhalt:
Theorie und Praxis einer flämisch gespleissten Sehne
Tricks und Kniffe zum Tuning

Dauer: ca. 3h (Abhängig von der Gesamtteilnehmerzahl)

Teilnehmerzahl: 1-4 Teilnehmer*innen

Ort: Die westlichste Taunusortsgemeinde (Lykershausen)

Kosten: 50,-€ / teilnehmende Person incl. Sehnenmaterial, Kaffee (Tee, Wasser) und kleiner Mittagsbrotzeit.

Die Teilnehmer*innen bauen unter meiner Regie eine zu ihrem Bogen (bitte mitbringen) passende Sehne aus Spectra oder FF+. Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit gemeinsam nach Sauerthal auf den Parcours zu fahren und die Sehne dort gleich zu testen (Parcoursnutzungsgebühren sind nicht im Kurspreis enthalten und niemand muss (jeder kann) bei der Parcoursrunde teilnehmen).
Der Kurs soll etwa gegen 10.00 Uhr beginnen, so dass wir ab 14.00 Uhr noch genügend Zeit haben ne gemeinsame Runde in Sauerthal zu drehen.

Noch Fragen?

P.S. Anmeldungen bitte per pm an mich.



« Letzte Änderung: 11.02.18, 23:18 von AST »
"Primitive" means FIRST - (not worst)

Offline AST

  • Globaler Moderator
  • Beiträge: 4.416
  • "Primitive" means FIRST - (not worst)
Re: Sehnenbaukurs 09.06.2018
« Antwort #1 am: 12.02.18, 17:41 »
Falls jemand ganz zurück zu den Wurzeln möchte, ich hätte auch noch Leinen  (Gruschwitz) da. Da wird die Sehne allerdings etwas dicker.
"Primitive" means FIRST - (not worst)

 

SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines | Theme Sage Durain By Fussilet
Seite erstellt in 0.027 Sekunden mit 16 Abfragen. Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen