Autor Thema: Bogen aufhängen – Wurfarme  (Gelesen 410 mal)

Offline bergerblancsuisse

  • Beiträge: 11
Bogen aufhängen – Wurfarme
« am: 02.02.18, 19:03 »
Hallo Alle,

ich habe mir gedacht, ich nutze zwei Löcher mit Haken an der Wand (da hingen mal Bilder) dazu, über eine dünne Schnür und ein bisschen Leder den Bogen an die Wand zu hängen. Jetzt wo ich damit fertig bin, bin ich mir aber nicht sicher, ob die Wurfarme so nicht ein bisschen zu viel "belastet" werden durch das Eigengewicht.

Was meint ihr? Foto dazu im Anhang.

Offline Grombard

  • Beiträge: 50
Re: Bogen aufhängen – Wurfarme
« Antwort #1 am: 02.02.18, 19:07 »
Warum sollte das die Wurfarme belasten?
Bei jedem Bogenregal liegen die mehr oder weniger nah am Riser auf.
Ich sehe da kein Problem.
Irgendwas ist ja immer.

Offline bergerblancsuisse

  • Beiträge: 11
Re: Bogen aufhängen – Wurfarme
« Antwort #2 am: 02.02.18, 19:10 »
Dachte einfach das Eigengewicht (welches ja nun auf den Wurfarmen liegt) schadet dem Bogen irgendwann, wenn der nun immer und über Jahre hinweg so hängt.

Danke für die Antwort! :-)

Offline Steve.bsfd

  • Beiträge: 18
Re: Bogen aufhängen – Wurfarme
« Antwort #3 am: 04.02.18, 23:28 »
ah... ein Viking-Bow  :D
das halten die WAs locker aus :tu:
wolltest Du nicht mal einen Viking vorstellen?
Interesse ist genug vorhanden

Offline bergerblancsuisse

  • Beiträge: 11
Re: Bogen aufhängen – Wurfarme
« Antwort #4 am: 04.02.18, 23:39 »
ah... ein Viking-Bow  :D
das halten die WAs locker aus :tu:
wolltest Du nicht mal einen Viking vorstellen?
Interesse ist genug vorhanden

Danke für die Antwort!
Ja, du hast recht, ich werde tatsächlich was zu Viking schreiben. :-)

Offline Steve.bsfd

  • Beiträge: 18
Re: Bogen aufhängen – Wurfarme
« Antwort #5 am: 04.02.18, 23:41 »
schön! bin gespannt auf Deinen Bericht  :)

Offline bergerblancsuisse

  • Beiträge: 11

 

SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines | Theme Sage Durain By Fussilet
Seite erstellt in 0.027 Sekunden mit 15 Abfragen. Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen