Autor Thema: Ungarischer Kompositbogen BajánBow  (Gelesen 289 mal)

Offline grumpf

  • Beiträge: 186
Ungarischer Kompositbogen BajánBow
« am: 23.12.17, 19:24 »
Typ
Ungarischer Kompositbogen

Hersteller
BanjánBow (Katona István)
http://bajanbow.com/

Modell
Magyar horn bow 47#

Herstellungsjahr:
2017

Aufbau:
Gesamtlänge: 148cm Tip to Tip bzw. 127cm Nock to Nock (gepannt)
Form: C-Bogen bzw. Reflexbogen
Tips: Syahs aus Esche mit Wasserbüffelhorn
Wurfarme: Leder (Ziege - Schutz/Dekor), Sehne (Pferd), Holz (Esche), Horn (Wasserbüffel)
Mittelteil/Griff: Esche mit Hornverstärkung

technische Daten
Zuggewicht: 47#@28" (nominell) bzw. 50-52# bei 29,5" (mein Auszug); max. Auszug: 32"
Sehne: Nylonartiges Material mit wenig Strech (Super Power), getauscht gegen Dacron (wegen IFAA-Konformität)
Standhöhe: ca. 16,5-17,0cm
Geschwindigkeit: ca. 175-185fps mit 10ggp Pfeil, etwas schneller als mein anderer ungarischer Komposit
Gewicht: 600 g

Preis:
650 EUR für den Bogen mit 2 Sehnen und Hühle inkl. Versand
(für diese Art von Bogen ein verboten günstiger Preis)

Persönliche Bewertung
Da Kompositbögen in der Fertigung viel Handarbeit benötigen, varieren die Preise stark nach Herstellungsland. Die Spanne liegt zwischen 650 EUR (Osteuropa) bis weit über 3000 EUR (Westeuropa und USA). Die Herstellung solcher Bögen dauert zwischen mindestens drei Monaten und einem Jahr. Mit diesem Bogen hatte ich Glück, dass er mir durch Zufall bei Facebook über den Weg lief.

Bilder und Video zum Bogen findet Ihr hier. Eigene Fotos gibt es nocht nicht.

Nach dem Aufspannen ist etwas nachtillern nötig und evt. eine leichte seitliche Korrektur des unteren Wurfarms.
Der Bogen liegt aufgrund des schmalen Griffes gut in meiner eher kleinen Hand. Gegen über meinem Brennecke wirkt er schon fast filigran.


Note: (von 1 bis 6)
1-
Ich habe in letzter Zeit einfach noch schönere Kompositbögen auf Facebook gefunden, von daher muss bei der Bewertung noch Luft nach oben bleiben.  ;)
Wer trifft, ist nur zu faul, seine Pfeile zu suchen.

 

SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines | Theme Sage Durain By Fussilet
Seite erstellt in 0.027 Sekunden mit 18 Abfragen. Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen