Autor Thema: Richtige Pfeile kaufen  (Gelesen 732 mal)

Offline ranise

  • Beiträge: 1
Richtige Pfeile kaufen
« am: 16.12.17, 23:13 »
Hallo,

ich hätte ein Anliegen.
Da ich noch Anfänger bin und leider schon ein paar Pfeile zerstört und verschossen habe
suche ich eine Möglichkeit im Internet gute günstige Pfeile zu kaufen.
Da ja verschiedene Faktoren wie Spine und Pfeilgewicht eine wichtige Rolle spielen
benötige ich ein wenig Hilfe bei der richtigen Auswahl.
Mein Bogen ist ein Recurve Bogen mit 38# und meine Auszugslänge ist 25"
Das müssten ca. 32-33# auf 25" sein.
Laut meiner Suche ergeben sich folgende Daten.
Der Pfeil (l.t. Easten Tabelle) müsste einen 900-1000 Spine haben.
Bei einer Pfeillänge von ca. 26-27" müsste das Gesamtgewicht ca 320 Grain haben.

Ist das so weit richtig?

Möcht nur keinen Fehlkauf machen.

Ich bedanke mich für Euere Hilfe.

Danke und Gruß

Klaus

Offline Waldgeist

  • Beiträge: 38
Re: Richtige Pfeile kaufen
« Antwort #1 am: 17.12.17, 12:37 »
Moin Klaus,
meine Empfehlung: Lass Dir Karbonpfeile z.B. von GoldTip bauen, die Deiner Auszugslänge und Deinem Bogen entsprechend angepasst und ausgewogen werden. Frag mal bei Deinem HdV nach. Der nächste Schritt wäre der Eigenbau.
„Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!“
Cicero

Offline spitfire

  • Beiträge: 76
  • fly now, pray later
Re: Richtige Pfeile kaufen
« Antwort #2 am: 19.12.17, 07:57 »
schieße selbst mit dem border 32# und habe 1000er, die wie der rohschafttes zeigt, recht gut passen. bei 32 # und 320 grain gewicht hast du dann 10gpi, das erscheint mir etwas zu viel. leichtere pfeile fliegen flotter  :).

Offline OKOK-Klaus

  • Beiträge: 299
Re: Richtige Pfeile kaufen
« Antwort #3 am: 19.12.17, 08:41 »
Schau dir mal die Easton Inspire Schäfte an, die sind günstig.
Achtung Nocke (nimm die Große) und Spitze müssen seperat gekauft werden...
Die gibt es in entsprechendem Spine und du solltest auch mit dem Gewicht klar kommen.
Ich habe eben mal einen 700er über die Waage gezogen und kam auf 310gn.

Klaus
Autauga County Bowhunters

Offline AndiE

  • Beiträge: 440
Re: Richtige Pfeile kaufen
« Antwort #4 am: 19.12.17, 08:48 »
Hallo

Sämtliche Charts, Tabellen und Tips in Foren sind für die Katz da Werte wie z.B. die Tiefe des Shelfs sich am meisten auswirken aber diese Werte noch unbekannt sind und die Charts, Tabellen sowas nicht mal berücksichtigen. Die gängigen Charts setzen z.B. einen Centershot vorraus und den haben nur sehr wenige tard. Bögen.
Also müsste man erst wissen welcher Bogen das ist bzw bestimmte Werte wissen um sich anzunähern und dann musst Du einen Rohschafttest machen denn Alles andere ist nur Raterei.

MfG
      Andi

 

SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines | Theme Sage Durain By Fussilet
Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 15 Abfragen. Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen