Verlinkte Ereignisse

  • 10. Turnier Bruchsaler Blankbogenschützen 28/29. April 2018: 28.04.18 - 29.04.18

Autor Thema: 10. Turnier der Bruchsaler Blankbogenschützen vom 27.04 - 29.04. 2018  (Gelesen 800 mal)

Offline bowmentom

  • Beiträge: 17
  • Mut steht am Anfang des Handeln, Glück am Ende
Hallo zusammen,

bitte merkt euch den Termin vor.  Da wir noch nicht alle Genehmigungen haben, kann ich die Ausschreibung noch nicht anhängen.

LG Tom
« Letzte Änderung: 14.12.17, 13:02 von bowmentom »

Offline Täble

  • Wichtel
  • *
  • Beiträge: 1.288
  • Die mit dem Tab warf
Hallole Tom,

der Termin ist notiert. Ob ich allerdings teilnehmen kann, hmmmmm dessen bin ich noch nicht sicher.

LG Rosi
mr muss au los lassa könna

"Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gerne hätten"

Offline Wolverine

  • Beiträge: 5.495
  • Blackhill Bowhunter, rapidus subitus mellitus
Hallo Rosi, das wird schon , wir werden uns dort sehen.
Es gibt Menschen, die zeigen Dir immer wieder, wie Du niemals werden willst.

Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, Centaur, Wapiti Bows, Martin

Offline Coatimundi

  • Beiträge: 27
3-Tages-Turnier, 27. ist doch sicher falsch, Freitag, oder?
Gruß
Michel
Das Leben ist zu kurz, um lang zu ankern....

Offline bowmentom

  • Beiträge: 17
  • Mut steht am Anfang des Handeln, Glück am Ende
Hallo zusammen,

hier die Ausschreibung zu unserem Turnier. Wir haben endlich alle Genehmigungen bekommen.

Ich freu mich auf euch. :welcome:

Tom

Coatimundi, das Turnier geht über 2 Tage. Aber es gibt einige Schützen die Freitags schon anreisen.

Sorry für die späte AW

Offline bowmentom

  • Beiträge: 17
  • Mut steht am Anfang des Handeln, Glück am Ende
Ihr seid alle herzlich eingeladen

LG Tom

Sorry für den Doppeleintrag, aber irgendwie funzt das nicht mehr mit dem Kalender bei meinem ersten Fred.

Vielleicht kann ja ein netter Mod. beide Beiträge verheiraten
« Letzte Änderung: 19.01.18, 20:47 von bowmentom »

Offline bowmentom

  • Beiträge: 17
  • Mut steht am Anfang des Handeln, Glück am Ende
Ein herzliches Dankeschön an die Mods :sorry: :thanks:

Offline Steve.bsfd

  • Beiträge: 25
dürfte ein 9 jähriger Junge mit seinen Langbogen auch mit Carbonis schiessen bzw. damit teilnehmen...?
Danke und Grüsse, Stephan
68" Spigarelli Revolution BB mit Uukha Vx+ 42#
62" Viking-Bow TD Yellowstone 45# @ 28"
60" Jackalope Diamond (green/black) 40# @ 28"

Offline BärTiger

  • Beiträge: 74
lt. Ausschreibung!

Bambini: bis 10 Jahre (alle in einer Klasse)


Offline Steve.bsfd

  • Beiträge: 25
hmmm... danke für diese sehr präzise Antwort.
ich grübel schon ein paar Minuten, was (Bambini: bis 10 Jahre (alle in einer Klasse) mit meine Frage zu tun haben könnte.
Das Reglement hatte ich gelesen, ich wollte nur wissen, ob ihr die Bambinis "fest nagelt"
Danke
68" Spigarelli Revolution BB mit Uukha Vx+ 42#
62" Viking-Bow TD Yellowstone 45# @ 28"
60" Jackalope Diamond (green/black) 40# @ 28"

Online Absinth

  • Beiträge: 302
  • left handed
...
ich grübel schon ein paar Minuten, was (Bambini: bis 10 Jahre (alle in einer Klasse) mit meine Frage zu tun haben könnte.
...

Hm, ich weiß es und ich bin mir sicher, es noch näher erklärt...


Beste Grüße,
Absinth
nihil sine deo

Offline Steve.bsfd

  • Beiträge: 25
@ Absinth >  :weird: geht Dein sicher gut gemeinter Satz noch weiter? Vielleicht ergibt er dann einen Sinn oder wird ggf. sogar hilfreich  :wow:
68" Spigarelli Revolution BB mit Uukha Vx+ 42#
62" Viking-Bow TD Yellowstone 45# @ 28"
60" Jackalope Diamond (green/black) 40# @ 28"

Offline AST

  • Globaler Moderator
  • Beiträge: 4.450
  • "Primitive" means FIRST - (not worst)
Bambini = Kinder


Kinder bis 10 Jahre, alle in einer Klasse - dein neunjähriger Söhne darf also schiessen, was er will (Bögen egal, Pfeile egal) und so teilnehmen...
oder habe ich deine Frage falsch verstanden ?
"Primitive" means FIRST - (not worst)

Offline BärTiger

  • Beiträge: 74
hmmm... danke für diese sehr präzise Antwort.
ich grübel schon ein paar Minuten, was (Bambini: bis 10 Jahre (alle in einer Klasse) mit meine Frage zu tun haben könnte.
Das Reglement hatte ich gelesen, ich wollte nur wissen, ob ihr die Bambinis "fest nagelt"
Danke
Ich hoffe dein Grübeln war erfolgreich denn präziser als es in der Ausschreibung steht,
kann ich es dir nicht erklären. Etwas ausfürlicher hat es AST ja schon versucht.
Sollte das nicht reichen um deine Frage zu klären verstehen wir wohl wirklich deine Frage nicht.
Dann solltest Du auf eine Antwort des Veranstalters warten oder deine Frage nochmals anders formulieren

Offline Steve.bsfd

  • Beiträge: 25
Prima, vielen Dank! Frage eindeutig beatwortet.
Alle in einer Klasse verstand ich so, dass alle 4 Klassen (Bambinis) in einer Wertung gewertet werden. Ich bin aber davon ausgegangen, dass jede dieser 4 Klassen, wie beschrieben, Vorgaben bezüglich Pfeilmaterial hat.
So eindeutig fand ich es nicht, sonst hätte ich nicht gefragt. Danke
68" Spigarelli Revolution BB mit Uukha Vx+ 42#
62" Viking-Bow TD Yellowstone 45# @ 28"
60" Jackalope Diamond (green/black) 40# @ 28"

 

SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines | Theme Sage Durain By Fussilet
Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 16 Abfragen. Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen