Autor Thema: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)  (Gelesen 1593 mal)

Offline 5korp

  • Beiträge: 13
Hallo Bogenfreunde!
Ich wollte mir jetzt mal einen Rat in einem der größeren Foren holen.. Ich schiesse einen Thor Red Hunter von Viking Bow.. Ich habe jetzt (nach langem hin und her bzgl der Viking Garantie) neue Wurfarme bekommen, nachdem ich an den ersten einen Schleiffehler festgestellt hatte.. Heute beim schiessen sind mir "Flecken"  auf den neuen Wurfarmen aufgefallen. Ich hatte das direkt 2-3 Leuten gezeigt die meinten das wären Lufteinschlüsse..  Jetzt wollte ich mal nach eurer Meinung fragen und ob sowas gefährlich werden könnte :

Offline Grombard

  • Beiträge: 41
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #1 am: 02.12.17, 18:54 »
Meinst du diese Stecknadelkopfgroßen hellen Stellen?
Das kann immer mal passiern. Solange das keine größeren zusammenhängenden Gespinste oder große (Erbse) Blasen würde ich mir da keine Gedanken machen.
Wer sowas ganz ausschließen will, nimmt schwarzes Glas.  :whistle:
Irgendwas ist ja immer.

Offline 5korp

  • Beiträge: 13
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #2 am: 02.12.17, 19:04 »
Danke für die schnelle Antwort 😊 Nein ich meine wirklich diese "großen" dunklen Flecken die unter dem Lack sind:
Auf der anderen Seite, quasi gegenüber, ist auch ein leichter Fleck an der Stelle zu sehen

Offline Grombard

  • Beiträge: 41
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #3 am: 02.12.17, 20:21 »
Ah, du meinst also die Stelle, die etwas dunkler aussieht?

Das ist anhand des Bildes nicht zu beantworten.
Könnte genausogut ein Fettfinger sein. :wow:

Irgendwas ist ja immer.

Offline 5korp

  • Beiträge: 13
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #4 am: 02.12.17, 20:24 »
Wie gesagt direkt auf der anderen Seite genau an der Stelle ist auch ein leichter Fleck

Offline Grombard

  • Beiträge: 41
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #5 am: 02.12.17, 20:34 »
Hmmm. Direkt neben dem Fleck, der kleine Stern, das dürfte ein Luftbläschen sein.
Der dunkle Fleck selbst... sieht mir irgendwie mehr so aus, als wäre da einfach mehr Farbe im Laminat.

Ist aber wie gesagt auf EINEM Bild schlecht zu beurteilen.
Könnte alles sein.
Eventuell mal 2-3 Bilder mit/ohne Blitz aus verschiedenen Richtungen, Winkeln.
Irgendwas ist ja immer.

Offline 5korp

  • Beiträge: 13
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #6 am: 02.12.17, 20:59 »
Ich habe jetzt mal das Gegenteil angewandt und MIT Blitz fotografiert da man hier finde ich das Muster erkennen kann.

Offline Grombard

  • Beiträge: 41
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #7 am: 02.12.17, 21:11 »
Und das ist unter dem Glas?
Sieht für mich so aus, als wäre da der Kleber etwas dicker.
Luft unterm Glas kenne ich nur als helle Flecken.
Irgendwas ist ja immer.

Offline Wolverine

  • Beiträge: 5.438
  • rapidus subitus mellitus
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #8 am: 02.12.17, 21:18 »
Das würde ich nicht akzeptieren, ist für mich ne Reklamation.
Es gibt Menschen, die zeigen Dir immer wieder, wie Du niemals werden willst.

Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, Centaur, Martin

suum quique

Offline 5korp

  • Beiträge: 13
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #9 am: 02.12.17, 21:36 »
Und das ist unter dem Glas?
Sieht für mich so aus, als wäre da der Kleber etwas dicker.
Luft unterm Glas kenne ich nur als helle Flecken.

Das weiss ich eben nicht und frage deshalb.. Wenn es nur optisch und nicht gefährlich ist würde ich es akzeptieren, denn.....
Zitat
Das würde ich nicht akzeptieren, ist für mich ne Reklamation. 
...Es ist ja schon die Reklamation.. Wer weiss was als nächstes kommt.. Bei einem Kumpel von mir waren die Wurfarme seines Odin Hunters krumm und sonst hört man auch nur noch Negatives in der Verarbeitung der Wikinger Bögen...

Offline Wolverine

  • Beiträge: 5.438
  • rapidus subitus mellitus
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #10 am: 02.12.17, 21:39 »
gib ihn noch ne Chance vor der Wandelung
Es gibt Menschen, die zeigen Dir immer wieder, wie Du niemals werden willst.

Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, Centaur, Martin

suum quique

Offline 5korp

  • Beiträge: 13
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #11 am: 02.12.17, 21:41 »
gib ihn noch ne Chance vor der Wandelung

Welche Wandelung?

Offline Grombard

  • Beiträge: 41
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #12 am: 02.12.17, 21:43 »
Grade mal geschaut, was so n Teil kostet.
In der Preisklasse sollte man allerdings makellose Optik erwarten können.
Irgendwas ist ja immer.

Offline Wolverine

  • Beiträge: 5.438
  • rapidus subitus mellitus
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #13 am: 02.12.17, 21:46 »
Bogen zurück an den Hersteller, Geld zurück an den Käufer = Wandelung
Es gibt Menschen, die zeigen Dir immer wieder, wie Du niemals werden willst.

Bögen von Bavarian Longbow, Black Widow, Centaur, Martin

suum quique

Offline 5korp

  • Beiträge: 13
Re: Lufteinschlüsse in meinem Wurfarm? (Viking Bow Thor)
« Antwort #14 am: 02.12.17, 22:01 »
Bogen zurück an den Hersteller, Geld zurück an den Käufer = Wandelung

Als die neuen Wurfarme kamen waren sie kleiner als das Griffstück - sie würden dann vom Herstellers geschliffen - bevor er das tut meinte ich Ich würde den Bogen am liebsten zurück geben da es mir zu nervig wird... Darauf meinte aber der Herstellers er nimmt ihn nicht zurück da es keinen Grund dazu gibt

 

SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines | Theme Sage Durain By Fussilet
Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 15 Abfragen. Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen