Autor Thema: MK Korea Alpha mit Hoyt Quattro Wood  (Gelesen 3443 mal)

Online Sabiji

  • Beiträge: 395
Re: MK Korea Alpha mit Hoyt Quattro Wood
« Antwort #15 am: 08.06.17, 19:29 »
 :green: Hahaha... der ist noch nicht fertig, da fehlt noch W-Lan und ein Navi! Egal, mir gefällt´ s!  :tu:
Semper Eadem

Offline El Torrro

  • Beiträge: 3.703
  • CLUB MEPHISTO -Lefty Division! What else?
Re: MK Korea Alpha mit Hoyt Quattro Wood
« Antwort #16 am: 08.06.17, 21:40 »
Gefällt mir gut der "Sendemast"!  :evil: :whistle:
Gibbs Rule 9: "Never go anywhere without a knife."

Offline Absinth

  • Beiträge: 283
  • left handed
Re: MK Korea Alpha mit Hoyt Quattro Wood
« Antwort #17 am: 09.06.17, 00:58 »

Holla die Waldfee, der wird ja immer schöner - ganz und gar mein Ding...   :tu:

@Dryad, was ist denn das genau für ein Bogenköcher und wo genau, am MT, wird der befestigt?


Absinth


nihil sine deo

Offline Dryad

  • Wichtel
  • *
  • Beiträge: 1.596
  • The 7 P`s
Re: MK Korea Alpha mit Hoyt Quattro Wood
« Antwort #18 am: 11.06.17, 14:19 »
LimbSaver Silent Quiver, kommt an die Visiergewinde im Griffstück. Ist ein Schnellverschluss dran. Abnehmen dauert 2 Sek. Ist ein Mittelklasseköcher der absolut in Ordnung ist. Richtig "Silent"ist er allerdings nicht. Fürs 3D aber ok. Hält die dünnen ACEs sehr gut.
Da muss man bei anderen Systemen schon mal tricksen.
Noch was zum Zuggewicht, ich bin jetzt wieder da wo ich vorher mit dem Tiburon auch war. Erstaunt mich etwas da das MK Mittelteil ja 4" mehr hat. Beim Tiburon war ich allerdings auch eher in Mittelstellung der Tillerschrauben. Jetzt bei ganz rein und eine Umdrehung wieder raus. Trotztdem ist das Auszugsverhalten deutlich weicher und angenehmer. Gefühlt 5lbs weniger auf den Fingern.
Zusammenfassend ist die Kombi aus Top Mittelteil  Fita und Top Wurfarmen Fita schusstechnisch in allen Bereichen (Wettkampf)überlegen.
« Letzte Änderung: 11.06.17, 16:11 von Dryad »
"Among the many misdeeds of the British rule in India, history will look upon the act of depriving a whole nation of arms, as the blackest." M.Ghandi

Offline Absinth

  • Beiträge: 283
  • left handed
Re: MK Korea Alpha mit Hoyt Quattro Wood
« Antwort #19 am: 12.06.17, 19:20 »
Ich frage jetzt nicht wie schnell der Bogen deine Pfeile wirft, da du eventuell aus diesem Alter heraus bist...    ;)
Aber, solltest du mal die Gelegenheit haben, dann schubs doch mal bitte einige Pfeile durch die Radarfalle den Chrony - tät mich ja doch ein wenig interessieren...   :wow:


Absinth
nihil sine deo

Offline Dryad

  • Wichtel
  • *
  • Beiträge: 1.596
  • The 7 P`s
Re: MK Korea Alpha mit Hoyt Quattro Wood
« Antwort #20 am: 17.06.17, 14:34 »
So, finale Tuningphase abgeschlossen.

Gelandet bin ich bei 51lbs@30, Tillerschrauben ganz eingedreht und dann eine volle Umdrehung wieder raus.Standhöhe 8,75" Tiller 1, Centershot,Pfeile ACE 400, 90grains TopHat Giglio, TopHat Ultralight Pin mit Beiter Hunternocke, Ultralight Wraps, 1,5"Bohning X-Vanes. 320 grains/6,27gpp. Leitfeder innen. Schäfte sind 76cm reine Schaftlänge. Ich ziehe mit dem Rand der Spitze an den Button, ist deutlich spürbar. fast wie ein Klicker.


Blankschaft habe ich mit den Federbasen geschossen,also aufgeklebt und dann abgeschnitten.

Blankschaft bis auf 90m geschossen!!!Läuft.

Glück Auf
« Letzte Änderung: 17.06.17, 14:40 von Dryad »
"Among the many misdeeds of the British rule in India, history will look upon the act of depriving a whole nation of arms, as the blackest." M.Ghandi

Offline El Torrro

  • Beiträge: 3.703
  • CLUB MEPHISTO -Lefty Division! What else?
Re: MK Korea Alpha mit Hoyt Quattro Wood
« Antwort #21 am: 18.06.17, 19:54 »
Hört sich gut an. Beim Speed würde ich ihn mal in den 230igern vermuten.
Gibbs Rule 9: "Never go anywhere without a knife."

Offline Dryad

  • Wichtel
  • *
  • Beiträge: 1.596
  • The 7 P`s
Re: MK Korea Alpha mit Hoyt Quattro Wood
« Antwort #22 am: 19.06.17, 00:15 »
Ich werde es mal testen, ich denke aber die Hoyt Quattros sind nicht die Schnellsten. Glaube mal eher Richtung 200fps als 230.

Sind aber schnell genug.  Ich denke über neue Wurfarme zum Ende des Jahres nach. Die Quattros gehen dann in Reserve.
Die neuen WinWin NS stehen auf meiner Wunschliste.
"Among the many misdeeds of the British rule in India, history will look upon the act of depriving a whole nation of arms, as the blackest." M.Ghandi

 

SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines | Theme Sage Durain By Fussilet
Seite erstellt in 0.03 Sekunden mit 15 Abfragen. Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen