Autor Thema: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche  (Gelesen 5974 mal)

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« am: 04.09.16, 17:21 »
Hallo zusammen,
In diesem Thread möchte ich den Aufbau eines Bogens
auf Basis eines Morrison Phoenix 19“ Ilf Risers dokumentieren. Die eigentliche Bewertung wird es daher erst
zu einem späteren Zeitpunkt geben wenn der Bogen komplett ist.
Ausgangslage:
Vor über einem Jahr habe ich das Mittelteil hier im Forum erstanden. Die Teile sind in Deutschland recht rar und mich
hat zum einem die Flexibilität  und zum anderen das im Vergleich zu anderen Mittelteilen recht filigrane Aussehen.
Ein Titan von Tradtech sieht dagegen aus wie ein Panzer.
Der Riser hat zum Beispiel 2 Gewindebohrungen für einen Button eimal auf Höhe für eine Auflage und einmal auf
Shelfhöhe.
« Letzte Änderung: 04.09.16, 21:37 von lecash »

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #1 am: 04.09.16, 17:32 »
Das Shelf ist seitlich abgeschrägt und hat einen deutlichen erhöhten Auflagepunkt.
Problem
Ihr fragt euch jetzt was das Problem ist? Naja.. die Farbe ist sehr gewöhnungsbedürftig..
« Letzte Änderung: 04.09.16, 19:44 von lecash »

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #2 am: 04.09.16, 17:42 »
Farbwechsel
Da ich mit dem Lack meiner Hoyts auch nicht zufrieden bin dachte ich: Der Lack muss ab!
Also alles abgeschraubt und zum Sandstrahler meines Vertrauens gebracht. Alle Gewinde habe ich vorher sorgfältig verschlossen. Das Ergebnis war ein ziemlich cooles silbriges etwas. Damit bin ich zum nächsten Pulverbeschichter und hab mir ein schönes mattes Schwarz herausgesucht.
Zwischenstand
Es wird Zeit für das erste Bild in neuen Kleidern:

« Letzte Änderung: 04.09.16, 21:39 von lecash »

Online El Torrro

  • Beiträge: 3.704
  • CLUB MEPHISTO -Lefty Division! What else?
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #3 am: 04.09.16, 17:45 »
Dafür gibt es doch Wassertransferdruck. Dann sind der Riser auch nicht mehr so knallrot.  ;) :whistle:
Gibbs Rule 9: "Never go anywhere without a knife."

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #4 am: 04.09.16, 17:55 »
Bild1
« Letzte Änderung: 04.09.16, 22:18 von lecash »

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #5 am: 04.09.16, 18:02 »
Bild2
« Letzte Änderung: 04.09.16, 22:18 von lecash »

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #6 am: 04.09.16, 18:04 »
Bild3
« Letzte Änderung: 04.09.16, 22:18 von lecash »

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #7 am: 04.09.16, 18:07 »
Pulverbeschichtung
Ich hab mich bewusst für das Pulvern entschieden, da es sehr kratz und schlagfest ist und mir die Wassertransferdruckgebnisse nicht gefallen haben.
Beim Wassertransferdruck hätte auch gestrahlt und grundlackiert werden müssen.
Dank der Olympischen Spiele konnte sich jeder was unter dem Bogenschießen vorstellen. :D Es ergaben sich gute Gespäche beim Sandstrahler und Beschichter. Ich hab für unseren Sport kräftig die Werbetrommel gerührt.
« Letzte Änderung: 04.09.16, 19:47 von lecash »

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #8 am: 04.09.16, 18:12 »
Auflage und Button
Nächste Woche kommt der Button. Schiessen möchte ich von einer Auflage. Vorschläge Willkommen. Die endgültigen Wurfarme fehlen auch noch.
« Letzte Änderung: 04.09.16, 19:47 von lecash »

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #9 am: 04.09.16, 19:29 »
Vorläufig letztes Bild4.
« Letzte Änderung: 04.09.16, 22:19 von lecash »

Online El Torrro

  • Beiträge: 3.704
  • CLUB MEPHISTO -Lefty Division! What else?
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #10 am: 04.09.16, 20:48 »
Cooles, filigranes Teil.  :tu: Sieht schick aus.  :wow:
Passen da nicht deine Uukhas drauf? :weird:
Gibbs Rule 9: "Never go anywhere without a knife."

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #11 am: 04.09.16, 20:56 »
Danke. Die würden sehr gut passen sind ja auch filligran. Allerdings nehme ich die für den Tiburon und ich hab keine Lust jedesmal die Adapter an und abzuschrauben.
« Letzte Änderung: 04.09.16, 21:33 von lecash »

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #12 am: 11.09.16, 22:12 »
Update:
Obwohl das Mittelteil mit 19" angegeben ist würde ich sagen, dass es sich um ein 21" Mittelteil handelt.
Mein Tiburon hat 21" und ist vielleicht einen halben Zentimeter länger. Das Buffalo mit 19" ist deutlich kürzer.

Habe mich etwas mit möglichen Wurfarmen beschäftigt.
In die nähere Auswahl kommen:
Uukha HX10
Kaya K-Storm
Wild Mountain Cross Carbon

Die beiden letzten werde ich probeschießen und mit den HX10 vergleichen.





Offline Falkenflügel

  • Beiträge: 54
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #13 am: 12.09.16, 10:54 »
schick, danke fürs posten.
habe ich auch schonmal gelesen dass sich die länge von anderen mittelteilen der gleichen länge unterscheidet. wurde dann vermutet dass anders gemessen wurde... aber im endeffekt ist es ja wurscht.
tolles mittelteil.
was ist das für ein griff? standard oder jager?

bin schon gespannt was es bei den wurfarmen wird.

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Morrison Phoenix 19“: Aus der Asche
« Antwort #14 am: 12.09.16, 23:51 »
@Falkenflügel:
Ja und Ja  :wow: Der Jager Grip ist der Standard bei Morrison. 

Button
Habe von Dryad den Arc Systeme Pro Magnetic gekauft
und am Riser installiert. Zwar ungewöhnlich aber mit dem Mittelteil möglich - ist die Kombination aus Button und traditioneller Auflage.
« Letzte Änderung: 12.09.16, 23:56 von lecash »

 

SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines | Theme Sage Durain By Fussilet
Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 15 Abfragen. Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen