Autor Thema: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature  (Gelesen 10246 mal)

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« am: 23.04.16, 23:11 »
Typ
Recurve
Hersteller
Hoyt
Modell
Tiburon
Herstellungsjahr:
2015

Aufbau:
Gesamtlänge: 62"

Wurfarme: Uukha HX10 Nature
Mittelteil/Griff: angepasster Hoyt High Grip


technische Daten
Zuggewicht: 53# auf 29"
Sehne: Stringwhistler
Standhöhe: 7,5"
Geschwindigkeit: schnell genug



Persönliche Bewertung
Mit den Uukhas einiges angenehmer wie die Original WA's. Sehr variabel einstellbar. Aktuell mein absoluter Lieblingsbogen.
Mit dem roten Griff finde ich ihn saugut. Danke Guido für die Sehne - die nächste wird nicht "langweilig rot/schwarz  :whistle:"
Neben den HX10 habe ich auch die UX100 probiert. Diese ergeben einen 64 " Zoll Recurve.  Irgendwie sagen mir die kürzeren HX10 mehr zu.

Note: (von 1 bis 6)
Den Bogen den ich aktuell schieße ist immer mein bester  :D
« Letzte Änderung: 23.04.16, 23:49 von lecash »

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #1 am: 23.04.16, 23:24 »
Bild 1

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #2 am: 23.04.16, 23:38 »
Bestückt und noch mit Originalgriff

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #3 am: 23.04.16, 23:44 »
Leider auf dem Bild nicht zu sehen. Hab alle schrauben geschwärzt damit er wirklich "Black" ist.

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #4 am: 23.04.16, 23:46 »
Und für Dryad die Pfeilauflage und der Button.

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #5 am: 23.04.16, 23:53 »
Kleiner Nachtrag: Die Beschichtung ist eine Zumutung  :motz:

Offline Dryad

  • Wichtel
  • *
  • Beiträge: 1.596
  • The 7 P`s
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #6 am: 24.04.16, 22:12 »
Da sagt der Dryad danke  und das mit der Beschichtung/Lackierung stimmt.
« Letzte Änderung: 24.04.16, 22:33 von Dryad »
"Among the many misdeeds of the British rule in India, history will look upon the act of depriving a whole nation of arms, as the blackest." M.Ghandi

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #7 am: 25.04.16, 07:51 »
Kratzer und Macken kriegt man sehr gut mit schwarzer Ofenfarbe kaschiert.

Offline Sabiji

  • Beiträge: 395
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #8 am: 25.04.16, 08:24 »
Sieht gut aus!

Mein MT sieht aus, als ob ich es schon 10 Jahre in Benutzung habe. Dieser Schrumpflack ist sehr sensibel.

Habe letztes Jahr von einer Klebeauflage auf eine stabilere Cartell-Schraubauflage gewechselt, nachdem mir mitten in einem Scheibenturnier der zarte Auflagedraht weggebrochen war (keine Shibuya-Auflage) .Nockpunkt war per Papertest ausgeschossen. Wahrscheinlich war die Auflage für die dickeren und schwereren Pfeile auf Dauer nicht ausgelegt.

Den Tiburon kann man wunderbar auf seine Bedürfnisse anpassen. Auch das Hoyt Bogenköcher-System ist mords-stabil. Ich habe den Vierer auf 6 Pfeile umgebaut. Die Gummiklemmer waren allerdings für noch dickere Pfeile ausgelegt als wie meine Easton Lightspeed es sind.
Semper Eadem

Offline Dryad

  • Wichtel
  • *
  • Beiträge: 1.596
  • The 7 P`s
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #9 am: 25.04.16, 15:14 »
Ich habe einen Kaltbrünierstift von Birchwood Casey, geht ebenfalls sehr gut und dauerhaft. Ansonsren werde ich das Ding irgendwann mit CeraKote beschichten Lassen.

Glück Auf

P.S. Habe jetzt auf Shibuya und Arc Magnetbutton umgestellt.
"Among the many misdeeds of the British rule in India, history will look upon the act of depriving a whole nation of arms, as the blackest." M.Ghandi

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #10 am: 25.04.16, 21:11 »
Wie ihr seht hab ich den Köcher auf von 4 auf 6 Pfeile umgebaut. Dazu habe ich Gummiklemmen durch
Die von einem Boa ersetzt. Dann gehts auch mit den dünnen Pfeilen.  :wow:
Und den Schaumstoff habe ich mit schwarzem Silikon ausgespritz - hält und nichts klappert.

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #11 am: 25.04.16, 21:20 »
Hmm den Arc Button gibt es sogar in rot..

Offline Pandur

  • Beiträge: 5
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #12 am: 26.04.16, 09:53 »
Moin,

wie hast du den Köcher denn Umgebaut?

lG Nils

Offline lecash

  • Beiträge: 201
  • "Club Mephisto"
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #13 am: 26.04.16, 18:43 »
Alte Gummileiste für 4 Peile raus und durch 6 Boa Pfeilklemmen ersetzt.

Offline Pandur

  • Beiträge: 5
Re: Hoyt Tiburon mit Uukha HX10 Nature
« Antwort #14 am: 15.05.16, 13:54 »
Habt ihr für die Gummies mal ne Bezugsquelle?

 

SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines | Theme Sage Durain By Fussilet
Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 16 Abfragen. Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen