Autor Thema: Parcours Wolfsschlucht Holzkirchhausen  (Gelesen 6966 mal)

Offline Petz

  • Beiträge: 64
  • Sei Du selbst - denn alle andere gibt es schon!
Re: Parcours Wolfsschlucht Holzkirchhausen
« Antwort #15 am: 28.05.17, 20:06 »
Auch ich habe nun endlich einmal diesen Parcours geschossen und bin sehr, sehr begeistert. Noch ein Tipp: In Wertheim / Reichholzheim gibt es einen schönen Campingplatz an der Tauber mit vielen Bäumen, die im Sommer Schatten spenden. Ein Lokal ist auch dabei und die Forellen ( auf Vorbestellung ) sind  für jeden Fischliebhaber ein "muss". Von hier aus sind es in die Wolfsschlucht 12 Kilometer und nach Collenberg sind es 25 Kilometer.
In der Ruhe liegt die Kraft ... des Pfeils!

Offline Fast Archer

  • Beiträge: 34
Re: Parcours Wolfsschlucht Holzkirchhausen
« Antwort #16 am: 17.10.17, 20:46 »
Also ich muss sagen, ich hatte heute auf dem Parcours einen super Tag. Gestartet bin ich bei leichtem Nebel und zum Ende hatte ich strahlenden Sonnenschein.
Der Parcours ist recht einfach zu finden, irgendwie habe ich den Einschießplatz nicht gefunden. War gar keiner da?

Direkt an der zweiten Station eine toll gestellte Gruppe! Alsbald kommt man in den eigentlichen Steinbruch. Zunächst dachte ich, dass es insgesamt wohl eng gestellte Ziele seien werden. Das war nicht so. Alle Ziele hatten ihren eigenen Charakter, auch wenn man teilweise tatsächlich nur wenige Meter zu laufen hatte.

Wer so ein Gelände mit Zielen bestücken darf, ist echt ein Glückskind - und hier wurden wirklich die Gegebenheiten toll genutzt.
Kurze Hänge hoch und runter klettern gehört hier dazu. Es wurden an vielen Stellen Stufen gemacht. Das war sicher ne Knochenarbeit - Respekt!
Die Tiere waren okay - keines zerschossen


Ich bin mal auf die Teichanlage gespannt, mit Sicherheit eine tolle Szenerie!

Insgesamt einer der abenteuerlichsten Parcours, die je geschossen habe.

 

SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines | Theme Sage Durain By Fussilet
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 15 Abfragen. Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen